Antwort schreiben 
11. März 2011
Verfasser Nachricht
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #1
11. März 2011
Heute jährt sich diese Trägödie zum 3. Mal. Wollen wir deren Opfer gedenken und uns an die verheerenden Konsequenzen erinnern, als dass sie nie in Vergessenheit geraten.
Was allerdings besorgniserregend ist, ist das Verhalten von Shinzo Abe, der sich jetzt vehement für einen erweiterten Ausbau der Atomenergie ausspricht
und das Wohl des japanischen Volkes ignoriert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.14 14:00 von Hachiko.)
11.03.14 13:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 398
Beitrag #2
RE: 11. März 2011
Wer in der Nähe von Freiburg wohnt: An der Freiburger VHS gibt es am Sonntag einen japanischen Kulturtag als Fukushima-Gedenktag, und bis auf Speisen und Getränke ist es kostenlos:
http://vhs-freiburg.de/fileadmin/user_up...g_2014.pdf

^^;~;^^
11.03.14 15:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11. März 2011
Antwort schreiben