Antwort schreiben 
Anfängerfragen (Lehrbücher / TV - Lektionen / PC - Programme)
Verfasser Nachricht
namako


Beiträge: 45
Beitrag #1
Anfängerfragen (Lehrbücher / TV - Lektionen / PC - Programme)
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und derzeit noch absoluter Anfänger in Sachen Japanischlernen. Da ich mich erst seit kurzer Zeit mit dem Japanischlernen befasse, ist die Aufstellung lückenhaft udn auch meine Kommentare natürlich absolut unzureichend. Deswegen brauche ich euch grins Ich werde jetzt so ca. 1 Monat nur für das Japanischlernen zur Verfügung haben und möchte diesen so effizient wie möglich gestalten. Folgende Materialien habe ich bisher gesehen, wie ist eure Meinung dazu?

#############
Lehrbücher
#############

- Heisig: Kana / Kanji. Das Hiragana-Buch von Heisig habe ich jetzt fast durchgearbeitet und es sieht sehr vielversprechend aus. Anschließend werde ich das Kanji - Buch durcharbeiten.

- Japanisch im Sauseschritt (Japanese for busy people): Ich werde versuchen damit zu arbeiten, aber erst mal muss ich die Hiragana wirklich drauf haben, sonst macht das Buch (ich habe die Universitätsausgabe mit den Kana gekauft) für mich nicht so viel her.

- Genki - An Integrated Course in Elementary Japanese: Es wurde von Benn empfohlen aber die Beispielseiten auf http://www.genki-online.com sind mit Kanji, die ich leider noch nicht drauf habe. Könnte ich trotzdem von dem Buch profitieren oder muss man erst Kanji lernen bevor man das Buch durcharbeitet?

##############
Audio - Programme
##############

- Pimsleur: Damit kann man bestimmt schnell lernen, ich werde damit anfangen sobald ich die Hiragana wirklich drauf habe. Jetzt muss ich mir für jeden Laut (ma, mo, me) immer zwei lateinische Buchstaben merken, aber ich will direkt wenn ich die Lektionen höre auch die japanischen Hiragana Buchstaben vor meinem Auge "vorbeifliegen" sehen grins

- Living Language - Ultimate Japanese: Kennt jemand dieses Programm?

#############
TV - Lektionen
#############

- TV - Lektionen Japanese Basic: Ich habe mir noch keine Lektion wirklich angeschaut aber werde das nachholen. Vielleicht macht der - uralte - japanische TV - Streifen ja auch wirklich Spaß.

- TV - Lektionen: Lernen mit George and Keiko. Habe ich mir noch nicht angeschaut. Vielleicht hat da jemand eine Meinung zu.

###############
PC - Programme
###############

- Rosetta Stone: Für mich ist das Programm nicht so ergiebig, es ist doch recht schwer für einen absoluten Anfänger die Satzkonstruktionen zu behalten. Die richtigen Antworten erhält man - wie schon ein anderer Forenteilnehmer hier gesagt hat - eher durch eliminieren der falschen Antworten.

- Assimil: Sieht ganz gut aus, aber ich werde wenn nur dann die PC - Version benutzen, und die kostet um die 100 €.


- PC-Programme zum Lernen für Kanji und Kana. Dort gibt es KanjiGym und noch ein anderes, dass ich gerade vergessen habe. Beide sind aber recht umständlich zu bedienen. Aber vielleicht ist es besser, diese Programme auf einem PDA zu benutzen, so dass man die Kanji direkt eingeben kann und nicht diese auf dem Bildschirm mit der Maus nachzeichnet (ist nicht so wirklichkeitsnah).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.09.06 11:34 von namako.)
16.09.06 11:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #2
RE: Anfängerfragen (Lehrbücher / TV - Lektionen / PC - Programme)
Hi! hoho

Viel Vergnügen mit dem Abenteuer Japanisch!!

