Antwort schreiben 
逮捕 und 再逮捕
Verfasser Nachricht
afi


Beiträge: 179
Beitrag #1
逮捕 und 再逮捕
Hallo,
in NHK-Beiträgen, in denen Personen wegen Straftaten verhaftet werden,
taucht oft das Muster auf, dass jemand wegen eines Anfangsverdachtes
verhaftet wird (逮捕されました) und dann bei Erhärtung des Verdachtes noch einmal
verhaftet wird (再逮捕されました). Z.B. im Mordfällen wird jemand
zunächst wegen Zurücklassen einer Leiche (死体遺棄) festgenommen
und dann, wenn ihm tatsächlich die Ermordung der Person zur Last
gelegt wird, noch einmal wegen des Verdachtes auf Mord (殺害した疑い).

Inhaltlich find ich das auch nachvollziehbar, die Formulierung finde
ich in der Übersetzung (rikaichan + wadoku) etwas unverständlich.
Im Deutschen impliziert 'Verhaften', dass derjenige danach in einer
Zelle sitzt und der Dinge harrt, die dann kommen.
Ein 'Wiederverhaften' oder erneutes Verhaften drückt
- für mich - aus, dass derjenige zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuße war.
Dies scheint aber im japanischen Originaltext nicht so gemeint zu sein.

Weiß jemand, wie diese Begriffe (Wieder-/Verhaften) im Japanischen gemeint sind?

Danke und Gruß, afi
19.09.14 10:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #2
RE: 逮捕 und 再逮捕
Laut der Definition auf Wiki kann es beides sein, entweder eine erneute Verhaftung nach Freilassung oder jemanden ohne zwischenzeitliche Freilassung im Zustand der Untersuchungshaft erneut zu verhaften. Ich sehe das halt in dem Fall als eine "Aktualisierung" des Urteils.

Zitat:再逮捕の定義
再逮捕とは、既に逮捕されている者を釈放した後に、または釈放することなく引き続き勾留状態で再度逮捕することである。

http://www.flickr.com/photos/junti/
19.09.14 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.733
Beitrag #3
RE: 逮捕 und 再逮捕
Im Deutschen Recht gibt es doch eine solche Zweiteilung in gewisser Weise auch, wenn auch nicht so in dieser Begrifflichkeit.

Zuerst wird jemand aufgrund eines Anfangsverdachts festgesetzt, z.B. von der Polizei. Sofern sich dieser Verdacht erhärtet und nicht gleich wieder in Luft auflöst, wird in einem Haftprüfungsverfahren von einem Richter über eine weitere Untersuchungshaft entschieden. D.h. die Inhaftierung wird von einer auf eine andere Rechtsgrundlage gestellt. Aus dem Anfangsverdacht wird ein begründeter Tatverdacht. Auch in Deutschland wird dabei ein zweites Mal eine Haft angeordnet.
19.09.14 12:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
逮捕 und 再逮捕
Antwort schreiben