Antwort schreiben 
Alleinstehende Kanji
Verfasser Nachricht
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #1
Alleinstehende Kanji
Mit Referenz auf den Thread
showthread.php?tid=3281
Es ging um 演劇を観に行った

Abgesehen von der Tatsache, dass in diesem Fall wirklich das kun-yomi "mi" benutzt wird, würde mich interessieren, ob alleinstehende Kanji, also keine Komposita, sofern ON- und kun-yomi vorhanden sind, generell kun-yomi verwendet wird oder ob es gängige Ausnahmen gibt.
Mir fallen spontan keine ein. kratz
Ich meine, das wäre früher zumindest nicht so. Was sagen die Experten? grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.05 22:10 von shinobi.)
08.10.05 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: Alleinstehende Kanji
点 てん
本 ほん
金 きん
銀 ぎん
...

Von "generell" kann keine Rede sein, auch wenn kun'yomi bei einzelnen Zeichen wohl häufiger sein dürften.


Blubb
08.10.05 22:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #3
RE: Alleinstehende Kanji
wah! machigatta!
Ich meinte Verben, dessen Stamm man ON-yomi ausspricht.
gomen ne.
08.10.05 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Alleinstehende Kanji
Wenn ich mich grad nicht irre, gibt es schlichtweg kein Verb mit komplett sinojapanischem Stamm. Sinojapanische Verben folgen in der Regel der Formel "1/2 Zeichen in sinojap. Lesung + su(ru) zur Verbalisierung", der Stamm würde also hier immer das s- (teils z-) von su(ru) beinhalten.

Kurz: Denke nicht, daß es sowas gibt.


Blubb
11.10.05 00:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Emiko


Beiträge: 128
Beitrag #5
RE: Alleinstehende Kanji
Hallo,

gibt es denn nicht mehr Verben, die mit On-Yomi + Jiru gebildet werden? kratz Oder sind die einfach nur weiter verbreitet, dass man nur das Gefuehl bekommt, sie seien haeufiger?

OU-JIRU, KAN-JIRU, SON-JIRU, ZON-JIRU...

Ansonsten verstehe ich den Kommentar zu "komplett sinojapanischen Stamm" nicht ganz. Entweder handelt es sich um chinesische Verben (oft Verb+Objekt oder Verb-Verb) oder pseudochinesische Eigenschoepfungen, die dann durch SURU in die einzelnen Formen gebracht werden oder aber ein chinesisches Wort ist mit suru(zuru)/jiru zu einem japanischen Verb verschmolzen.

@Shinobi
Zitat:Es ging um 演劇を観に行った
Vielleicht handelt es sich einfach um ein kleines Missverstaendnis. Die Phrase "...gehen, um etwas zu machen" wird durch die MASU-Form (ohne MASU natuerlich)+NI+IKU ausgedrueckt. Und bei der 2. Gruppe der Verben bleibt da bei 2-silbigen Verben eben nur der Wortstamm stehen, so dass es nie KAN, sondern immer MI gelesen werden muss.
食べに行く Tabe ni iku: Bei dem Beispiel wird es vielleicht ersichtlicher.

Gruesse

Emiko
11.10.05 03:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #6
RE: Alleinstehende Kanji
Zitat:
Zitat:Es ging um 演劇を観に行った
Vielleicht handelt es sich einfach um ein kleines Missverstaendnis.

Nein, das ist mir schon klar. Es war nur der Gedankenanstoß zu meiner Frage.
Also, es gibt sie doch, die Verben mit ON-yomi-Stamm grins
Danke, Emiko, damit wurde meine Frage beantwortet!
11.10.05 08:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Alleinstehende Kanji
@Emiko
Klar gibts Verben auf -jiru, die sekundäre Bildungen auf der Basis von -zu(ru) darstellen. Aber hierbei handelt es sich um vokalische Verben, der Stamm schließt das -ji immer ein.

kanji-ru
kanji-na-i
kanji-mas-u
kanji-kat-ta

... usw. usf. Der unveränderte Teil lautet kanji- (...ji-) und ist somit als Verbstamm anzustehen. Rein sinojapanisch ist der nicht, da -ji- zur Abwechslung mal richtiges Japanisch darstellt. ^^

Das ändert also nichts daran: Es gibt keine Verben mit rein sinojapanischem Stamm.


Blubb
11.10.05 12:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alleinstehende Kanji
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji --> Mittel- oder Neuchinesisch Honk133 7 2.678 26.08.10 12:54
Letzter Beitrag: Hellstorm
Herkunft der Kanji edokko 4 2.406 09.04.05 19:03
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (bikkuri)