Antwort schreiben 
足を洗う
Verfasser Nachricht
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #11
RE: 足を洗う
@Shiono san,
dabei ist wadoku.de (http://www.wadoku.de/ ) auch nützlich.
zwinker

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
19.06.08 03:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #12
RE: 足を洗う
@Icelinx
Hast den folgenden Link schon ganz durchgekaemmt?
showthread.php?tid=5717Hier sind hunderte Japanischer und deutscher Idiome drin.

Schluesselsaetze die auch Keysentence genannt werden koennen gibt es massenweise.
Ein solches Unterfangen wuerde dein Buch wohl sprengen.

Nun fragt sich, ob du nun gerne Keysentences in dein Buch bringen willst oder ob es Sprichwoerter sein sollen.
wie zum Beispiel.

Sich die Haende in Unschuld waschen.
Sich zwischen zwei Stuehle setzen.
Einen Spatzen in der Hand ist besser als zwei Tauben auf dem Dach.
Wer A sagt muss auch B sagen.

Oder soll auch solches rein?
Haende hoch!
Kopf runter!
Hau ab!
Eintritt verboten!
Achtung frisch gestrichen!
Zutritt verboten!

Nun ich koennte mir vorstellen dass du aehnliches nicht direkt finden wirst.
Web Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 2.110.000 für key sentences +japanese.
aber auch Fehleingaben ergeben Ergebnisse.
Web Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 9.190 für keysentence +japanese.
Um aber aus dieser Masse die geeigneteste Seite zu finden, ist wie einen Nadel im Heuhaufen suchen.


Hier mal 500 solcher Saetze mit vielen Erklaerungen. Es handelt sich um eine PDF Datei welches ein ganzes Buch umfasst.
hier hoho

Eine einfache Datenbank mit Beispielen.
hier huch


Eine weitere Moeglichkeit ist, Woerterbuecher zu waelzen. Schreibt man sich die Beispielsaetze alle auf, schlaegt man zwei Fliegen mit einer Klappe.

Einmal hat man sie so zusammen, und kann sie spaeter viel einfacher suchen.
Aber das ist eine Aufwendige Arbeit. Ob sich diese fuer den Einzelnen lohnt, ist nur ihm ueberlassen. Aber reich wird er nur alleine, denn das Internet kann er vergessen. So wie wir alle, wollen wir alles um nichts.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.08 07:29 von zongoku.)
19.06.08 07:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #13
RE: 足を洗う
Es gibt übrigens ein tolles Buch, wo nur solche Sachen drinstehen, inklusive Beispielsituationen auf Japanisch und englischer Übersetzung. Es heißt "101 Japanese Idioms", oder so ähnlich. Sollte ich es je in meinem Chaos wiederfinden, werde ich die ISBN posten.
Ich finde es uneingeschränkt empfehlenswert.

EDIT:
Mir war doch gleich so, als ob ich das schon mal erwähnt hatte...

接吻万歳
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.08 09:59 von shakkuri.)
19.06.08 09:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #14
RE: 足を洗う
@zongoku
@shakkuri

Ich glaube, die Links habe ich bereits alle durchgekämmt............. zwinker
Ich habe an Masse keine Probleme. Nur die Grenze, wo eine Redewendung anfängt und wo sie aufhört...... kratz
So oder so wird wohl kein Werk tatsächlich vollständig...... damit muss man leben, denke ich.
19.06.08 19:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
足を洗う
Antwort schreiben