Antwort schreiben 
シャレこむようなタマかよあれが
Verfasser Nachricht
Kurama


Beiträge: 43
Beitrag #1
シャレこむようなタマかよあれが
Ein Gespräch unter zwei Personen.
Einer sagt: 実は彼は夏のバカンスとシャレこみまして, was ich als "Eigentlich wollte er sich einen längeren Sommerurlaub gönnen" übersetzen würde.
Der andere erwidert darauf: シャレこむようなタマかよあれが!
Das dürfte eine sarkastische Antwort sein, aber ich verstehe nicht, wie das gemeint ist.
24.12.14 11:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anryo
Gast

 
Beitrag #2
RE: シャレこむようなタマかよあれが
Ohne Kontext ist es für mich schwer zu sagen, aber natürlich ist es auch ohne Kontext möglich dies zu verstehen (bedingt).
Ich analysiere zwar nicht gerne Sätze Wort für Wort (eigentlich mache ich das gar nie), aber ausnahmsweise mache ich das nun mal.

しゃれこむ = sollte wohl klar sein
ような = sollte ebenfalls klar sein
タマ = da könnte vielleicht das Problem liegen? タマ kannst du hier mehr oder weniger mit 奴 gleichstellen = ein etwas abwertender, leicht spottende Art jemanden zu betiteln
かよ  = Hm... ich weiss nicht, wie ich das übersetzten soll. Es drückt doch mehr oder weniger einen Zweifel aus...
あれが = er "あれが洒落込むようなタマかよ!" wäre ja das gleiche, nur mit einem kleinen Nuancenunterschied

Ich finde es schon mit Kontext schwer zu übersetzten, aber ohne scheint es mir wohl nicht möglich zu sein. Vielleicht wenn ich etwas mehr Info hätte, dann könnte ich es vielleicht schaffen. Aber vielleicht bis du in der Zwischenzeit schon selbst daraufgekommen...
30.12.14 18:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kurama


Beiträge: 43
Beitrag #3
RE: シャレこむようなタマかよあれが
Nun, ich habe mir leider noch keinen eindeutigen Reim daraus machen können.
In Sachen Kontext gibt es eigentlich sonst nicht viel zu sagen, außer vielleicht, dass der "Urlauber" aus königlichem Hause ist.
Das タマ versteh ich überhaupt nicht, erstens, warum es in Katakana geschrieben steht, zweitens bezieht es sich auf nichts, was im vorherigen Satz gesagt wird.
Wenn ich raten müsste, würde ich fast annehmen, es ist eine Abkürzung/Alternativschreibung zu 偶々, was die Aussage zu einem (sakastischen) "Sag nicht, der gönnt sich gelegentlich mal was!" machen würde.
Aber ich rate ungern.
30.12.14 23:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #4
RE: シャレこむようなタマかよあれが
実は彼は夏のバカンスとシャレこみまして
In Wahrheit hat er sich in den Sommerferien sehr extravagant verhalten.
31.12.14 01:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anryo
Gast

 
Beitrag #5
RE: シャレこむようなタマかよあれが
Wie gesagt タマ kann man als "Typ, Kerl" übersetzten. Das ist keine Übersetzung, sondern ganz einfach eine Bedeutungsübertragung auf ein Wort, dass nun mal schon exisitert. Machen wir doch auf Deutsch auch andauernd. Ansonsten regt sich der zweite Typ wohl nur über diesen タマ auf, mehr kann ich auch nicht aussagen, da ich die Charakterzüge etc. bzw. die Beziehungen der Personen untereinander nicht kenne.
31.12.14 12:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kurama


Beiträge: 43
Beitrag #6
RE: シャレこむようなタマかよあれが
Mir dämmert's langsam ...
Tatsächlich kann man "tama" als Person (wenn man dessen Persönlichkeit kommentiert) interpretieren.
Sorry wegen meiner Skepsis, mir ist diese Bezeichnung noch nie in all den Jahren untergekommen - ergibt aber in dem Kontext wirklich Sinn.
Demnach beschwert er sich also, dass er den Kerl nicht mit Extravaganz in Verbindung bringen/ im selben Satz nennen soll.
Vielen Dank für eure Hilfe!
03.01.15 13:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anryo
Gast

 
Beitrag #7
RE: シャレこむようなタマかよあれが
Genau. タマ kann man lustigerweise als Typ im zweideutigen Sinn übersetzten. Erstens im Sinne von "einen Kerl" und im Sinne von "Wesen, Persönlichkeit".
Sprich mal mit einigen jungen Japaner und du wirst noch viele Wörter/Phrasen hören, welche man eigentlich kennt, aber in einer ganz anderen Bedeutung benutzt werden (Ich bin nun 25 Jahre alt und meine Umgangssprache/Jugendsprache gilt schon lange als veraltet).
Ansonsten einfach liegen lassen, wenn man sich nicht sicher ist. Die Wahrscheinlichkeit ist ja gross, dass man dasselbe wieder in einem anderen Kontext antrifft und es dann Klick macht.
21.01.15 15:26
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
シャレこむようなタマかよあれが
Antwort schreiben