Antwort schreiben 
設定されている
Verfasser Nachricht
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #1
設定されている
Also... es geht um folgende Phrase: アメリカの作家として設定されているデレク・ハートフィールド Was mir Kopfzerbrechen bereitet, ist das 設定されている hierbei - nicht etwa die Bedeutung, sondern wie man das auf Deutsch vernünftig wiedergeben könnte, und zwar ohne dabei großartig von der Struktur des Originals abzuweichen. Man könnte natürlich einfach was in der Art von "Derek Heartfield, ein amerikanischer Schriftsteller" nehmen, aber es muß doch auch irgendwas besseres und originalgetreueres dafür geben.

Das ist also die Frage... Hat hier wer eine gute Idee? Falls ja, immer her damit! ^^ Vielen Dank schonmal.


(Wer den ganzen Satz lesen will: これは、村上春樹の処女作『風の歌を聴け』(『群像』79・6)の語り手である「僕」が、文章について「殆ど全部」といえるくらい学んだアメリカの作家として設定されているデレク・ハートフィールドの言葉である。 Das これ zu Beginn bezieht sich inhaltlich auf den vorhergehenden Satz, welcher ein Zitat aus 風の歌を聴け ist und gleichzeitig auch etwas, was der von Murakami eigens für das Buch erfundene amerikanische Autor Heartfield gesagt haben soll.)

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
03.04.05 15:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: 設定されている
"設定されている" kann man m.E. nicht vernachlässigen. Ich würde es mit "etabliert" übersetzen. Also, "der etablierte amerikanische Schriftsteller Derek H." oder "der als amerkanischer Schriftsteller etablierte Derek H."
03.04.05 15:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #3
RE: 設定されている
Ich würde as settei sarete iru aufteilen in fiktiv und entworfen sein. Also
Das ist ein Ausspruch von Derek Heartfield, dem fiktiven Ich-Erzähler aus Murakamis Debütwerk [...], der dort als ein amerikanischer Autor entworfen ist, der praktisch alles, was es über Prosa zu studieren gibt, auch studiert haben soll.
Das klingt aber immer noch ziemlich unnatürlich. Vielleicht reicht auch einfach nur das fiktiv, und das entworfen sein kann man unterschlagen. Oder durch geschildert werden ersetzen; das ist zwar nicht so originalgetreu, beinhaltet aber dasselbe, und klingt besser.
@bikkuri
Etablieren weckt bei mir irgendwie ganz andere Assoziationen als entwerfen.
Edit: Natürlich paßt in einer Erzählung als [...] etabliert werden irgendwie für als [...] entworfen werden, aber in deiner Formulierung weckt es trotzdem falsche Assoziationen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.05 18:48 von X7Hell.)
03.04.05 16:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #4
RE: 設定されている
Erstmal vielen Dank an euch beide für die schnellen Antworten!

Also... "etablieren" für 設定する wäre womöglich in Ordnung, aber wenn man 設定されている dann mit "etabliert" übersetzt, gibt das - da stimme ich X7Hell zu - wohl im Deutschen etwas anderes wieder. Wenn ich im Dt. was von einem "etablierten Schriftsteller" höre, verstehe ich das im Sinne von "bei Lesern wie auch Kritikern angesehener Schriftsteller, der einen festen Platz in der Literatur-Landschaft innehat" oder so ähnlich. Also nicht im Sinne von "Schriftsteller, den jmd. (= der Autor Murakami Haruki) innerhalb eines Werkes (= Kaze no ...) als solchen geschaffen ('etabliert') hat".

So wie ich das verstehe, drückt dieses 設定されている aus, daß diese Figur des Derek Heartfield vom Autor Murakami Haruki für besagtes Werk geschaffen und seine Rolle darin als amerikanischer Schriftsteller festgelegt wurde. Das entspräche auch den Definitionen von 設定, wie sie in div. kokugo jiten zu finden sind. Um mal zwei (recht ähnliche) Beispiele zu zitieren: ある目的に沿って、新たに物事をもうけ定めること。(大辞林) und ある規則・物事などをもうけ定めること。(学研国語大辞典)

Derek als Charakter im Universum des Romans wurde also von Murakami geschaffen und dann in seiner Rolle als amerikanischer Schriftsteller (アメリカの作家として) festgelegt. -- Und genau hier liegt das Problem. Mir will einfach nichts vernünftiges einfallen, wie ich das in ordentliches und unmißverständliches Deutsch packen könnte. Bei "etabliert" habe ich wie gesagt Bedenken, daß es wahrscheinlich eher nicht in diesem o.g. Sinne verstanden werden wird.


