Antwort schreiben 
骨太の方針
Verfasser Nachricht
afi


Beiträge: 179
Beitrag #1
骨太の方針
Hallo,
im politischen oder wirtschaftlichen Zusammenhang ist mir öfters die Wendung 骨太の方針 begegnet. Ich würde das z.B. als 'Grundsatzrichtlinie' oder 'Rahmen-Plan' verstehen (wadoku und rikaichan geben dazu nichts her).
... so ganz geschmeidig find ich das aber noch nicht kratz
Weiß jemand etwas treffenderes?
Danke und Gruß, afi
10.06.15 20:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elsa


Beiträge: 83
Beitrag #2
RE: 骨太の方針
Die Leute, die richtig Ahnung haben, werden sich sicher noch melden. Ich habe allerdings einen Wikipedia-Eintrag dazu gefunden. Hilft dir vielleicht schon grins
Guckst du hier
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.15 21:33 von Elsa.)
10.06.15 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.101
Beitrag #3
RE: 骨太の方針
Nein, weiß ich nicht, laß es mal so. Die "Japan Times" übersetzt es frei und journalistisch mit "fiscal and economic reform plan", auf den im Folgejahr der ordentliche Haushalt ausgerichtet werden soll.
10.06.15 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #4
RE: 骨太の方針
Rikaichan.
骨太 ほねぶと (adj-na,n,adj-no) big-boned; stout
Schintzinger.
骨太、ほねぶと breite Knochen.
骨太だ ほねぶとだ  Er hat breite Knochen.

JJ-WB (japanisch-japanisch).
骨の太いこと、Knochendicke Sache.

Rikaichan-Englisch.
方針 ほうしん (n) objective; plan; policy; (P)
Rikaichan-Deutsch.
方針 ほうしん (n) Kompassnadel; Prinzip; Grundsatz; Richtlinie; Richtschnur; Kurs; Politik; Absicht; Ziel; Zielsetzung; Programm; Plan; Vorhaben; (P)

bei: http://eow.alc.co.jp/

bei: Weblio.
http://ejje.weblio.jp/content/%E9%AA%A8%...9%E9%87%9D


@Nia,
Dein gesuchtes Kanji 太、 hat hier eine andere Lesung.

Rikaichan-Englisch
大骨 おおぼね (n) large bone; thick bone
Rikaichan-Deutsch
大骨 おおぼね (n) große Anstrengungen; Mühen; Plackerei
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.15 10:00 von moustique.)
11.06.15 09:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elsa


Beiträge: 83
Beitrag #5
RE: 骨太の方針
Die Definition von Weblio ist die selbe wie die von wikipedia. Und wenn man das so grob liest, bezieht sich der Begriff nicht allgemein auf politische Richtlinien sondern womöglich ausschließlich auf die Politik von Koizumi Junichirou bzw. vielleicht wurde der Begriff von ihm geprägt?
Der Beriff selbst wird außerdem so beschrieben: 政策の基本骨格 heißt also dann doch, wie afi eh schon gedacht hat: Grundgerüst an politischen Maßnahmen, die wiederum veröffentlicht werden, um mehr Transparenz zu schaffen, weswegen diese Rahmenpläne auch einzusehen sind/waren, dabei aber ausschließlich in der Regierungszeit von Koizumi auftauchen; was zusätzlich bestätigen könnte, dass es sich um einen relativ neu geprägten Begriff handelt, der wahrscheinlich/vielleicht von Koizumi selbst geprägt wurde, von seinem Nachfolger aber nicht mehr verwendet wird. Oder bin ich da jetzt die Einzige, die das aus dem Wikipedia-Eintrag rausinterpretiert hat kratz
11.06.15 18:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
afi


Beiträge: 179
Beitrag #6
RE: 骨太の方針
(11.06.15 18:39)Elsa schrieb:  ... dass es sich um einen relativ neu geprägten Begriff handelt, der wahrscheinlich/vielleicht von Koizumi selbst geprägt wurde, von seinem Nachfolger aber nicht mehr verwendet wird. ...
Der Begriff wird aktuell noch verwendet; also unter der Regierung Abe.
11.06.15 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reedmace Star


Beiträge: 182
Beitrag #7
RE: 骨太の方針
(11.06.15 22:19)afi schrieb:  Der Begriff wird aktuell noch verwendet; also unter der Regierung Abe.

So schreibt es auch die englische Wikipedia:

Zitat:Honebuto-no hōshin is a policy term used by the Liberal Democratic Party, and was not used to describe the policies of the Democratic Party of Japan, which was in power from 2010 to 2012. It has been amended since then and, after a brief hiatus, Shinzō Abe's government announced a new ‘Honebuto-no hōshin’ in 2013.

Wie dem auch sei, offenbar ist der Begriff ziemlich spezifisch, fast wie ein Eigenname. Man könnte darüber nachdenken, ihn wie oben in Umschrift stehen zu lassen oder sogar, ihn ziemlich wörtlich zu übersetzen (WP: “…also known as the Big-Boned Policy (骨太の方針 honebuto no hōshin)…”.

Klingt auf deutsch zugegebenermaßen komisch. „Großknochige Grundsätze“? „Breitknochen-Richtlinie“? augenrollen
11.06.15 23:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
骨太の方針
Antwort schreiben