Antwort schreiben 
安倍首相突然の辞意表明
Verfasser Nachricht
schattenjedi


Beiträge: 130
Beitrag #1
安倍首相突然の辞意表明
Der Premier Abe will nun aufgeben. Nach der Oberhauswahl hätte es mich nicht überrascht wenn er zurückgetreten wäre aber nachdem er schon ein neues Kabinett gestellt hat und sich auf den Kampf um die Verlängerung des Anti-Terror-Massnahmen-Gesetzes (テロ対策特別措置法) bereitet hat, wundert es mich schon dass er ausgerechnet jetzt aufgibt. Ich erwarte seine Rücktrittsbegründung und die Ankündigung eines Nachfolgers mit Spannung. huch
12.09.07 06:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.616
Beitrag #2
RE: 安倍首相突然の辞意表明
ich habe gerade den Videoclip-Artikel dazu gelesen:
http://headlines.yahoo.co.jp/videonews/

・安倍首相が与党幹部に辞意「健康上の問題」
Das Video kann man nicht mehr sehen, aber die Kurznachrichten sind trotzdem interessant.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.07 15:06 von yamaneko.)
12.09.07 07:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #3
RE: 安倍首相突然の辞意表明
(12.09.07 06:21)schattenjedi schrieb:Ankündigung eines Nachfolgers mit Spannung. huch

Es wird wohl Aso Taro werden. Allerdings nicht ohne Gegenstimmen.
http://www.asahi.com/politics/update/091...20363.html
12.09.07 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #4
RE: 安倍首相突然の辞意表明
Er hat zu früh seinen Hut in den Ring geworfen. Angeblich hat er sogar schon 2 Tage vor Abes Ankündigung von dessen Absicht gewusst und alles mögliche getan, um sich gut in Position zu bringen, bis hin zur eigenmächtigen Einberufung des Sonderparteitags schon am 19. Sept., wo der Nachfolger gekürt werden soll. Aso wollte verhindern, dass sich andere vorher in Stellung bringen können. Das ging nach hinten los, seine Partei nimmt ihm das anscheinend ziemlich übel. Neuer Ministerpräsident wird jetzt wohl Yasuo Fukuda:

http://www.asahi.com/politics/update/091...60117.html

Edit: Rechtschreibung

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.09.07 09:41 von atomu.)
17.09.07 09:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
himitsu


Beiträge: 159
Beitrag #5
RE: 安倍首相突然の辞意表明
(12.09.07 06:21)schattenjedi schrieb:Ich erwarte seine Rücktrittsbegründung und die Ankündigung eines Nachfolgers mit Spannung. huch

gähn

22 Premier-Minister in den letzten 50 Jahren. Eine Halbwertszeit von knapp 2 Jahren. Wo ist da die Spannung? Die kommen ja kaum zum arbeiten und schon sind sie wieder weg.

Zum Vergleich:
Deutschland: 8 Bundeskanzler (in 58 Jahren)
USA: 10 Präsidenten (in 54 Jahren)
England: 10 Premier-Minister (in 50 Jahren)

あどせよとかも?
18.09.07 01:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schattenjedi


Beiträge: 130
Beitrag #6
RE: 安倍首相突然の辞意表明
Machtspiele sind immer interessant. grins

Ich bin sehr froh dass der Spitzenkandidat Fukuda eine nach Asien gewandte Außenpolitik befürwortet. Japan kann sich nicht länger eine kühle, distanzierte Beziehung zu China leisten. Dafür wird China zu mächtig und einflussreich. Die wirtschaftlichen Beziehungen sind schon prächtig, jetzt müssen sie bei den politischen Beziehungen nachholen.
18.09.07 02:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tenshi


Beiträge: 120
Beitrag #7
RE: 安倍首相突然の辞意表明
China hat auch eine Menge innerpolitische Probleme zubewältigen! Die Macht wird nicht ewig so steil wachsen und wenn die Probleme nicht bald behoben werden, wird Chine schnell an seine Grenze stoßen! Als Wirtschaftsmacht darf man Sie natürlich dennoch keinenfals unterschätzen.

"Licht und Dunkel stehen einander gegenüber,
Jedoch hängt das eine vom anderen ab,
Sowie der Schritt des rechten Beines von dem des linken."
18.09.07 08:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #8
RE: 安倍首相突然の辞意表明
Fukuda ist heute zum Chef der Jiminto gewaehlt worden.

http://www.asahi.com/politics/update/092...30065.html
23.09.07 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #9
RE: 安倍首相突然の辞意表明
Zum Ministerpraesident wird er uebrigens erst am Dienstag. grins

Fuer alle, die nicht jeden Morgen die Asahi-Shinbun auf dem Fruehstueckstisch liegen haben:
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/27/0...63,00.html
grins

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.07 13:16 von fuyutenshi.)
23.09.07 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.616
Beitrag #10
RE: 安倍首相突然の辞意表明
Ich kopiere mein Edit vom 12.9. hierher.
Edit: in der Sendung 時論公論 vorgestern war eine Karikatur von 安倍首相 als Sumoringer mitten im Kampf. Die Parteivorsitzenden von fünf Parteien saßen als RIKISHI in Warteposition. In Japan vermutlich um Mitternacht zu sehen gewesen, bei uns um 16:45. Der Grund für die Karikatur könnte der Grund für die RücktrittsABSICHT sein.

Ergänzung: ich weiß jetzt, daß es nicht die Parteivorsitzenden von anderen Parteien waren, sondern daß auch Mitglieder der eigenen Partei in den Ring gestiegen sind, weil ABE beim APEC-Treffen mit Bush in Australien mehr versprochen hatte, als man in Japan bewilligen wollte.

23.09.07 15:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
安倍首相突然の辞意表明
Antwort schreiben