Antwort schreiben 
夏目漱石 坊っちゃん
Verfasser Nachricht
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #11
RE: 夏目漱石 坊っちゃん
Und da wurde mir immer gesagt, dass japanisch eher monoton gesprochen wird.
Dass es keinen Singsang in der Sprache gaebe.
Auch wurde schon geschrieben und mir auch schon mal vorgeworfen, dass ich Japanisch in etwa so spreche wie die Deutschen ihre Sprache betonen.
Aber echt, Japaner tun das auch. Da ist kein Unterschied zu hoeren.
Da habe ich ja schon einige Links zu botchan hier reingestellt.
Hier habe ich einen Link gefunden, wo die Geschichte mit viel Herz gelesen wird.
http://www.voiceblog.jp/kotoba/
Es ist die dritte von oben vorgetragene Audio Datei.
Das DL bedeutet Download.
Was an solchen Dateien gut ist, man kann vor- und zurueckspulen und sich die Passagen noch einmal vorspielen lassen.
Zusaetzlich kann man auch den Text dazu lesen.
14.10.16 10:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #12
RE: 夏目漱石 坊っちゃん
Kleiner Hinweis an moustique, diese Leute lesen -sehr- übertrieben betont. Das kannst du fast mit Theater-Ausdruck im Deutschen vergleichen. Normal ist das nicht. Trotzdem hat Japanisch natürlich eine Satzmelodie bzw. Tonhöhenakzente.

http://www.flickr.com/photos/junti/
15.10.16 01:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katatsumuri


Beiträge: 88
Beitrag #13
RE: 夏目漱石 坊っちゃん
Na, wie geht es bei euch voran? Habt ihr schon angefangen? Findet ihr es schwierig?

Ich habe gestern angefangen zu lesen, komme aber momentan noch langsamer voran, als ich ursprünglich dachte. Ich denke aber, dass man in die Sprache nach und nach reinfindet und dann auch eher schneller wird.
17.10.16 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
astacus


Beiträge: 65
Beitrag #14
RE: 夏目漱石 坊っちゃん
hallo
Hier ein direkter Vergleich zwischen der japanischen und der
englischen Version des ersten Kapitels von Botchan (beide sind rechtefrei).

So eine satzweise Gegenüberstellung geht nicht immer so einfach, da
der Übersetzer schon mal einen Satz weglässt oder einen Satz hinzufügt,
um die Übersetzung lesbarer zu machen. Aus einem Satz werden dann
auch schon mal zwei oder umgekehrt. Auch die Verschiedenheit der
Satzstellung erfordert Kreativität bei der Übersetzung.

Wer den Text ohne Vergleich lesen möchte, sollte die angehängte
Datei vermeiden ;-)

gruesse

Astacus


Angehängte Datei(en)
.xlsx  Botchan_jap_engl_chapter1.xlsx (Größe: 40,05 KB / Downloads: 61)
17.10.16 14:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leyata
Unregistriert

 
Beitrag #15
RE: 夏目漱石 坊っちゃん
Bei mir läufts ganz gut, habe heute angefangen. Die Furigana erleichtern das Nachschlagen natürlich auch immens. Die Grammatik finde ich gewöhnungsbedürftig aber alles in allem noch im Rahmen. Hatte fast Schlimmeres erwartet. Liegt natürlich an der Ich-Erzählweise, ich glaube bei こころ o.ä. hätte ich mich da viel schwerer getan. Da haben wir denke ich eine gute Wahl mit 坊ちゃん getroffen grins

EDIT:
@astacus : Auch wenn ich ohne Übersetzung lesen möchte, habe ich mir deinen Link mal angesehen. Da hat sich jemand ja wahnsinnig viel Mühe gegeben und zum Nachschauen, wenn ich mal nicht weiter weiß, ist das super genial. Danke fürs hier reinstellen! grins
17.10.16 18:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #16
RE: 夏目漱石 坊っちゃん
Alle fertig? grins
Was machen wir jetzt, wo wir das ganze gelesen haben?

http://www.flickr.com/photos/junti/
23.10.16 08:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #17
RE: 夏目漱石 坊っちゃん
Gibt es in dem Text ganz bestimmte Floskeln, die man herauspicken koennte?
Und ganz bestimmte Ausdruckzusammensetzungen von Wortpaaren oder Zugehoerigkeiten?

