Antwort schreiben 
京都売る
Verfasser Nachricht
Marichan


Beiträge: 23
Beitrag #1
京都売る
Folgende Situation:

Ein paar Jungs (Touristen) sind in einer Disco/ Bar in Kyôto unterwegs und werden von einer weiblichen Angestellten angesprochen:

京都売らない?
京都売ってよ.

Kann mir bitte jemand erklären, was das heißen soll?
Wörtlich kann man es ja wohl schlecht übersetzen? kratz

Vielen Dank schon mal im voraus.

Mari
13.08.07 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #2
RE: 京都売る
京都売らない?  →  今日、通らない? Heute willst du durch?
京都売ってよ. →  今日、通ってよ。 Heute durch!
Oder noch andere Möglichkeit;
今日、泊まらない?  Übernachtest du heute?
今日、泊まってよ。 Übernacht heute!
14.08.07 04:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #3
RE: 京都売る
Nach meiner Vermutung ist das ein Text des Filmes. Dessen Name ist "Kyoto kaimasu", und der ist der fünfundzwanzigste in der Serie "kaikidaisakusen".

http://www.ucatv.ne.jp/~rydeen/SRI/story/25/index.html
http://toyosf.tripod.com/asov21/21-030.html (Die Textfarbe ist schwarz!)

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.07 06:19 von sora-no-iro.)
16.08.07 06:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jake E. Lee


Beiträge: 58
Beitrag #4
RE: 京都売る
(16.08.07 06:13)sora-no-iro schrieb:Nach meiner Vermutung ist das ein Text des Filmes. Dessen Name ist "Kyoto kaimasu", und der ist der fünfundzwanzigste in der Serie "kaikidaisakusen".

unklar... kratz
16.08.07 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #5
RE: 京都売る
Ich weiss nicht so recht.
Erstmal fallen aus einem Mund keine Kanji raus. Und da dieser Satz nichts ergibt, habe ich gedacht ihn mir mal anders anzusehen.

きょうとうらない
Wie waere es, wenn diese Person dich um eine Droge gefragt hat?
Ich nehme auch an dass sie dich im Kyouto Dialekt angesprochen hat.

きょう = Heute
と = und
うらない = nicht verkaufen.

Slang benoetigt keine Grammatischen Regeln und man schwaetzt es wie man es denkt.

Nun wenn ich mir das so ansehe, wuerde es in etwa hinkommen, oder etwa nicht?

Hast du heute nix zu verkaufen.
Verkaufst du mir heute was.

Es kann aber auch sein, dass dies noch was anderes bedeutet.
17.08.07 00:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #6
RE: 京都売る
(17.08.07 00:13)zongoku schrieb:Es kann aber auch sein, dass dies noch was anderes bedeutet.

yo. schau mal, was Yamada schrieb. zwinker
17.08.07 00:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #7
RE: 京都売る
Ja so.
Also doch was mit "Heute".
Warum die Leute immer so versessen sind alles Gesprochene in Kanji umzuschreiben!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.08.07 00:23 von zongoku.)
17.08.07 00:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #8
RE: 京都売る
nun, zum schreiben sind ja Kanji da. Sprechen kann man sie ja nicht. zunge
17.08.07 00:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #9
RE: 京都売る
Das ist ja das Problem mit Kanji.
Wenn man ein Wort hoert, und nicht sofort weiss wie es geschrieben wird, wird man es auch nicht in einem Woerterbuch in Kanji Form finden.

In Romaji ist das viel einfacher.
Aber dann muss man entscheiden, welches es von den vielen Uebersetzungen es ist. Und auch das ist manchmal nicht einfach. Der Kontext und das Rueckfragen hilft womoeglich sehr.

Mit
gomen nasai. wakarimasen.
Haette die andere Person wohl in Zeichensprache dich dann darauf hingewiesen, was sie gemeint hat.
17.08.07 00:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Marichan


Beiträge: 23
Beitrag #10
RE: 京都売る
Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt melde.

Die Kanji habe ich mir nicht ausgedacht.
Die Sätze lagen mir so schriftlich vor und stammen aus einem Drehbuch. Im dazugehörigen Film werden die Sätze
auch so ausgesprochen, also Kyôto uranai und nicht Kyô touranai.
Einen Kontext, bis auf den bereits beschriebenen, gibt es dazu weiter nicht. Ich denke, es handelt sich um einen Gag im Hintergrund. Wie auch immer der zu verstehen ist. kratz

Auf jeden Fall scheint es kein geläufiger Ausdruck zu sein und ich kann ihn aus meinem Kopf löschen. hoho

Vielen Dank an alle, die sich um Aufklärung des Rätsels bemüht haben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.08.07 14:26 von Marichan.)
17.08.07 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
京都売る
Antwort schreiben