Es gibt niemals ein ultimatives Rezept zum Japanischlernen, das kommt auf deine Freizeit, deine Vorkenntnisse, deinen Eifer, dein Erinnerungsvermögen und nicht zuletzt deine Ziele an.
Meine Tips basieren auf: Viel Eifer, regelmäßiges Lernen, keine Vorkenntnisse (!), normales Erinnerungsvermögen:

1. Lerbuch: Genki (für Anfänger SEHR GUT geeignet, aber du kannst auch zunächst einmal JiSS 1 durcharbeiten, das Buch ist zum Einstieg auch gut, Genki geht dann noch viel weiter, ist aber relativ teuer in Deutschland, gehst dann am Besten in eine Uni am Semesteranfang (bald!) und lässt dir ein Buch mitbestellen)

2. Hörzeug: Pimsleur (auch Englisch aber total einfach!)! Das Konzept ist vorsintflutlich, aber für mich war es sehr hilfreich, außerdem ist es sehr weitgehend (90 Folgen á ca. 25 Minuten = viel grins)

3. Kanji: OK, dieser (in meinen Augen Geheim-)Tipp ist für dich, wenn du wirklich effizient und gut Japanisch lernen willst. Kaufe Kanji lernen und behalten von Heisig/Rauther (http://www.kanji-lernen.de) und lerne BEVOR du mit Lehrbüchern beginnst 2042 Kanji, was damit in Rekordzeit geht! (Meine Erfahrung) Ich würde dabei allerdings nicht ganz mit dem Japanischlernen aufhören, kannst ja nebenbei immer pro Woche oder so eine JiSS-Lektion machen.

Filme: Probiere mal http://www.Japanesepod101.com, ist auch auf Englisch, aber das was ich gesehen habe (= nicht viel), hat mir gefallen und kostet nichts.

Ein letzter Tipp: Kaufe dir alles, was es von Koudansha zum Lernen der Sprache gibt -> Amazon. Das ist genial! Besonders Making Sense of Japanese. Die Bücher benutze auch ich teilweise noch.

Viele Grüße!
Benn
16.09.06 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ehemaliger User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Anfängerfragen (Lehrbücher / TV - Lektionen / PC - Programme)
Meine Erfahrungen
Ich habe mir folgende Bücher in der Reihenfolge gekauft:

1) Kaudawelsch Band 6 Japanisch - Wort für Wort

2) Universal Wörterbuch Japanisch

3) Powerkurs für Anfänger Japanisch (mit 2 Audio CDs)

4) Einstieg Japanisch

und ich bin mir sicher dass es nicht die letzten sein werden. Ich wusste erst nicht wo ich anfangen sollte. Dann habe ich mir in der Buchhandlung den Kauderwelsch gekauft. Irgendwann habe ich gemerkt dass ich eine Aussprache CD brauche und bin wieder in die Buchhandlung gegangen. Die ersten Wörter habe ich völlig falsch ausgesprochen - war recht lustig - aber hinterher haber ich es mir eingeprägt. Meine Frage an euch:

- welche Bücher mit CDs könnt ihr mir empfehlen?

Danke im voraus!!! zwinker
01.10.06 18:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Keiichi-san


Beiträge: 25
Beitrag #4
RE: Anfängerfragen (Lehrbücher / TV - Lektionen / PC - Programme)
Also für mich persöhnlich ein wirklich geniales Werk ist Grundkenntnisse Japanisch von Okamoto Shinichi, da gibts zum ersten Band auch den Audiokurs auf CD welcher von der Aussprache her gut ist (verständlich, nicht zu langsam oder schnell)
02.10.06 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anfängerfragen (Lehrbücher / TV - Lektionen / PC - Programme)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Ein paar Anfängerfragen bringel 5 1.396 04.10.11 15:24
Letzter Beitrag: Horuslv6
Anfängerfragen :) Anonymer User 27 7.835 02.05.05 12:31
Letzter Beitrag: LuV