Antwort schreiben 
Japanische Filme
Verfasser Nachricht
SethsRefugium


Beiträge: 71
Beitrag #1
Japanische Filme
Kann mir jemand gute japanische Filme empfehlen?

フロリアン カステル furorian kasuteru
alias
SethsRefugium
02.02.04 16:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MichaelR


Beiträge: 146
Beitrag #2
RE: Japanische Filme
Ich habe:

Klassiker mit Kultstatus:
お早う ohayo
七人の侍 shichinin no samurai
羅生門 rashomon
Aktuelles:
黄昏清兵 tasogare seibei

Anime:
千と千尋の紙隠し sen to chihiro no kamikakushi
もののけ姫 mononoke hime

~物理学者が出来ない事はない~
02.02.04 17:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #3
RE: Japanische Filme
Amidado Dayori - Letter from the Mountain
Wonderful Life - After Life
Go

Anime:
alle vom Studio Ghibli sind absolut empfehlenswert.

物知り 物知らず
02.02.04 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Darkace


Beiträge: 36
Beitrag #4
RE: Japanische Filme
Auch empfehlenswert:

- Ringu (The Ring im jap. Original, weil das Hollywoodremake nur furchtbar ist)

Anime:

- Akira (hat abendfüllendes Anime in Europa salonfähig gemacht)
- Ghost in the Shell
- natürlich alles von Ghibli (z.B. auch Kaze no tani no Naushika)

*please insert witty remark here
02.02.04 18:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SethsRefugium


Beiträge: 71
Beitrag #5
RE: Japanische Filme
Ok von den Anime-Filmen hab ich bisher glaub ich erst einen einzigen gesehen und zwar "Plastic Little". Bin also noch ganz unbedarft auf dem Gebiet. Aber irgendwann muss ich dann wohl doch mal welche sehen. Von Akira hab ich schon gehört. Hab gerade mal bei Amazon nachgesehen, da gibt es aber nur die deutsch Version. Allerdings bei http://www.adrenafilm.de hab ich den Film gefunden. Mal sehen, vielleicht bestell ich mir den.

The Ring hab ich auch gesehen, allerdings nur das amerikanische Remake.

@Daremo Dieser Film "Go", wovon handelt der? Geht es da um das Spiel Go?

フロリアン カステル furorian kasuteru
alias
SethsRefugium
02.02.04 19:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.085
Beitrag #6
RE: Japanische Filme
Anime sind ja immer so eine Sache, aber es gibt einen, den ich wirklich empfehlen kann. In Deutschland hieß er "Robotic Angel", in Japan "Metropolis". Ist an den surrealistischen Film Metropolis von Fritz Lang angelehnt, hat aber nur bedingt damit zu tun. Jedenfalls sind nicht nur Zeichnungen und Effekte sehr schön gemacht, sondern auch die Handlung ist interessant.
Einen anderen, richtigen Film, den ich empfehlen kann, ist "Samurai Fiction", er ist so eine Art historisches Musikvideo, kurz gesagt. (Naja.) Jedenfalls ist er vor allem außergewöhnlich und sehr lustig. Viel Glück bei der Suche!
02.02.04 20:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #7
RE: Japanische Filme
@Nora
Den mochtest du? Optisch war er sicherlich schön, aber die Charaktere fand ich platt und die Handlung lahm. An Fritz Langs Werk reicht das nie und nimmer heran.

@Seth
Nein, Go beschäftigt sich eigentlich mit einem sehr ernsten Thema auch wenn der Film an sich größtenteils eher lustig ist. Er handelt von den Problemen von Koreanern in Japan und den immer noch herrschenden Vorurteilen und gespannten Verhältnissen zwischen beiden Kulturen. Eigentlich ist es eine Liebesgeschichte, zumindest sagt das der koreanisch-stämmige Protagonist. Yôsuke! rot Es ist auf jeden Fall erstaunlich, dass ein Japaner sich an ein derart brisantes Thema wagt. ^^

Schau auch hier: http://www.rapideyemovies.de/movies/go/index.php

物知り 物知らず
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.02.04 20:40 von Daremo.)
02.02.04 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #8
RE: Japanische Filme
Also mein Favoriet ist auf jedenfall "Silent Möbius" Hmmm. Wie der japanische originaltitel heißt, weiß ich garnicht. Habs auch nur mit deutschem Untertitel auf VOX aufgenommen.
Ich erzähl jetzt aber besser nicht, worums geht, sonst schreib ich wieder so viel und diejenigen die ihn noch nicht kennen wissen gleich wie es ausgeht. zunge
Insgesamt kann man ihn für ca.120€ alias 4oder 5 DVD´s holen. Insgesamt ist der FILM
ca.9Stunden lang. Bei mir zumindestens. Ich kann ihn nur empfehlen.

Mata ne.
02.02.04 20:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mangus


Beiträge: 254
Beitrag #9
RE: Japanische Filme
Spontan fallen mir da zwei Filme ein:
Rikyu, der Teemeister von Hiroshi Teshigahara
Das Schloss im Spinnwebwald von Akira Kurusawa

Beides historisch, der zweite Film ist Macbeth auf japanisch. Erstaunlich, wie sich Feudalsysteme an gegenüberliegenden Enden der Welt doch gleichen.

Natürlich kann man sich prinzipiell alles von Kurusawa anschauen, was man in die Finger bekommt. Außerdem sollte man immer ein Auge auf die öffentlich-rechtlichen Sender werfen, die zeigen öfter mal derartige Filme.

Übrigens, Go kommt am 11.2. wieder, eine Woche später Tokyo Eyes, Jeweils 23.15 und 23.30 auf dem WDR.

Baustelle
02.02.04 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #10
RE: Japanische Filme
Waaah... Danke, den muss ich mir unbedingt aufnehmen!! hoho

物知り 物知らず
02.02.04 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Filme
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Musik in deutschen Charts? Anonymer User 26 6.554 17.09.14 16:07
Letzter Beitrag: Yano
Sind japanische Untertitel in japanischen Filmen normal? japnet 1 144 17.09.14 08:59
Letzter Beitrag: Hellstorm
Rurouni Kenshin und andere Filme... Nia 0 116 01.09.14 20:45
Letzter Beitrag: Nia
Japanische TV-Landschaft torquato 4 516 21.02.14 03:34
Letzter Beitrag: Tommy
Eher ungewöhnliche japanische Musiker Koumori 0 337 16.10.13 14:33
Letzter Beitrag: Koumori