EDIT: Argh, die Hälfte des Posts vergessen... -__-

Zitat:Das ist ein Ausspruch von Derek Heartfield, dem fiktiven Ich-Erzähler aus Murakamis Debütwerk [...], der dort als ein amerikanischer Autor entworfen ist, der praktisch alles, was es über Prosa zu studieren gibt, auch studiert haben soll.
Hm... ich habe das Buch zwar nicht gelesen, aber eine kurze Suche hat meinen Verdacht nach dem Lesen des Satzes bestätigt, daß es sich nicht um die gleiche Person handelt bei Derek und dem "Boku"/Ich-Erzähler. Dann macht auch die Konstruktion des Satzes plötzlich viel mehr Sinn. ^^

僕が bezieht sich eindeutig auf 学んだ also heißt der Teil von 村上 bis 作家として so viel wie "als amerikanischer Schriftsteller, von welchem 'boku', der Erzähler von MHs Erstlingswerk Kaze no..., 'so gut wie alles' übers Schreiben gelernt hat". Der eigtl. Satz ist lediglich "Dies sind die Worte (oder halt: Das ist ein Ausspruch) Derek Heartfields." Was fehlt ist eine gute Übersetzung des 設定されている, welchem der ganze Teil bis として zugeordnet ist und der selber dem Namen デレク・ハートフィールド untergeordnet ist.

"Entworfen" wäre viell. möglich... "Dies sind die Worte Dereks, welcher als amerikanischer Schriftsteller, von dem 'boku' ... gelernt hat, entworfen ist" oder so klingt aber immer noch recht undeutsch.

Jedenfalls vielen Dank für eure Mühen! ^^

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.05 17:16 von Datenshi.)
03.04.05 16:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #5
RE: 設定されている
Zitat:僕が bezieht sich eindeutig auf 学んだ also heißt der Teil von 村上 bis 作家として so viel wie "als amerikanischer Schriftsteller, von welchem 'boku', der Erzähler von MHs Erstlingswerk Kaze no..., 'so gut wie alles' übers Schreiben gelernt hat".
Im Nachhinein logisch. Meine Gleichsetzung von boku und Heartfield erschien mir selbst abenteuerlich, das hätte mir eigentlich ein Hinweis sein sollen, daß ich irgendwo noch was falsch verstanden hatte.
Meine Antwort bleibt ungefähr aber diesselbe. Ich würde es mit fiktiv wiedergeben, und das entworfen unterschlagen. Das settei sarete iru hat schließlich zwei Funktionen:
a) die Eigenschaft "amerikanischer Autor, von dem ..." an den Namen anzuschließen. Das geht auch mit einer einfachen Gleichordnung, wie von dir am Anfang vorgeschlagen
b) seine Fiktionalität zum Ausdruck zu bringen. Das könnte man mit dem Adjektiv ausdrücken.
Das ist ein Ausspruch von Derek Heartfield, einem fiktiven amerikanischen Autor, von dem der Ich-Erzähler in Murakamis Debütwerk [...] praktisch alles übers Schreiben gelernt hat.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.05 18:47 von X7Hell.)
03.04.05 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: 設定されている
Da habe ich wohl unüberlegt drauflos geschrieben. Das ist nat. mißverständlich. Was besseres als "erdacht", "erfunden", "fiktiv" fällt mir jedoch auch nicht ein. Manchmal muß man eben einen Kompromiß eingehen.
03.04.05 23:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #7
RE: 設定されている
Ok, vielen Dank nochmal an euch beide, bevor ichs vergesse! ^^

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
07.04.05 15:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sasha Twen


Beiträge: 153
Beitrag #8
RE: 設定されている
設定 = u.a. Konzept. Wie wäre es mit "konzipiert worden" für 設定されている?
07.04.05 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
設定されている
Antwort schreiben