Antwort schreiben 
待っていて ください
Verfasser Nachricht
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #1
待っていて ください
Es geht um folgenden Satz aus meinem Lehrbuch:

ミュラ—さん、でわ でんわを かけて 来るまで、ちょっと 待っていて ください。

Die Bedeutung bereitet mir jetzt (glaub ich mal) keine größeren Probleme:
Müllersan, dann warte bitte bis ich nach dem Telefonieren komme.

Was ich nun wissen möchte ist, warum das いて da steht. Müsste ja die te-Form von います sein, wenn ich mich nicht irre (Als Anfänger erlaube ich mir, das "Te-Form" zu nennen... den sprachwissenschaftlichen Begriff dafür kenne ich nicht)

Gibt es da irgendeinen Unterschied zwischen:
待っていて ください
und
待って ください ?

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
19.06.05 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: 待っていて ください
Das betont den zeitlichen Verlauf des Wartens, i.e. die Wartezeit wird relativ lang sein, weshalb man den Imperativ von iru benutzt.
Allgemein kann man sagen, dass Vorgänge die länger dauern, mit dieser Form gebildet werden können, aber nicht müssen.
19.06.05 15:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
待っていて ください
Antwort schreiben