Antwort schreiben 
ましぐらに
Verfasser Nachricht
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #21
RE: ましぐらに
Ja wo du es sagst shirombo aus dem matsukura ist ein mashikura.
Es hat nichts mit Katakana lernen zu tun.
Wohl eher mit nur 20% Sehkraft.
Aber das genuegt gerade noch, sich irgendwie noch an die Deutsche Gross-klein-Schreibung zu halten.

So wie wir das hier bei uns im Forum pflegen. Ob wir nun mal Auslaender sind oder auch nicht. Und dieses, unseres Forum wollen wir so in Ehre halten, und uns an diese, von unserer Nora gesetzten Regeln halten.

Na shirombo, kannst du das vielleicht auch tun?
Waerest du angemeldet, koenntest du diese Texte wieder aufpolieren.
20.02.06 23:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #22
RE: ましぐらに
also wer japanisch lernt und nicht weiß was eine partikel oder postposition sein soll, der wird sicherlich auch noch kein level erreicht haben, bei dem er ein wort wie ma(s)shigura nachschlagen will oder muß.

und wer nicht etwas ideenreichtum beweist, wird bei den meisten sprachen auch nicht viel finden, egal wie gut sein wörterbuch nun ist. im duden wird man "gesprochen" oder "hüte" auch nicht nachschlagen, genauso in japanischen wörterbüchern auch nicht "senseiga" oder "oshiemashita" -- oder halt "ma(s)shigurani". manche zweisprachigen japanischwörterbücher haben das vielleicht auch drin, weil sie schon davon ausgehen, daß der dumme gaijin das als ein ganzes ansehen und als solches nachschlagen wird, aber sinnvoll ist das ansonsten nicht.

und: zongoku, rikkitikki und soranoira haben doch auch japanischjapanische wörterbücher benutzt, wo liegt das prolbem? ausgefalle

shirombo
20.02.06 23:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #23
RE: ましぐらに
Shirombo,
es haben Dich nun schon mehrere Mitglieder gebeten, Dich an die Groß- und Kleinschreibung zu halten. Wenn Du nicht bereit bist, unsere Forumsregeln zu respektieren, würde ich Dich bitten, hier nicht mehr zu schreiben.

Solltest Du aber weiter schreiben wollen (Deine Beiträge sind ja doch informativ), würde Dich zusätzlich bitten, Dir die Mühe zu machen und den Link zu diesem wundervollen Daijisen anzugeben (ein Quellennachweis ist, denke ich, eine akzeptable Bitte). Weiterhin würde ich Dich bitten, weniger aggressiv zu schreiben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.02.06 00:58 von Ma-kun.)
21.02.06 00:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #24
RE: ましぐらに
Zitat:wo liegt das prolbem?

Es mag wohl darin liegen, dass Du die Notwendigkeit der Frage für Taka einfach nicht verstehst.

Die Sachlage ist nun mal die, dass hier viele Mitglieder auf ganz unterschiedlichen Leveln verkehren und die Anfänger und Fortgeschrittenen sich innerhalb der Community respektieren, anstatt sich Sprüche an die Köppe zu hauen. Zugegeben bin ich auch ein Fan von "jetzt streng Dich mal selbst an", aber das mache ich nur bei Leuten, deren Level ich ungefähr einschätzen kann, weil ich sie hier schon länger kennengelernt/beobachtet habe.

Als Neuling direkt auf die Kacke hauen kommt eben nicht gut an ... und wenn einen ein Thema langweilt oder man die Antwort als selbstverständlich ansieht, dann spart man sich eben den Kommentar und sucht sich/oder entwickelt eigene Topics .... wo reinspucken können hier glaub ich recht viele, aber das soll doch nicht der Sinn der Sache sein, oder?

Bin also mal gespannt, wann ein Topic von Dir kommt ... hau rein!

