Antwort schreiben 
...するし
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
...するし
weiss jemand was das "shi" nach suru bedeuten soll?
Hab gerade eine Mail bekommen in der mir verschiedene, etwas persoehliche Fragen beantwortet wurden.

fast hinter jedem Verb oder hinter suru haengt ein "shi".
z.B.
...を監視するし.
...束縛しないし.
...連れていってくれるし.

Is das eine weitere Form den Ton zu milder wie z.B. "yo" oder vielleicht eine Art ...aber ich weiss nicht genau....?
21.08.05 13:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #2
RE: ...するし
Da es sich hier offensichtlich um eine Aufzählung handelt, wird "-shi" benutzt wie "und...und..."
Im Gegensatz zur Darstellung eines Ablaufs mit "-te" liegt hier keine chronologische Reihenfolge vor. Vergleichbar mit "-tari".

Allerdings mildert "yo" den Ton nicht, wie du sagtest, sondern bestärkt die Aussage.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.08.05 14:04 von Danieru.)
21.08.05 14:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: ...するし
Danke Dir.

Das mit "yo".
Hm.. dachte das es under anderem auch die schaerfe bei der hoelichkeitsleeren Form heraus nehmen soll.
Nun gut, habe ich mich getaeuscht.
21.08.05 14:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: ...するし
Hat man nicht den ganzen Satz und den Kontext kann man über die Bedeutung der Partikel =shi nur schwer Aussagen machen. Es kann eine Aufzählung von Sätzen parallelen Inhalts sein oder eine Begründung (wie „node“ oder „kara“).
Mit –Tari (Exemplativ) kann man es jedoch kaum vergleichen, da hiermit Beispiele gegeben werden. Es ist also kein funktionales Äquivalent. Außerdem hat –Tari viele von der schlichten „Aufzählung“ abweichende Bedeutungen. Beispiel: 日本が遠いんで行ったり来たりが簡単に出来るものじゃない。(Da Japan weit weg ist, ist es nicht so einfach, hin und her zu fliegen.)

EDIT: Orthographie
21.08.05 16:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: ...するし
Zitat: Das mit "yo".
Hm.. dachte das es under anderem auch die schaerfe bei der hoelichkeitsleeren Form heraus nehmen soll.
Nun gut, habe ich mich getaeuscht.
Nicht so sehr . So falsch ist das auch wieder nicht.

正義の味方
21.08.05 18:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: ...するし
"し"wird hier nach meiner Meinung wirklich als entschaerfendes "Element" genutzt. Dies wird wohl besonders von Jugendlichen benutzt kratz

真吾 hoho
24.08.05 09:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: ...するし
Aus den Sätzen kann Ich eine Szene gut vorstellen:
eine junge Japanerin erzählt über ihren neuen Freund;
今度の彼、優しいよぉ。私の行動を監視しないしぃ、束縛しないしぃ、いろんなところへ連れて行ってくれるしぃ、前より全然まし。
oder so was.

Ich kenne jp. Grammatik nicht aus, aber ich finde es richtig, dass es eine Aufzählung ist. Nur nicht nur eine Aufzählung, sond. mit "weil", also die Aufzählung von Gründen.

24.08.05 19:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: ...するし
@幸
hoho ja....da kannst Du recht haben.
Das scheint wohl die allgemein gueltige Wunschliste zu sein oder wie kommst du darauf? .... hoho
25.08.05 10:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: ...するし
Weil ich in 80 er (bis 90er)überall gehört habe... habe auch so geredet rot

auch とか (toka, Aufzählung u. bedeutet ...oder...oder/...und...und) kam damals im Mode und spezielle Umgangssprache von jungen (bisschen dümmen) Frauen. Die Japanerinnen um 40 schreiben immer noch diese とか in ihren Sätzen, was älteren Generationen die Stirn runzeln läßt.

26.08.05 02:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: ...するし
@幸
Ich bin fasziniert.
Mit ein paar Woertern konntest Du sowohl das Geschlecht, das Thema, das Alter als auch den "sozialen" Status fast 100% korrekt erkennen.
Ich glaube nicht das das mit Deutsch auch moeglich waere.
すごい!

ところで

Zitat: jungen (bisschen dümmen) Frauen.
"...jungen, (ein) bischen dummen Frauen..." waere in Deutschland eine SEHR abwertende Bezeichnung.
Auch wenn es moeglicherweise wahr ist, sagen tut man das so lieber nicht.... grins
26.08.05 08:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
...するし
Antwort schreiben