Antwort schreiben 
100-Jährige in Japan
Verfasser Nachricht
Nia


Beiträge: 3.673
Beitrag #21
RE: 100-Jährige in Japan
Genau so hab ich das auch gemacht. *nick*

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
26.09.15 23:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #22
RE: 100-Jährige in Japan
Da muss ich an ein sehr schönes Lied denken:

Und fürchte dich nie, ist der Tod auch nah:
Je mehr du ihn fürcht'st, um so eher ist er da.
Vorm Tode sich fürchten, hat keinen Zweck.
Man erlebt ihn ja nicht, - wenn er kommt, ist man weg -
Und schließlich kommen wir alle an die Reih'...
...in fünfzig Jahren ist alles vorbei.


https://www.youtube.com/watch?v=bzAElrzRgro
30.09.15 10:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.214
Beitrag #23
RE: 100-Jährige in Japan
(30.09.15 10:47)Woa de Lodela schrieb:  Da muss ich an ein sehr schönes Lied denken:

Und fürchte dich nie, ist der Tod auch nah:
Je mehr du ihn fürcht'st, um so eher ist er da.
Vorm Tode sich fürchten, hat keinen Zweck.
Man erlebt ihn ja nicht, - wenn er kommt, ist man weg -
Und schließlich kommen wir alle an die Reih'...
...in fünfzig Jahren ist alles vorbei.


https://www.youtube.com/watch?v=bzAElrzRgro

Schön. Oder wie das altbekannte Studentenlied vorschlägt:

Gaudeamus igitur
iuvenes dum sumus
post iucundam iuventutem,
post molestam senectutem,
nos habebit humus!

Lasst uns also fröhlich sein
solange wir noch jung sind
nach einer fröhlichen Jugend (und)
nach einem beschwerlichen Alter
wird uns die Erde haben!
https://www.youtube.com/watch?v=dlq3867YR20

Truth sounds like hate to those who hate truth
30.09.15 18:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
100-Jährige in Japan
Antwort schreiben