Grüsse
AU
21.02.06 00:31
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #25
RE: ましぐらに
Es gibt zwei Kategorien von Menschen: die einen sind mit dem 日本国語大辞典 im お尻 auf die Welt gekommen und die anderen stellen (dumme) Fragen.

hoho
21.02.06 00:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #26
RE: ましぐらに
Folgendes wird leider OT, aber weil es grade passt:
Für solche "Levelschwierigkeiten" sind wir ja dabei, das Lexikon zu entwickeln, in dem man Definitionen für solche Dingsbumse wie Partikel und Postposition finden könnte. Ich bin leider kein Japanologe, habe Japanisch auf andere Weise gelernt und möchte daher diese sprachwissenschaftlichen Definitionen nicht selbst schreiben. Vielleicht könnten ja mal Leute, die sich damit auskennen einfach mal im Lexikon vorbeischauen..?

So, OT Ende.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.02.06 00:44 von Ma-kun.)
21.02.06 00:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Taka


Beiträge: 338
Beitrag #27
RE: ましぐらに
Zitat:also wer japanisch lernt und nicht weiß was eine partikel oder postposition sein soll, der wird sicherlich auch noch kein level erreicht haben, bei dem er ein wort wie ma(s)shigura nachschlagen will oder muß.

Ich weiß nicht, was dieses Klug-Geschwätz soll.
Es ging um den Begriff "mashigura ni". Ich habe nicht gesagt, dass ich diesen mit Partikel im "wadoku" eingegeben habe. Der Begriff ist da auch nicht ohne Partikel zu finden. Die Antwort der hilfreichen User habe ich bekommen und mich bedankt.

Ich werde mich nicht entschuldigen, dass ich Japanisch "nur" als Hobby betreibe und nicht den Luxus von manchen hier habe, es zu studieren oder teure Wörterbücher, die ich noch nichtmal lesen kann zu kaufen, um dann meinen Wissensvorsprung hochmütig in Foren heraushängen zu lassen.

Ich weiß nicht, welche Komplexe shiromobi kompensiert, aber ich hoffe, es ging ihm gut dabei.

oyasumi nasai!

Ich bedanke mich bei allen, die mir beim beantworten meiner vielen Fragen helfen (^_^)
21.02.06 00:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #28
RE: ましぐらに
Also so schwer kann das mit dem daijisen ja wirklich nicht sein, ist wirklih der erste hit bei google direkt. Aber gern auch direkt: http://dic.yahoo.co.jp/

Beim Lexikon kann ihc wohl auch nicht wirklich helfen, bin selber nicht der fitteste in Sachen Grammatik und Begriffe und so. Aber um Sachen wie Partikel kommt man irgendwie nicht drumherum, denke ich. Ob man jetzt Partikel, Postposition, joshi, ... .... ... oder ... sagt, ist letztlich doch egal. Aber neu dürfte das keinem sein, der Japanisch lernt, oder? AU´s Einwand machte für mich also keine Sinn an der Stelle.

Übrigens, Shinobi, deine Beiträge hier sind mitunter die primitivsten überhaupt. Du bist es, glaub mir. Wenn du mutig genug wärest hättest du oshiri wenigstens nicht auf Japanisch geschrieben. Aber so verstehen wenigstens nicht alle deine Peinlichkeiten, richtig?


Shirombo
21.02.06 00:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #29
RE: ましぐらに
Zitat:Wenn du mutig genug wärest hättest du oshiri wenigstens nicht auf Japanisch geschrieben.

Was hat das mit Mut zu tun? oshiri klingt nur schöner als A...
21.02.06 00:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #30
RE: ましぐらに
Ich fürchte, die Sache beginnt auszuarten.

Halte wir das fest, was Taka eigentlich wissen wollte.
ましぐらに ist die alte Form von まっしぐら(に) und heißt "ungestümes Vorpreschen" + Partilkel ni.

Beenden wir das Thema hiermit.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.02.06 01:02 von Ma-kun.)
21.02.06 00:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ましぐらに
Antwort schreiben