Antwort schreiben 
いた
Verfasser Nachricht
adv


Beiträge: 960
Beitrag #1
いた
Ich lese gerade das Märchen かさじぞう,

bei dem Satz

お爺さんは、お地蔵さんが かわいそうだと 思って、持っていた かさを お地蔵さんの 頭に のせました。

den ich mit

Der alte Mann dachte, die Jizou tun mir Leid, und setzte den Jizou die Hüte, die er (bei sich) trug, auf die Köpfe.

übersetzte, ist mir die Bedeutung des いた hinter 持って nicht so klar,
kann mir das jemand erklären?

Dank im Voraus

adv
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.02.06 18:16 von adv.)
09.02.06 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #2
RE: いた
"motte ita" ist die Vergangenheitsform von "motte iru" zwinker
09.02.06 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: いた
Danke, vermutete ich schon, ich mir kam das ita nur so überflüssig vor, weil 持つ doch schon "bei sich" halten bzw tragen beinhaltet.
09.02.06 19:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #4
RE: いた
Sorry, der Anonyme war ich, hatte vergessen mich anzumelden... dafür im posting ein "ich" zuviel rot
09.02.06 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #5
RE: いた
alles klar,

持っている motte iru haben, besitzen

hatte mich vom

持つ motsu tragen, bei sich haben

verwirren lassen..


@Ma-kun: thread kann man vermutlich löschen..
09.02.06 19:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: いた
@adv: 持っている ist auch "bei sich haben" (Schlüssel etc.)

持つ ist einfach nur "tragen"
09.02.06 21:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
いた
Antwort schreiben