Antwort schreiben 
Übersetzungsprobleme... "最近気..."
Verfasser Nachricht
tomijitsusei


Beiträge: 402
Beitrag #11
RE: Übersetzungsprobleme... "最近気..."
@bikkuri
Zitat: Salzgebäck?! Du kriegst gleich was auf die Finger, tomtom!
Nicht zu vergessen: Die leckeren ゴーヤーチップス! ^^[Bild: goods-go-ya-tipsL.jpg]

七転び八起き
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.02.05 16:51 von tomijitsusei.)
24.02.05 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #12
RE: Übersetzungsprobleme... "最近気..."
Zitat:Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber das ist kein richtiges Deutsch. Entfernt man sich ein wenig mehr von der jp. Grammatik, könnte man das so schreiben:
"Was ich nicht mag: Restaurants, wo die Bedienung während des Essens dauernd etwas frägt." (Im Sinne von: Möchten Sie noch etwas?" usw.)

Wie gesagt, ein seltsamer Satz.

Es gibt verschiedene Ansätze beim Übersetzen, und es kann durchaus erwünscht sein, sich an der ursprünglichen Grammatik zu orientieren. Meine (zugegebenermaßen schnell runtergeschriebene) Übersetzung war ja nicht zur Veröffentlichung, und damit für ein unbedarftes Publikum bestimmt, sondern als Hilfe für eine Person, die selber japanisch lernt.
Deine Kritik geht von daher ein bißchen ins Leere, weil du einen Anspruch unterstellst, den ich hier gar nicht hatte. Man muß auch den Kontext beachten.
24.02.05 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #13
RE: Übersetzungsprobleme... "最近気..."
Stimmt. Deine Übersetzung hat das Seltsame des Originals rübergebracht. zwinker
Viell. können wir uns auf folgendes einigen: "Was ich nicht mag: "Essen in einem Restaurant, wo man von der Bedienung oft angesprochen wird." Meiner Meinung nach sollte eine Präposition zwischen "Essen" und "Restaurant" stehen. Den Genitiv halte ich hier für unangebracht, denn es geht um den Prozeß des Essens, während dessen Störungen auftreten, nicht um das Essen an sich.
Aber gut, wollen wir nicht noch mehr in Haarspalterein verfallen.
24.02.05 17:37
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #14
RE: Übersetzungsprobleme... "最近気..."
Zitat:"Was ich nicht mag: "Essen in einem Restaurant, wo man von der Bedienung oft angesprochen wird."
In dem Satz ist jetzt aber "Essen" ähnlich mißverständlich, wie in meinem ursprünglichen das Wort "Küche". Es geht ja schließlich um das Gekochte, und nicht um den Vorgang des Essens. Von daher wäre "das Essen" besser.
->
"Was mich in letzter Zeit nervt: das Essen in dem Restaurant, wo ich (noch dazu) von der Bedienung andauernd angesprochen werde."
24.02.05 17:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Masako


Beiträge: 6
Beitrag #15
RE: Übersetzungsprobleme... "最近気..."
ich glaube langsam nerve ich euch schon *rot werd*
hab aber trotzdem noch eine frage:
金髪の根元
bei mir ergibt das irgendwie keinen sinn
25.02.05 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #16
RE: Übersetzungsprobleme... "最近気..."
Das ist der Haaransatz bei blondgefärbten (oder bunt-gefärbten) japanischen Haaren. Spielt eine Rolle, weil man
da nach einiger Zeit wieder das schwarze Haar durchkommen sehen kann und es dann wieder kostet. Ab ca. 3 cm wird es kritisch.
25.02.05 20:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Masako


Beiträge: 6
Beitrag #17
RE: Übersetzungsprobleme... "最近気..."
dachte ich mir schon...war mir nur unsicher. Hab bei dem einen Wort als Übersetzung nur Ursprung Herkunft rausbekommen hab und wusste nicht so ganz, ob man das dann auch als Haaransatz sehen kann...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.05 01:33 von Masako.)
25.02.05 20:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzungsprobleme... "最近気..."
Antwort schreiben