Antwort schreiben 
猪口 (choko)
Verfasser Nachricht
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #1
猪口 (choko)
[Bild: imari-umemon02.jpg]

Weiß hier zufällig jemand, warum die kleinen Sake-Schälchen 猪口 (choko) heißen, also wörtlich sowas wie "Wildschweinrüssel"? Liegt das einfach nur an der optischen Ähnlichkeit?

(Bild stammt von der Seite http://www.mingeikan.or.jp/html/imari.html)

正義の味方
31.01.07 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #2
RE: 猪口 (choko)
In einem Onlne-Wörterbuch findet sich dazu folgender Eintrag.

http://gogen-allguide.com/o/ochoko.html

Da es sich bei den Kanji um "Ateji" zu handeln scheint, ist eine Verbindung zu einem Wildschweinrüssel wahrscheinlich auszuschließen.

習うより慣れろ
31.01.07 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #3
RE: 猪口 (choko)
Vielen Dank! Auch für den Link, ein japanisches Herkunftswörterbuch online – kann ich gut gebrauchen.


Ich zitiere mal den entscheidenden Satz von der Seite, damit vielleicht noch mehr Leute was davon haben:

"…Außerdem gibt es zwar die volkstümliche Erklärung, dass es so heißt, weil es dem Maul eines Inoshishi ähnelt, aber weil es sich bei 猪口 um Ateji handelt, ist das nicht der Ursprung (dieser Schreibweise). …"

Weiter vorne steht, das die Herkunft des Wortes unklar ist, und dann wird eine Theorie, woher das Wort kommen könnte erläutert, aber schließlich verworfen.

正義の味方
31.01.07 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
猪口 (choko)
Antwort schreiben