Antwort schreiben 
Abfrage
Verfasser Nachricht
自動車学校
Gast

 
Beitrag #1
Abfrage
Das Wort "Abfrage" ist eines der deutschen Wörter, deren eindeutige Übersetzung unter den Japanern
schwer oder unmöglich zu finden ist. Es würde mich freuen, wenn Sie mir die Erklärung geben würden,
worum es sich bei "Abfrage" in folgenden Zitaten handelt.

1)
Für Anwendungen, bei denen genauere Angaben zur Position der Greiferbacken benötigt werden,
bietet die Zimmer Group eine Digital I/O-Version mit analoger Abfrage an.

2)
Wird eine Abfrage der Greiferposition benötigt, kann sie über Magnetfeldsensoren erfolgen,
für die im Greifer bereits zwei Nuten vorgesehen sind.


Vielen Dank im Voraus.
12.10.19 01:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.328
Beitrag #2
RE: Abfrage
(12.10.19 01:36)自動車学校 schrieb:  Das Wort "Abfrage" ist eines der deutschen Wörter, deren eindeutige Übersetzung unter den Japanern
schwer oder unmöglich zu finden ist.
Genügt 読み取り nicht?
読み取り würde dann nicht genügen, wenn die Messung nicht laufend (z.B. durch einen mitlaufenden Sensor) erfolgt, sondern erst auf einen Befehl hin (einmal) startet, dann der Messwert übergeben wird und dann die Messung wieder aufhört. In dem Fall hätten wir wohl eine Art ハンドシェイク.
12.10.19 14:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Klausens
Gast

 
Beitrag #3
RE: Abfrage
MMn würde sich hier 確認 anbieten.

Hier die Definition aus dem Brockhaus:
Zitat:I Abfrage,
Hardware: Verfahren, durch das eine Kontrolleinheit (Controller) den Zustand einer Komponente bzw. eines Geräts feststellt, und zwar durch Übermittlung und Rückübertragung von Signalen. Durch eine Abfrage wird z. B. die Betriebsbereitschaft eines Geräts festgestellt.
12.10.19 14:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
自動車学校
Gast

 
Beitrag #4
RE: Abfrage
Ich danke euch vielmals für eure Antwort. Das hilft sehr.
Noch eine weitere Frage:

Wir stehen für ausgefeilte Prozesslösungen in sechs Technologiebereichen,
und das nicht nur in der Entwicklung, sondern auch in der Fertigung.


1) Was bedeutet "stehen für" in diesem Kontext? Durch welchem anderen Wort kann man das ersetzen?
2) Beziehen sich "die Entwicklung" und "die Fertigung" hier auf die Abteilungen eines Unternehmens?
Oder aber im allgemeinen Sinne genannt?

Vielen Dank im Voraus.
15.10.19 09:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 430
Beitrag #5
RE: Abfrage
Unser Ziel ist es ausgefeilte Prozesslösungen in sechs Technologiebereichen zu erstellen.
Und das nicht nur in der Entwicklung (auf dem Zeichenbrett), sondern auch in der Fertigung (Produktion).

23.9.2019 Offline Datenbank mit 1.3 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
15.10.19 12:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.383
Beitrag #6
RE: Abfrage
Das ist Werbesprache. "stehen für" bedeutet ungefähr "garantieren"

Oft hört man z.b. "Wir stehen für Qualität" also ungefähr "Wir garantieren ihnen Qualität".
häufig hört man auch:

"Unser Name bürgt für (steht für) Qualität [oder eine andere positive Eigenschaft]"
Gemeint ist: "Unser (Firmen-)Name ist eine Garantie für Qualität.

"Entwicklung und Fertigung" beziehen sich auf das Produkt, das die Firma herstellt.

Wenn z.b. die Firma ein Bäcker wäre, dann wäre mit "Entwicklung und Fertigung" die Herstellung von Brot und Kuchen gemeint.

Werbesprache tendiert dazu, die Dinge komplizierter auszudrücken als es notwendig ist, um beim Kunden dadurch den Eindruck von Kompetenz und Sorgfalt zu erwecken.

Truth sounds like hate to those who hate truth
15.10.19 12:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
自動車学校
Gast

 
Beitrag #7
RE: Abfrage
Ich danke euch nochmals für eure Ratschläge. Wer hätte aber gedacht, dass "für etwas stehen" auch "garantieren" bedeutet?
Ich wäre in Japan ohne eure Hilfe nie darauf gestoßen. Und wieder "für etwas stehen".
Bedeutet diese Formulierung in folgendem Satz ebenfalls "garantieren"?
Diese Firma scheint den Ausdruck immer wieder zu verwenden.

Das Qualitätsverständnis der Industriestoßdämpfer steht seit über 20 Jahren
mit der Einführung der High Energy für höchste Performance.


Ich wäre dankbar für jede Hilfe.
16.10.19 12:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
olo


Beiträge: 58
Beitrag #8
RE: Abfrage
Lieber 自動車学校,

ja, genauso ist es gemeint. Die Industriestoßdämpfer garantieren seit über 20 Jahren höchste Performance. (Auch wenn der Satz vom Autor nicht besonders elegant geschrieben ist.)

Als kleiner Tipp: Kennst du den Duden? Der ist wie das kôjien in Japan das Standardlexikon in Deutschland.
Du würdest unter dem Eintrag "stehen" unter Bedeutung 14 a die Bedeutung "stehen für" als "garantieren" finden. Mit Beispielsätzen.
16.10.19 12:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seregon


Beiträge: 51
Beitrag #9
RE: Abfrage
16.10.19 13:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
olo als Gast
Gast

 
Beitrag #10
RE: Abfrage
Lieber Seregon,

hatte ich vergessen, vielen Dank! Wo ist nur mein Kopf heute ...
16.10.19 13:37
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Abfrage
Antwort schreiben