Filmfest "Nippon Connection"
15.04.09, 00:00 - 19.04.09, 23:59
Ma-kun
Administrator

Nippon Connection
9. Japanisches Filmfestival in Frankfurt am Main
15. - 19. April 2009

Gezeigt werden 150 Kurz- und Langfilme, darunter einige Deutschlandpremieren. Das Festival umfasst alle Genres, ein Schwerpunkt liegt dieses Jahr bei Nippon Retro Pinku Eiga. ピンク映画 (Pink-Film) ist eine spezielle Form von Eroikfilm (irgendwo zischen Softcore-Porno und Kunst), der ab Ende der 60er (als das japanische Kino in eine Krise geriet) aufkam. Das Studio Nikkatsu spezialisierte sich beispielswese komplett darauf.

Weitere Highlights (laut Pressemittleilung): "Nightmare Detective 2" von Tuskamoto Shinya, "Tokyo Sonata" von Kurosawa Kiyoshi (da habe ich einen sehr vielversprechenden Trailer geshen), "Genius Party" und "Genius Party Beyond" aus von den Anime-Studios 4°C, "20th Century Boys" und "Love Exposure ". Der Oscar-Preisträger "Okuribito" steht allerdings nicht auf dem Programm.
Rund 20 Filmemacher werden ihre Werke persönlich vorstellen, darunter Kumakiri Kazuyoshi mit "Non Ko".

Mehr auf der offiziellen Seite


Gehe zu Monat:

Öffne Kalender: