Antwort schreiben 
Übersetzung von Brief
Verfasser Nachricht
Scythwolf


Beiträge: 2
Beitrag #1
Übersetzung von Brief
Hallo!
Ich lerne gerade japanisch und habe eine japanische Brieffreundin, die mir teilweise auf japanisch schreibt. Allerdings habe ich im letzten Brief mit zwei Sätzen ein Problem. Vor allem das Kanji habe ich nirgendwo finden können (benutze im Übrigen eine App, die Kanji erkennen kann und in Hiragana übersetzt... sehr sehr toll für den Anfang), nur die einfachen wie watashi oder yama oder Sapporo-city (da sie von dort kommt) kenne ich. Auch wegen dem いる いる nach dem やま が ちかい ので (wie ich glaube) bin ich mir nicht sicher.
Ich habe nun versucht - auch als Übung für mich - die beiden Sätze abzuschreiben und habe sie als Bild hochgeladen (https://bit.ly/3lwY9BS). Ich hoffe alles ist gut zu erkennen - und ich meine damit nicht das Foto, sondern meine Schrift grins

Vielen Dank für die Hilfe,

Andreas
30.08.20 00:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.479
Beitrag #2
RE: Übersetzung von Brief
Das hast Du sehr schön abgeschrieben. Nur bei 庭 würde ich einen kleinen Fehler anstreichen. Man könnte jedoch auch strenger korrigieren, Du scheinst ein bißchen eine individuelle Strichfolge zu pflegen, kann man aber machen.
Mir ist nicht ganz klar, wo Dein Verständnisproblem liegt, aber es ist いろいろ und nicht いるいる. Weil ihr Haus am Stadtrand von Sapporo nahe am Gebirge ist, kommen allerlei kleine Vögel in ihren Garten. Damit meint sie Singvögel oder Gartenvögel, die man in anderen japanischen Städten kaum je antrifft, das im Unterschied zu den (größeren) Krähen, die es überall gibt.
30.08.20 04:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.203
Beitrag #3
RE: Übersetzung von Brief
Welches Kanji meinst du denn genau?
Ich tippe einfach mal die Sätze ab, dann kannst du entsprechende Kanji kopieren und nachschlagen.

札幌は北海道で一番大きな街ですが、私の家は郊外にあるので静かですよ。山が近いので、いろいろな小鳥が庭に来ます。

Bei deinem 幌 von 札幌 fehlt noch das 日 über dem rechten Teil des Kanjis.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.08.20 08:51 von vdrummer.)
30.08.20 08:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Scythwolf


Beiträge: 2
Beitrag #4
RE: Übersetzung von Brief
Vielen Dank für eure Antworten.
@vdrummer: Vielen Dank für die Mühe, die du dir gemacht hast mit dem Abschreiben. Die Kanji, die ich nicht kannte und die nicht erkannt worden sind, sind mir dadurch klar geworden, vielen Dank!

@Yano: Stimmt ja! Das ist ro und nicht ru. Wie dumm von mir.
30.08.20 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 526
Beitrag #5
RE: Übersetzung von Brief
vdrummer schrieb:
札幌は北海道で一番大きな街ですが、私の家は郊外にあるので静かですよ。山が近いので、いろいろな小鳥が庭に来ます。

Mate-Translator uebersetzt.

Sapporo ist die größte Stadt in Hokkaido, aber mein Haus liegt in einem Vorort, also ist es ruhig. Da die Berge nahe sind, kommen verschiedene Vögel in den Garten.

Phonetische Schrift von mate-Translator.
Sapporo wa Hokkaidō de ichiban ōki na machi desu ga, watashi no ie wa kōgai ni aru node shizuka desu yo. Yama ga chikai no de, iroiro na kotori ga niwa ni kimasu.

[ht]
Rueck-Uebersetzung von Mate-Translator vom Deutschen ins Japanische mit Phonetik.

札幌は北海道最大の都市ですが、私の家は郊外にあるので静かです。山が近いので、庭には様々な鳥がやってきます。

Transliteration
Sapporo wa Hokkaidō saidai no toshi desu ga, watashi no ie wa kōgai ni aru node shizuka desu. Yama ga chikai no de, niwa ni wa samazama na tori ga yatte kimasu.


Edit: Selber wuerde ich weder das eine noch das andere hinkriegen. Ich muss unbedingt einmal nach Japan fahren.
Wann, wird vielleicht in naechster Zeit sein. Die Sterne stehen schon mal besser da. Nur Covit 19 ist noch im Wege.

17.06.2020 Offline Datenbank mit 1.42 Mio.Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.08.20 03:50 von Phil..)
31.08.20 03:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.479
Beitrag #6
RE: Übersetzung von Brief
(31.08.20 03:43)Phil. schrieb:  Nur Covid 19 ist noch im Wege.
Das aber derzeit wohl sehr massiv!
In der "WELT Online" steht heute ein Artikel darüber, leider hinter der Bezahlschranke. Da erzählt einer, daß auch mit einem optimalen Visum die Einreise bestenfalls schwierig sei, oft jedoch nicht genehmigt werde, und daß Ausländer von der Nutzung von Bus, Bahn und Taxi ausgeschlossen seien.
31.08.20 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 526
Beitrag #7
RE: Übersetzung von Brief
Dann wird naechstes Jahr auch keine Olympiade in Japan sein. Die wird wie Fasenacht ausfallen. Man muesste den Chinesen die Rechnung fuer ihre Experimente praesentieren. Jedes Land dieser Welt. Das waere wenigstens ein Tropfen auf den heissen Stein.
Ich denke so in 1 Mrd fuer jeden Toten und 0.5 Mrd fuer jeden Infizierten. Dann gaebe es bald keine Schuld mehr gegenueber China.

Und was die Revolutionaere der Maskenverweigerung angeht, da plaedire ich fuer ein Tattoo auf die Stirn. Wenn krank bitte keine Hilfe!

Das waere auch gerecht.

Da hab ich gestern doch wahrhaftig eine Dame gehoert, die einen Besuch im Spital gemacht hat und fragte, "Was denn waere, wenn man infiziert sei"?

Das Spital hat geantwortet, dass sie dennoch ins Spital reinkommen duerfte. Bei all den Vorkehrungen, einfach widerlich. So als haette man noch nicht genug Tote.

17.06.2020 Offline Datenbank mit 1.42 Mio.Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.20 15:45 von Phil..)
01.09.20 15:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 48
Beitrag #8
RE: Übersetzung von Brief
(01.09.20 15:42)Phil. schrieb:  Dann wird naechstes Jahr auch keine Olympiade in Japan sein. Die wird wie Fasenacht ausfallen. Man muesste den Chinesen die Rechnung fuer ihre Experimente praesentieren. Jedes Land dieser Welt. Das waere wenigstens ein Tropfen auf den heissen Stein.
Ich denke so in 1 Mrd fuer jeden Toten und 0.5 Mrd fuer jeden Infizierten. Dann gaebe es bald keine Schuld mehr gegenueber China.

Und was die Revolutionaere der Maskenverweigerung angeht, da plaedire ich fuer ein Tattoo auf die Stirn. Wenn krank bitte keine Hilfe!

Das waere auch gerecht.

Da hab ich gestern doch wahrhaftig eine Dame gehoert, die einen Besuch im Spital gemacht hat und fragte, "Was denn waere, wenn man infiziert sei"?

Das Spital hat geantwortet, dass sie dennoch ins Spital reinkommen duerfte. Bei all den Vorkehrungen, einfach widerlich. So als haette man noch nicht genug Tote.

Deine Meinung sei dir unbenommen, ich würde aber dafür plädieren derartige Beiträge an anderer Stelle im Forum, in einem eigenen Thread zu posten. Denn hier ging es lediglich um die Übersetzung eines Briefes.

Danke.
01.09.20 16:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 526
Beitrag #9
RE: Übersetzung von Brief
Ob hier oder sonstwo im Forum, ist allgemein verboten.
Da es wieder in eine gewisse Richtung der Politik geht.
Genau genommen waere Yano's Beitrag auch fehl am Platz.
Die Admins koennen es lesen und loeschen.

Was den Brief angeht, frag ich mich, ob es nicht besser gewesen waere, diesen einzuscannen und dann zu posten, anstatt selber das abzuschreiben und daraus ein Raetselraten zu kreiieren?

Der Brief kam ja von Japan und wurde nicht von Scythwolf selber verfasst.

Den Link den er postete, war ja auch wiederrum ein Bild.

17.06.2020 Offline Datenbank mit 1.42 Mio.Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
01.09.20 19:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 48
Beitrag #10
RE: Übersetzung von Brief
(01.09.20 19:06)Phil. schrieb:  Was den Brief angeht, frag ich mich, ob es nicht besser gewesen waere, diesen einzuscannen und dann zu posten, anstatt selber das abzuschreiben und daraus ein Raetselraten zu kreiieren?

Der Brief kam ja von Japan und wurde nicht von Scythwolf selber verfasst.

Den Link den er postete, war ja auch wiederrum ein Bild.

Ich vermute weder Yano noch vdrummer hatten Mühe mit der Handschrift von Scythwolf und ich hatte ebenfalls meinen Spass dabei das durchzulesen. Dass jemand seine Handschrift übt, kann ich nun beim besten Willen nicht kritisieren - im Gegenteil.
Bis auf 札幌 war auch alles recht gut zu lesen und nun wirklich kein Rätselraten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.20 22:01 von 梨ノ木.)
01.09.20 22:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzung von Brief
Antwort schreiben