Antwort schreiben 
47 Ronin
Verfasser Nachricht
Dorrit


Beiträge: 800
Beitrag #11
RE: 47 Ronin
Hat noch jemand gestern den Film geguckt?
Ich fands nicht überzeugend. Komische Mischung aus bombastisch und langweilig mit einer Prise Kitsch.

(29.01.14 20:48)Nia schrieb:  in einer merkwürdigen und zuuuu amerikanischen Umsetzung?
Eine präzise Analyse, ohne ihn gesehen zu haben! cool
19.07.16 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yamahito


Beiträge: 233
Beitrag #12
RE: 47 Ronin
Nein, den habe ich verpasst. Aber letzte Woche "Der blinde Samurai": mannomann, das Blut floss in Strömen - nichts für zartbesaitete Zuschauer wie yours truly.
Und was bitteschön sollte diese Bollywood-artige Szene am Schluss - einfach nur zeigen, dass der Regisseur ein cooler post-moderner Genre-Bender ist?
19.07.16 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #13
RE: 47 Ronin
Mir hat der Film überhaupt nicht gefallen, zuviel Kitsch!
19.07.16 15:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 800
Beitrag #14
RE: 47 Ronin
@ Yamahito
Oh je, und ich hab noch zu dir gesagt, guck ihn ruhig, wenn du ihn noch nicht kennst... hoho
Irgendwie gibts ja so Filme. Wenn man sie verpasst, ärgert man sich. Und wenn man sie sieht, ärgert man sich auch.
(Gibts dafür einen cineastischen Fachbegriff ?)
Dass so viel Blut floss, hatte ich gar nicht mehr in Erinnerung.

@ Hachiko
Alleine schon diese weißgewandete Schlussszene unter rieselnden Sakurablüten...
19.07.16 16:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sethalak


Beiträge: 110
Beitrag #15
RE: 47 Ronin
Mir hat der Film gefallen, gibt schlimmere. Einzig, dass so viel "Fantastisches" dabei war, fand ich net so toll. Man kann so einen Film auch machen, ohne Fantasy zu benutzen, Drama reicht da voll aus.
19.07.16 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TCJN


Beiträge: 280
Beitrag #16
RE: 47 Ronin
(30.01.14 10:27)Firithfenion schrieb:  [...] albernen und lächerlichen Filmklamotten wie "Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit"
huch Was hast du da gesagt, Hoschi? Ich nehme mal an, in deinem Dialekt heißt "albern und lächerlich" soviel wie "supertoll". ^^ Und Keanu Reeves spielte hier ja wohl seine glaubhafteste Rolle überhaupt! (Okay, ich kenne auch nicht viele Keanu-Reeves-Filme... Hmmm. Der war doch auch in Matrix, oder... hoho)

(Der Post ist zwar von vor zwei Jahren, aber das ist bei einem Film über Zeitreisen wohl egal... ^^)
19.07.16 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.784
Beitrag #17
RE: 47 Ronin
OK, ich war vorgewarnt. Nach 15 Minuten war bei mir Abschalten angesagt. Wer produziert ernsthaft mit soviel Aufwand soviel Schwachsinn??!!

Bei Keanu Reeves bin ich mir immer noch nicht sicher, ob er vor oder hinter Nicolas Cage als schlechtester Hollywood-Schauspieler steht...

Das B in Rassismus steht für Bildung.
22.07.16 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Gast

 
Beitrag #18
RE: 47 Ronin
(22.07.16 12:33)torquato schrieb:  ... als schlechtester Hollywood-Schauspieler steht...
Wo bleibt denn hier die kinogeschichtliche Bildung? Hast Du noch nie Herkules in New York gesehen? Das können weder Reeves noch Cage toppen. Allein die Kampfszene Arnie gegen den Bären ... einfach Kinogeschichte.
22.07.16 13:26
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.784
Beitrag #19
RE: 47 Ronin
(22.07.16 13:26)客人 schrieb:  
(22.07.16 12:33)torquato schrieb:  ... als schlechtester Hollywood-Schauspieler steht...
Wo bleibt denn hier die kinogeschichtliche Bildung? Hast Du noch nie Herkules in New York gesehen? Das können weder Reeves noch Cage toppen. Allein die Kampfszene Arnie gegen den Bären ... einfach Kinogeschichte.

Klar, der frühe Arnie ist kaum zu toppen.^^ grins Hat er nicht auch mal 'erotische' Filme gemacht in seiner filmischen Jugend? kratz

Ich gebe Schauspielern idR etwas Zeit. Die von mir vorher genannten haben diese Zeit definitiv nicht nutzen können. traurig

Das B in Rassismus steht für Bildung.
22.07.16 15:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Gast

 
Beitrag #20
RE: 47 Ronin
(22.07.16 15:48)torquato schrieb:  Hat er nicht auch mal 'erotische' Filme gemacht in seiner filmischen Jugend? kratz
Meinst Du die Szene in der Arnie mit seinem steirmarkschen Dialekt sagt: "What is the name of that imitator? Who gave him permission to pretend to be Hercules?" und danach seinen Pullover aussieht. Ja, da glühte der Film förmlich vor Erotik.

Sonst fällt mir eigentlich nur Arnies Busenkumpel mit The Party at Kitty and Stud’s ein. Leider leider hab ich den noch nie gesehen. Mal sehen, wann ich dafür Zeit finde.
22.07.16 16:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
47 Ronin
Antwort schreiben