Antwort schreiben 
驚くべき話をアルコールの席で
Verfasser Nachricht
Seiko
Unregistriert

 
Beitrag #1
驚くべき話をアルコールの席で
Hallo,

ich soll für einen Freund einen Brief übersetzen und hänge an diesem Satz.

会社の社員ではない私の友達の山崎さんにその機会を貸し出すという、驚くべき話をアルコールの席で部長さんがしてしまい、機会は山崎さんのもとへ行きました。

Meine Übersetzung wäre folgende: Die Maschine wurde an meinen Freund, Herrn Yamazaki, der kein Angestellter der Firma war verliehen. Das unglaubliche daran war, dass der Abteilungsleiter dies entschied, als er etwas getrunken hatte. Damit ging die Maschiene an Herrn Suzuki.

Ist das so richtig? Danke schon mal =)
Alles Liebe
Seiko
26.03.14 16:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #2
RE: 驚くべき話をアルコールの席で
Wenn es sich um 機械 und nicht 機会 handelt, sollte das ganze so passen, ja grins
Und Achtung, "Maschine".

http://www.flickr.com/photos/junti/
26.03.14 16:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiko
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: 驚くべき話をアルコールの席で
Vielen Dank
Im Eifer des Gefechts hab ich nicht auf die Rechtschreibung geachtet.hoho
26.03.14 16:49
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
undvogel


Beiträge: 454
Beitrag #4
RE: 驚くべき話をアルコールの席で
Dass die Maschine irgendeinem Nichtfirmenmitglied verliehen wird, sei überraschend, so meint der Autor anscheinend. Nicht dass er bei Alkohol die Geschichte erwähnt hatte.
Mein Versuch:
Das überraschende Versprechen, die Maschine einem Nichtfirmenmitglied, das heißt meinem Freund, Hernn Yamazaki, zu verleihen, hatte der Abteilungsleiter unter dem Einfluss von Alkohol gegeben, sodass die Maschine an Hernn Yamazaki(Nicht Suzuki) ging.
27.03.14 00:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #5
RE: 驚くべき話をアルコールの席で
Zitat:会社の社員ではない私の友達の山崎さんにその機械を貸し出すという、
驚くべき話をアルコールの席で部長さんがしてしまい、機械は山崎さんのもとへ行きました。
Aus dem Satz geht hervor, dass Herr Leiter bei Tisch mit Alkohol versehentlich verraten hat,
dass die Maschine zu Herrn Yamasaki gelangen sollte.
27.03.14 06:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiko
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: 驚くべき話をアルコールの席で
Vielen Dank =)
Das hilft mir wirklich weiter.
ICh hab noch einen Satz, bei dem ich nicht weiterkomme.

日本の保険制度は非常に悪く、日本での歯科技工所は個人経営者が75.4%を占め非常にお金がない厳しいラボが多い。

Mit dem hab ich richtig Probleme. Was macht ihr daraus?

Danke schon mal =)
27.03.14 16:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.097
Beitrag #7
RE: 驚くべき話をアルコールの席で
(27.03.14 16:05)Seiko schrieb:  日本の保険制度は非常に悪く、日本での歯科技工所は個人経営者が75.4%を占め非常にお金がないしいラボが多い。
Nicht etwa 貧しい?
27.03.14 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiko
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: 驚くべき話をアルコールの席で
Ich hab das eins zu eins aus der Mail herauskopiert, könnte allerdings sein, dass er sich selbst verschrieben hat
27.03.14 17:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.097
Beitrag #9
RE: 驚くべき話をアルコールの席で
(27.03.14 17:17)Seiko schrieb:  Ich hab das eins zu eins aus der Mail herauskopiert, könnte allerdings sein, dass er sich selbst verschrieben hat
Nehm ich auch an, in D habe ich noch was von einem strengen Dentallabor gehört.
Aber wo liegt denn das Problem? Roll doch den ganzen Satz von hinten her auf.
27.03.14 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jòlíài


Beiträge: 51
Beitrag #10
RE: 驚くべき話をアルコールの席で
75,4 % aller Zahnlabore in Japan sind kleine, oft nur von einer Person geführte Unternehmen, die gerade genug Gewinn abwerfen, um zu überleben.

Ist das richtig? Ich kann mit dem 歯科技工所は個人経営者が75.4%を占め so wenig anfangen.

もしも私になんか自慢があったなら、それはあなたと会えたこと。
27.03.14 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
驚くべき話をアルコールの席で
Antwort schreiben