Antwort schreiben 
Übersetzung かた vs. じん
Verfasser Nachricht
Starchild


Beiträge: 13
Beitrag #1
Übersetzung かた vs. じん
Hallo liebe Japanisch-Netzwerk-Community zwinker

Es freut mich, mit euch zusammen, die japanische Sprache zu lernen.

Bei meinem ersten Post habe ich eine kleine Anfängerfrage für euch:

Gibt es einen Unterschied zwischen
  • リーさんわちゅうごくの]かたですか und
    リーさんわちゅうごくじんですか?

Falls ja, könntet ihr mir diesen erklären?
09.07.14 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.902
Beitrag #2
RE: Übersetzung かた vs. じん
Hallo Starchild,

かた ist eine höfliche Form von じん. Das ist etwas schwer zu erklären, deswegen verweise ich dich am besten Mal auf einen Wikipediaartikel: Japanische Höflichkeitssprache. Außerdem wird wahrscheinlich in deinem Lehrbuch auch irgendwo etwas dazu stehen.

In diesem Fall würde ich sagen, dass man entweder über Herrn Li etwas respektvoll spricht (z.B. Firmenchef, Lehrer, fremde Firma oder einfach nur ein Unbekannter), oder es aber eine direkte Frage an Herrn Li ist („Sind Sie Chinese?“). Die zweite Variante würde eher allgemein über Herrn Li, zu dem man keine besondere Beziehung hat, gültig sein. Ich glaube nicht, dass die zweite Variante eine direkte Anrede wäre, das halte ich schon für etwas unhöflich.

Übrigens: Die Partikel は wird は geschrieben, nicht わ. Es muss also heißen: リーさんちゅうごくのかたですか。

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.07.14 15:04 von Hellstorm.)
09.07.14 14:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Starchild


Beiträge: 13
Beitrag #3
RE: Übersetzung かた vs. じん
Danke für deine ausführliche Antwort Hellstorm.

Hat mir sehr weitergeholfen.

Aber eine Frage habe ich noch zu リーさんはちゅうごくのかたでか?

Kann man den Satz auch auf folgende weise übersetzen:
Kommen Sie aus China, Herr Lee?

Oder müsste es dann anders heißen?kratz
09.07.14 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.902
Beitrag #4
RE: Übersetzung かた vs. じん
(09.07.14 15:50)Starchild schrieb:  Kann man den Satz auch auf folgende weise übersetzen:
Kommen Sie aus China, Herr Lee?

Ja, sogesehen ist das eventuell besser. Natürlich ist „Kommen Sie aus China?“ und „Sind Sie Chinese?“ vom Inhalt her gleichbedeutend, aber auch im Deutschen wäre „Sind Sie Chinese?“ wahrscheinlich zu direkt und unfreundlich.

Wie du das allerdings dann im Einzelfall übersetzt steht dir als Übersetzer frei. Da musst du dich eher mit der deutschen Sprache anstatt mit Japanisch beschäftigen. 中国の方 ist im Grunde nichts weiter als eine höfliche Form von 中国人, wie du das dann im Deutschen adäquat herüberbringst ist dir überlassen.

Übrigens: Wenn ein Herrn 李 aus China kommt, schreibt man ihn im Normalfall als „Li“ hoho Nur falls er aus Taiwan, Amerika oder Korea kommen würde, würde man ihn Lee schreiben.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
09.07.14 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Starchild


Beiträge: 13
Beitrag #5
RE: Übersetzung かた vs. じん
Zitat:Übrigens: Wenn ein Herrn 李 aus China kommt, schreibt man ihn im Normalfall als „Li“ hoho Nur falls er aus Taiwan, Amerika oder Korea kommen würde, würde man ihn Lee schreiben.
Danke für den Hinweis. (War mir völlig unbekanntrot)
Aber sehr interessant.

Damit lösen sich meine Fragen in Luft auf.

Vielen Dank.
どうも ありがとう ございます
09.07.14 16:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzung かた vs. じん
Antwort schreiben