Antwort schreiben 
わくわくする・どきどきする・緊張する
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.895
Beitrag #1
わくわくする・どきどきする・緊張する
Hallo liebes Japanischnetzwerk,

wo liegt denn da der Unterschied zwischen denen?

Ich habe hier in meinem Meikyō folgendes gefunden:

わくわく
期待や喜びなどで胸が騒ぎ、心が落ち着かないさま。

どきどき
激しい運動・恐怖・不安・興奮・期待などのために、心臓が激しく打つさま

緊張
心が張りつめて、体がこわばること。

Also wakuwaku und dokidoki scheinen mir recht ähnlich zu sein. Dort habe ich noch die allerbeste Kombination gefunden: わくわくどきどきする.
Bei beiden Wörtern gibt es auch noch das gleiche Beispiel: 「わくわく(と)しながら出番を待つ」 「どきどきしながら出番を待つ」

Kann es sein, dass dokidoki etwas negativer ist?

Bei 緊張 bin ich mir gar nicht sicher, für mich ist das (von der deutschen Übersetzung her) sehr ähnlich, allerdings ist die Erklärung im Wörterbuch doch schon relativ anders.

Danke!

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
08.02.10 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #2
RE: わくわくする・どきどきする・緊張する
Ob man nun aufgeregt (wakuwaku) ist, oder Herzklopfen wegen etwas, es hat zumindest ähnliche Bedeutungen.

Ich denke das wakuwaku etwas genauer beschreibt was los ist. Herzklopfen kann man auch wegen anderer Dinge haben.

Wenn ich mir die Bespielsätze von bibiko für dokidoki anschaue, dann sind die Bedeutungen gar nicht so negativ.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.02.10 15:25 von Teskal.)
08.02.10 15:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Basti


Beiträge: 123
Beitrag #3
RE: わくわくする・どきどきする・緊張する
Vielleicht liegt es daran, dass どきどき (dokidoki) oft in einer negativen Konnotation zu sehen ist jedoch kann es oft auch wie わくわく (wakuwaku) verwendet werden. Es wird genauso positiv wie negativ genutzt.
Die Bedeutungen ähneln sich meist also schon, jedoch gibt es doch einige Anwendungsunterschiede.

Mal kurz beispielhaft in verschiedenen Situationen:
* Ein Mann und eine Frau haben ihr erstes Date. Die Freude auf das Date drückt man sehr gut mit わくわく (wakuwaku) aus. Das gespannt sein (aber auch Freude) drückt man gut mit どきどき (dokidoki) aus.

Sie (zuhause telefoniert noch mit einer Freundin bevor es losgeht und sagt): 初デートが楽しくなるかな~わくわくするよ~ (hatsu deeto ga tanoshiku naru kana. wakuwaku suru yo.) - Unser erstes Date wird wohl nett werden? Hach, ich freu mich drauf!

Er (läuft aufgeregt am vereinbarten Treffpunkt hin und her): 僕は何もわすれなかったかな? デートはどうになるかどきどきする (boku ha nani mo wasurenakatta kana? deeto ha dou ni naru ka dokidoki suru) - Hab ich auch nichts vergessen? Ich bin gespannt wie das Date wird.

* Ein Pärchen ist von einander getrennt und sie beide freuen sich nach langer Zeit sich endlich wieder zu sehen. In dem Fall benutzt man als Ausdruck der Freude/gespannt seiens わくわくする (wakuwaku suru)
もうすぐ会える日がやっと来るからわくわくするよ。 (mou sugu aeru hi ga yatto kuru kara wakuwaku suru yo) - ich freue mich sehr, weil schon bald der Tag kommt an dem wir uns endlich wiedersehen können.

* Man kommt in eine neue Stadt und begibt sich auf die Suche nach einem neune Job.
新しい仕事が早く見つけるかどきどきしている。 (atarashii shigoto ga hayaku mitsukeru ka dokidoki shite iru) - Ich bin gespannt ob ich bald eine neue Stelle finde.

* Nun hat man einen neuen Job gefunden und das Vorstellungsgespräch steht bevor. Hier nutzt man 緊張する (kinchou suru) obwohl どきどき (dokidoki) vielleicht auch manchmal passt.
Person 1: 面接がうまくいくだろうね。 (mensetsu ga umaku iku darou ne) - Und das Vorstellungsgespräch wird doch bestimmt gut laufen, ne?
Person 2: まあ、ちょっと緊張してるけど大丈夫だと思う。 (maa, chotto kinchou shiteru kedo daijoubu da to omou.) - Mmh, ich bin schon ein wenig aufgeregt doch ich denke es wird schon gut gehen.


Man verwendet oft 緊張 (kinchou) in Verbindung mit Aufregung oder Anspannung vor einer Prüfung, Vorstellungsgespräch und ähnlichem.
Wohingegen わくわく (wakuwaku) nur bei erfreulichen Aufregungen. Wie beispielsweise einem schönen Treffen, etwas schon langem Geplanten, etc. Verwendung findet. Es drückt sehr gut die Vorfreude aus.
Bei どきどき (dokidoki) wird soweit ich es in der Anwendung kenne für beide Situationen verwendet. Es gibt da bspw. den Ausdruck 胸がどきどき (mune ga dokidoki) - das Herz pocht (vor Aufregung), welches soweit ich weiss, bei positiven wie auch bei negativen Situationen anwendbar ist.

Etwas lang geworden, doch hoffe ich der kleine Unterschied ist klar.

Edit: Vorstellungs zu Vorstellungsgespräch ausgeschrieben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.02.10 00:56 von Basti.)
08.02.10 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #4
RE: わくわくする・どきどきする・緊張する
わくわくどきどき Habe ich schon zusammen gehoeren.

わくわく Ist "sich auf etwas freuen" / "Vorfreude in der Brust spueren"
どきどき Ist positiv und negativ moeglich: "Herzklopfen" (wg. Vorfreude / Angst vor bevorstehender Pruefung / Gespenst etc.)

緊張する Ist allgemein angespannt sein und allgemein negativ. Es gibt dabei nicht implizit diese zeitliche "Vor..." Komponente (auch wenn das natuerlich moeglich ist). Man wuerde es z.B. vor / bei einer Praesentation oder einem wichtigen Gespraech mit einem Kunden / Vorgesetzten benutzen. Kinchou ist ausserdem formelles Japanisch, waehrend die anderen beiden Umgangssprache sind.

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

09.02.10 03:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
わくわくする・どきどきする・緊張する
Antwort schreiben