Ist der Bub wirklich aus dem 2ten Stockwerk gesprungen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.10.16 10:15 von moustique.)
23.10.16 10:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leyata
Unregistriert

 
Beitrag #18
RE: 夏目漱石 坊っちゃん
So, ich bin auch fertig. Ich würde jetzt einfach mal so meinen Eindruck aufschreiben und ihr vielleicht euren? Dann lässt sich ja über alles diskutieren grins

Also. Von den Worten her musste ich natürlich einiges nachschlagen, aber durch die Furigana wurde das zum Glück sehr vereinfacht. Interessant sind für mich speziell Kanji/Wörter wie 処、die heute anders geschrieben werden. (所)、Oder 云う。Da gibt es einige, aber wenn man die mal alle nachgeschlagen hat, wird das Lesen finde ich leichter.

無鉄砲 scheint das Schlüsselwort dieser Geschichte zu sein. Taucht am Anfang auf und auch im Text immer wieder.

Zur Geschichte selbst: Ich weiß noch nicht, ob mir unser Bocchan sympathisch ist, oder nicht. Er erzählt auf jeden Fall das ganze mit einer gewissen Naivität bzw. Abgeklärtheit. Wie schätzt ihr seine Schreibweise ein? Dass er unbesonnnen, also 無鉄砲, ist, ist klar. Aber ich frage mich ob er aus einer naiven Einstellung heraus einfach alles macht, ohne nachzudenken, oder ob er sich einfach um nichts schert. Auf gut English "he doesn't give a shit."

Gerade diese Stelle drückt für mich diese Einstellung, was seine Situation und sein Leben betrifft ganz gut aus:
母が死んでから五六年の間はこの状態で暮らしていた。おやじには叱られる。兄とは喧嘩をする。清には菓子を貰う、時々賞められる。別に望みもない。これでたくさんだと思っていた。ほかの子供も一概にこんなものだろうと思っていた。ただ清が何かにつけて、あなたは可哀そう、不仕合だと無暗に云うものだから、それじゃ可哀そうで不仕合せなんだろうと思った。その外に苦になる事も少しもなかった。ただおやじが小遣いをくれないには閉口した。

Da schreibt er auch sehr abgehackt, eher ... naja dümmlich vielleicht nicht - immerhin studiert er ja später Naturwissenschaften - aber eben sehr einfach gestrickt. Oder vielleicht auch abgeklärt? Er wird verachtet und geschimpft und dass das schlecht ist, fällt ihm nur auf, weil das die Haushälterin sagt. Das einzige, was schlimm für ihn ist, ist, dass er zu wenig Taschengeld bekommt.

Gut, andererseits kennt er es nicht anders und wächst daher in der Illusion auf, dass es ganz normal ist, dass die eigene Familie einen nicht mag. Das ist irgendwie auch ganz schön traurig.
23.10.16 11:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #19
RE: 夏目漱石 坊っちゃん
Frage:
Ihr versteht also alles, was da geschrieben steht?
Bis ins kleinste Detail?

Wo habt ihr das alles gelernt?
Also als Anfaenger kann man euch dann nicht mehr bezeichnen.
Wie lange seid ihr denn schon dabei, japanisch zu lernen oder gar verwenden?
Habt ihr das hier in Deutschland gelernt oder in Japan?
24.10.16 11:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leyata
Unregistriert

 
Beitrag #20
RE: 夏目漱石 坊っちゃん
Sonst keiner? Oder bin ich falsch an die Sache ran gegangen? Wir müssen auch nicht interpretieren, war nur so eine Idee...wir können auch über sprachliche Phänomene reden, finde ich genauso interessant grins

@moustique: Ja, er ist tatsächlich aus dem zweiten Stock gesprungen.
Zu deiner Frage: Japanisch gelernt habe ich in Deutschland und in Japan. Bzw. Vergangenheit ist hier die falsche Form, ich lerne es ja immer noch.
25.10.16 09:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
夏目漱石 坊っちゃん
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Ich moechte es gerne verstehen 夏目漱石 坊っちゃん moustique 4 1.130 23.10.16 20:43
Letzter Beitrag: moustique