Antwort schreiben 
手を触ったりわざとタッチするのは嫌い
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
手を触ったりわざとタッチするのは嫌い
Kann jemand mit diesem Satz etwas anfangen?

Vor allem die Funktion von "タッチ" tacchi" ist mir nicht klar.
Sollte das "touch" / "beruehren" heissen?
Wenn ja, dann ist es doch doppelt gemoppelt.
"手を触ったりわ" heisst doch auch "beruehrt werden"
Wenn ich "とタッチする" weg lasse komme ich auf:
(ich) hasse es vorsaetzlich (absichtlich) beruehrt zu werden.
Wozu dann noch "とタッチする"?

asa
26.09.05 13:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: 手を触ったりわざとタッチするのは嫌い
Zitat:Kann jemand mit diesem Satz etwas anfangen?

Vor allem die Funktion von "タッチ" tacchi" ist mir nicht klar.
Sollte das "touch" / "beruehren" heissen?
Wenn ja, dann ist es doch doppelt gemoppelt.
"手を触ったりわ" heisst doch auch "beruehrt werden"
Wenn ich "とタッチする" weg lasse komme ich auf:
(ich) hasse es vorsaetzlich (absichtlich) beruehrt zu werden.
Wozu dann noch "とタッチする"?

asa
Irgendwie hast du da ein paar merkwürdige Grenzen gezogen. 手を触ったりわ und とタッチする? わざと gehört zusammen, bedeutet "absichtlich" und wird eigtl. sowieso schon vom タッチする impliziert. Das kommt, wie du schon vermutet hast, vom engl. touch und bedeutet auch "anfassen". Muß allerdings nicht an den Händen sein, irgendwo am Körper ist hier wohl gemeint; es geht hier also wohl schon in Richtung "angrapschen". Sie (?) findets halt zum ******, wenn jemand ihre Hände berührt oder sie extra irgendwo sonst anfaßt.

(Mein Gott, hier tauchen immer Sätze auf...)


Blubb
26.09.05 14:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: 手を触ったりわざとタッチするのは嫌い
Zitat: 手を触ったりわ und とタッチする? わざと gehört zusammen
ups... ja stimmt.
手を触ったり わざと タッチする.
So muss es sein.
Habe ich bei copy paste jeweils einen Buchstaben zuviel erwischt.

Ok, lag ich also richtig.
Aber warum zweimal "beruehren"?
Einmal mit 手を触ったり und einmal mit タッチする.. jetzt richtig getrennt.
Is das asl Floskel zu verstehen oder wie kommt das zustande.


Zitat: (Mein Gott, hier tauchen immer Sätze auf...)

Wie das Leben so die Geschichten dazu......


asa
26.09.05 14:29
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: 手を触ったりわざとタッチするのは嫌い
Wie gesagt: タッチする kann sowas wie "jemanden (anderen Geschlechts) irgendwo am Körper absichtlich anfassen" bedeuten. Sicher sind die beiden Sachen irgendwo ähnlich (aber nicht identisch!). Aber wo liegt das Problem, auf Deutsch könnte man doch auch sagen "ich finds total eklig, wenn er meine Hände berührt oder mich irgendwo am Körper einfach so anfaßt" oder so.


Blubb
26.09.05 14:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: 手を触ったりわざとタッチするのは嫌い
Zitat: Aber wo liegt das Problem, auf Deutsch könnte man doch auch sagen ....."
Warum Problem?

Man muss es halt nur wissen.
Fuer mich war "手を触れる" bis jetzt eine Floskel fuer "beruehren" ohne wirklich auf "Hand" Bezug zu nehmen.
Daher waren beide Ausrueck fuer mich gleich.
Wenn dem in diesem Fall nicht so ist und beide Ausreucke mit "oder" verbunden werden koennen dann habe ich mal wieder etwas gelernt.

Du bist ja darauf nicht eingegangen, daher auch meine Nachfrage.

asa
26.09.05 15:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: 手を触ったりわざとタッチするのは嫌い
Also mir ist zumindest noch kein 手を触れる untergekommen, bei dem nicht das Berühren der Hände gemeint war. Ka, obs da ne andere Gebrauchsweise gibt... euphemistisch vielleicht, weiß nich.


Blubb
26.09.05 15:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #7
RE: 手を触ったりわざとタッチするのは嫌い
Der Satz enthält "sexuelle Belästigung".
Wenn man den Satz genauer sagt,
(男性が)手を握ろうとか故意に体に触れようとしたりするのは嫌いです

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.09.05 02:43 von sora-no-iro.)
26.09.05 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: 手を触ったりわざとタッチするのは嫌い
Jetzt habe ich verstanden;

手を触れる berühren
手にさわる an die Hände berühren

ja, die beide bedeuten etwas unterschiedlich.

Und タッチする ist von englischen touch abgeleitet, vor allem wird es beim Baseball-spiel verwendet. Bei eiem Touch des Baseballs streckt man den Arm und berührt mit dem Ball in der Hand den Körper des Gegners. Bekanntlich sind Japaner Baseball-Fans, früher sogar Fanatikers und wie Fußball in D. ist der Baseball Männersache in Japan. Also war es ein natürlicher Verlauf, dass die Männer das Wort statt antasten oder grapschen zu benutzten angefangen haben. (aaaaa was für eine schwierige sprache das deutsch! kann jemand korrigieren?)

Nephtis
27.09.05 06:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #9
RE: 手を触ったりわざとタッチするのは嫌い
Zitat:aaaaa was für eine schwierige sprache das deutsch! kann jemand korrigieren?

Das wird nicht nötig sein, Nephtis, Du schreibst ausgezeichnet. Du schreibst so, daß man auf alle Fälle versteht, was gemeint ist. Vor allem schreibst Du so, daß man zuerst gar nicht denkt, Deutsch wäre nicht Deine Muttersprache.
Korrekturen kann man machen, aber sie sind dann wirklich streng, vielleicht für Deutschkurse und akademisch Arbeiten:


<colgroup>
<col width="30%">
</col><col width="30%">
</col><col width="*">
</col></colgroup>


Original
Korrektur
Anmerkung



die beide bedeuten etwas unterschiedlich
die beiden bedeuten etwas Unterschiedliches




ist von englischen touch abgeleitet
ist von englisch "touch" abgeleitet oder

ist vom Englischen "touch" abgeleitet.
ableiten von: "von" zieht den Dativ nach sich. Also
Von dem Englischen --> Vom Englischen. Alternativ geht auch ein Adverb --> englisch.



Fanatikers
Fanatiker




ist der Baseball Männersache
ist Baseball Männersache
Hier ist es auch für Deutsche schwierig zu sagen, ob man den bestimmten Artikel verwenden soll oder nicht. Ich würde ihn hier eher weglassen. Mit Artikel könnte man auch denken, es sei nicht das Spiel an sich, sondern der Ball gemeint.



was für eine schwierige sprache das deutsch!
was für eine schwierige Sprache, das Deutsche!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.09.05 14:05 von Ma-kun.)
27.09.05 14:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
手を触ったりわざとタッチするのは嫌い
Antwort schreiben