Antwort schreiben 
かねっ!
Verfasser Nachricht
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #11
RE: かねっ!
...oder eine Aufforderung des Finanzamts. grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
18.05.05 15:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #12
RE: かねっ!
OK. Falls ich nun alle Klarheiten beseitigt habe, dann tut es mir leid. Den Ausspruch habe ich in Japan selbst manchmal gehört von Jugendlichen. Es ist vielleicht vergleichbar mit ったく!(Abkürzung von まったく). Die Bedeutung ist jedoch anders (siehe oben).
Ich kann die Bedeutung nur aus dem Kontext erschließen, nehme aber an, dass es nur Umgangssprache ist .
Daher nutzt eine einfache google-Suche überhaupt nichts. Und mit 金hat das Ganze auch nichts zu tun.
18.05.05 16:07
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #13
RE: かねっ!
Zitat:fuyutenshi ist Japanerin. Wenn sie es nicht mehr weiss, wer sonst soll es wissen.
Vielleicht sollten wir dabei aber nicht vergessen, daß Japanisch nicht fuyutenshis Muttersprache ist.
Die beiden anderen Einwände, die ich dazu noch hätte, verkneife ich mir an dieser Stelle.

@Ian
Ich hätte auch auf Fragepartikel ka + Endpartikel ne getippt, obwohl das als einzelner Ausruf nicht so viel Sinn ergibt.
Etwas mehr Kontext wäre wirklich nicht schlecht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.05 18:59 von X7Hell.)
18.05.05 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #14
RE: かねっ!
Ja. X7hell geht in die richtige Richtung, glaube ich.
Zum Kontext: So weit ich mich erinnern kann, stand beim Klettern ein Mädchen vor einer steilen Wand, die nach unten fiel. Etwas ängstlich und mit Erschrecken rief sie das dann aus.
Es mag zwar etwas provokant wirken, aber falls es jemand kennen sollte (Muttersprachler z.B.) dann kennt er/sie es auf jeden Fall, anders als Bikkuri es z.B. sagte. Nur so viel dazu.
18.05.05 16:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuxel


Beiträge: 299
Beitrag #15
RE: かねっ!
Zitat:Ja. X7hell geht in die richtige Richtung, glaube ich.

Vorhin hieß es noch das kann nicht sein. kratz

Zitat: Zum Kontext: So weit ich mich erinnern kann, stand beim Klettern ein Mädchen vor einer steilen Wand, die nach unten fiel. Etwas ängstlich und mit Erschrecken rief sie das dann aus.
Es mag zwar etwas provokant wirken, aber falls es jemand kennen sollte (Muttersprachler z.B.) dann kennt er/sie es auf jeden Fall, anders als Bikkuri es z.B. sagte. Nur so viel dazu.


Ein Film? TV Werbung? noch mal kratz
18.05.05 17:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #16
RE: かねっ!
Zitat:Es mag zwar etwas provokant wirken, aber falls es jemand kennen sollte (Muttersprachler z.B.) dann kennt er/sie es auf jeden Fall, ...


Diesmal eine Tautologie? Das wird ja immer bunter. Zudem verstehe ich dein Deutsch nicht. Warum fiel denn die Wand nach unten?
Bist du dir überhaupt sicher, daß du es richtig gehört hast? Ausrufe und Schnellgesprochenes klingen zumeist anders, als man denkt.
18.05.05 18:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #17
RE: かねっ!
Entschuldigung für meine unglückliche Wortwahl. Ich habe es aber schon relativ oft gehört. Die Betonung ist sehr wichtig und wie schon genannt ist der Ausspruch an sich bestimmt ohne Bedeutung, erst die Situation bringt die Bedeutung herüber. Ehrlich gesagt, müsste man das aber, wenn man längere Spracherfahrung hat, schon einmal gehört haben. Trotzdem vielen Dank.
18.05.05 21:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #18
RE: かねっ!
EDIT
Vergleichbar, wenn auch in einer ganz anderen Situation benutzt, wäre vielleicht auch das ''berühmte'' まぁ、いいやっ!
18.05.05 21:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #19
RE: かねっ!
Zitat:
Es mag zwar etwas provokant wirken, aber falls es jemand kennen sollte (Muttersprachler z.B.) dann kennt er/sie es auf jeden Fall.

Ich bin keine Muttersprachlerin im klassischen Sinne (wenn man von meinen ersten 6 Lebensjahren absieht). Aber selbst wenn: Ich habe eine gefragt und die sagte 2 Dinge:
* 1. meine Erklärung ist korrekt
* 2. es gibt weiter Möglichkeiten, die kontext- oder situationsabhängig sind.

Da Herr AU es nur vage beschreiben kann und selbst kein Muttersprachler ist: Wer weiss was er gehört hat. Und niemand war dabei.
Alles weitere ist Spekulation und wohl auch vom Thema nicht von allgemeinem Interesse!

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
18.05.05 23:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
umeboshi


Beiträge: 87
Beitrag #20
RE: かねっ!
Vielleicht rutschte die junge Dame von der Wand ab, die sie besteigen wollte (nein - nicht die Wand das Maedchen, sondern das Maedel die Wand) und als dies misslang, beschimpfte das Maedchen im Affekt die Wand mit dem grauenvollen Wort 「壁っ!!!」.

Ich finde diese Diskussion jedenfalls klasse, birgt sie doch eine gewisse Situationskomik.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.05 02:38 von umeboshi.)
19.05.05 02:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
かねっ!
Antwort schreiben