Antwort schreiben 
飼っています?
Verfasser Nachricht
飼っています?
Unregistriert

 
Beitrag #1
飼っています?
Hallo,

was bedeutet diese Konstellation bitte? Ich habe gefragt was der Satz "Ich habe einen Hund" bedeutet. Die Antwort war 犬を一匹飼っています. Dieses
飼っています kenne ich aber nicht, wadoku leider auch nicht.

Wisst ihr was das bedeutet?

Danke für die Mühe und entschuldigt die Belästigung.
19.11.14 21:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #2
RE: 飼っています?
(19.11.14 21:06)飼っています? schrieb:  wadoku leider auch nicht.

Doch. Hier: http://www.wadoku.de/entry/view/8570471

Das ist lediglich die Verlaufsform des Verbs.
19.11.14 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #3
RE: 飼っています?
Interessantes Kanji. Fast wie eine Hundehuette oder ein kleiner Stall.

Ich glaube als ich das Wort zum ersten Mal gesehen habe, in Kana, dachte ich jemand wollte einen Hund kaufen.

Naja so ist das mit all den |kaeru|s dieser Welt...

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
19.11.14 21:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #4
RE: 飼っています?
Das linke Radikal 飠 kommt von 食 'Essen'. Gut, Rinder, Schweine und Hühner hält man idR zum Essen, aber Hunde... kratz
19.11.14 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #5
RE: 飼っています?
Nun ja, das Klischee sagt zumindest in China wuerde es sowas geben. Keine Ahnung vielleicht gab oder gibt es sowas ja... in gewisser Form. Und der Ursprung der Kanji liegt ja nunmal dort.

Und wenn du ein Tier haelst, musst du es auch fuettern. Es muss also auch essen. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.11.14 22:00 von Nia.)
19.11.14 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.189
Beitrag #6
RE: 飼っています?
Wadoku ist einge großartige Hilfe für japanischlernende. Aber leider ist es nicht gut im deflektieren. Man muss meistens die Plain Form angeben. Rikaichan ist da weitaus besser. Ich weiß auch nicht warum Rikaichan das kann, Wadoku aber nicht.
Rikaichan zeigt korrekt die Ursprungsform und gibt die Form an:
飼う かう <-te

Das Kanji ist für mich ein alter Bekannter schon aus der Erzählung shita kiri susume. Dort heißt es:
おじいさんは、1羽の雀を大切に飼っていました。
http://thejapanesepage.com/ebooks/sparrow/1

Die Kurzgeschichten auf dieser Seite sind sehr gut für Anfänger geeignet.

Truth sounds like hate to those who hate truth
19.11.14 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
飼っています?
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: 飼っています?
Danke für die Aufklärung. Wie sich wohl herausstellte eine dämliche Frage rot

Ich habe noch eine kleine Frage, die ihr gerne auch ignorieren könnt, falls sie genauso dämlich ist.

Wie bilde ich den Satz "Ich kann von dir gesehen werden"

私があなたにみられられる。?
私があなたにみられられます。?

Das sieht doch falsch aus.

Entschuldigt die Umstände
19.11.14 22:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #8
RE: 飼っています?
(19.11.14 22:09)Firithfenion schrieb:  Wadoku ist einge großartige Hilfe für japanischlernende. Aber leider ist es nicht gut im deflektieren.

Klar geht das. Einfach auf „Suchergebnisse der Grundformen“ klicken.
Oder „Morphologische Analyse“, aber das finde ich meistens nicht so gut.

Die Grammatik verstehen muss man aber trotzdem bis zu einem gewissen Grad.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
19.11.14 22:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 382
Beitrag #9
RE: 飼っています?
Genau, links ist "Essen 食" als bedeutungstragender Teil und rechts ist wieder mal ein phonetischer Teil, "司" Das wird auf Chinesisch sī ausgesprochen, genau wie auch "mästen = 飼", was dann auf Japanisch " (Tiere) halten, züchten" wurde.

Das Zeichen selber hat also nicht direkt mit Hunden zu tun. Im Süden Chinas gibt es jedoch tatsächlich Gegenden, wo Hunde gemästet und gegessen werden, aber in anderen Teilen des Landes finden die Chinesen das genauso furchtbar wie wir auch. Wer mal in China ist und "duftendes Fleisch 香肉" auf der Speisekarte sieht, das ist es. In Peking, wo man alle Küchen des Landes auf den Teller bekommen kann, kann das auch passieren.

Bei vielen Indianern Nordamerikas galt Hundefleisch auch als Delikatesse. Bis heute werden darüber gern Witze gemacht, gerade lese ich z.B. ein Buch, wo ein Hund "Wahampi = Suppe" heißt und Besuchern wird auch gern erzählt, dass da Hund in der Suppe war, die sie gerade gegessen haben.

^^;~;^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.14 10:35 von Koumori.)
20.11.14 09:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.539
Beitrag #10
RE: 飼っています?
Tja, die Kulturen unterscheiden sich da zum Teil extrem. Das wird deutlich, wenn man sich Berichte wie diesen ansieht. Ab Minute 7:50 (nichts für schwache Nerven).

http://www.youtube.com/watch?v=WQrK1u99O...SLxYTOdYMg
20.11.14 10:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
飼っています?
Antwort schreiben