Antwort schreiben 
Anfrage: Herumführen eines Japaners
Verfasser Nachricht
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #1
Anfrage: Herumführen eines Japaners
Hallo Forum,

ich habe hier ja schon länger nichts mehr geschrieben und das Erste womit ich mich wieder melde ist eine kleine größere Bitte.

Ich halte mich zur Zeit noch in Japan auf und werde am 16.08 nach Europa (Luxemburg genauer gesagt, hehe) zurückkehren.... und zwar in Begleitung eines japanischen Freundes. Dieser wird rund eine Woche bei mir zuhause wohnen und sich mein schönes Ländchen *lacht* ansehen.

Nun ist es aber so, dass er danach, verständlicherweise, denn so ein Hin-und Rückflug kostet ja immerhin seine 1000 Euro, ein wenig noch in Europa umsehen (ungefähr vom 24.08 bis zum 31.08). Ich selbst habe aus persönlichen Gründen (hey, ich war fast ein Jahr nicht zuhause und will ab September auch noch auf eine Züricher Uni) weder die nötige Zeit noch das nötige Geld, ihn dabei zu begleiten. Allerdings spricht er kein Deutsch und es fehlt, sagen wir, ein wenig an Selbstsicherheit, um sich allein auf den Weg zu machen.

Und hier kommt ihr ins Spiel: Da er noch nie in Europa war und Architektur studiert wäre ihm eine Reise durch Deutschland in der Woche durchaus recht. Nun habe ich mich gefragt, ob es hier im Forum nicht einige Leute gibt, die ihn für 1-2 Tage (je nach Stadt) ein bisschen durch ihre Heimatstadt führen würden.

Ein bisschen zu ihm: Er ist 18 Jahre alt und studiert an der Nippon Bunri Universität Architektur. Er versteht Englisch relativ gut, beim Sprechen fehlt es an Übung, aber wenn er sich Mühe gibt sollte ihn sein Gegenüber auch verstehen (sofern dieser Englisch kann) (Dies wurde btw auch schon auf die Probe gestellt) Persönlich würde ich sagen, dass er ein sehr ruhiger und eher zurückhaltender Typ ist, der aber für jedwede Art von Gesprächen zu haben ist. Außerdem spielt er Gitarre in einer Band und mag Baseball.

Also, wer auch immer Zeit und Lust hätte und entweder ein passables Japanisch oder ein gutes Englisch (oder beides) spricht melde sich bitte hier im Thread oder per KN bei mir und sage mir, welche Stadt er anzubieten hat und an welchem Tag ihr Zeit hättet. Vielleicht finden sich ja auch einige Leute, die ihr gesprochenes Japanisch mal auf die Probe stellen wollen.

Vielen Dank im Voraus,

Shinja

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.07 09:03 von Shinja.)
25.07.07 08:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #2
RE: Anfrage: Herumführen eines Japaners
Ich wär vermutlich wunderbar in der Lage dazu, ihm Köln zu zeigen. Ist zwar nicht direkt meine Heimatstadt, kenne sie aber genau so gut und hab' da auch schon mehr als einmal Leute rumgeführt. Hätte da auf jeden Fall einiges zu bieten. zwinker Japanisch wie Englisch sind alles andere als ein Problem, obwohl ich ihn mit Letzterem erst gar nicht "auf die Probe stellen" würde. Trotzdem hätte ich mal so zwei drei Fragen zu der Geschichte.

Wo übernachtet der Junge denn? Das wird doch mehr als stressig, wenn er jeden oder jeden zweiten Tag in eine andere Stadt will oder gewollt wird und das auch noch in nur einer Woche. Schließlich soll er das ganze noch genießen können und nicht nur in Zugabteilen schlafen. zwinker

Wie sieht das mit den Bahntickets aus? Mir wäre es schon etwas unangenehm, wenn das Ganze noch sehr vage aussieht und er nachher nur wegen mir irgendwo sitzenbleibt.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
25.07.07 10:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
madoromi


Beiträge: 67
Beitrag #3
RE: Anfrage: Herumführen eines Japaners
Köln - Frankfurt - Berlin.

Das ist in einer Woche ohne Stress machbar und es gibt architektonisch viel zu sehen. In Frankfurt gibt es (meines Wissens) auch ein architektonisches Museum.

Ubernachten: Jugendherberge, falls sich niemand aus dem Forum anbietet. Ich bin dann leider schon im Urlaub, sonst wär's kein Problem.
25.07.07 14:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Raul


Beiträge: 151
Beitrag #4
RE: Anfrage: Herumführen eines Japaners
Für einen Architektur-Studenten bestimmt interessant:

http://www.medienhafen.de/medienhafen/fo...index.html

Müsste schauen, ob ich das zeitlich hinbekomme...

Also keine feste Zusage, nur eine Vorschlag.
25.07.07 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #5
RE: Anfrage: Herumführen eines Japaners
Vielen Dank Leute, ich zeig ihm morgen in der Schule schonmal alle Vorschläge.

@Daniel: Bezüglich der Unterkunft wollte ich mich mit den Leuten vor Ort, die die Schlafgelegenheiten wohl besser kennen als wir beide, in Verbindung setzen. Und wenn das nichts wird selbst etwas suchen.

Köln ist ja relativ sicher 2 Tage wert, wenn noch 2 ähnlich große oder größere Städte dazukommen sollte das reichen. Ich überlass es aber ihm, sich selbst einzuschätzen.

Bis morgen, danke schonmal soweit.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
25.07.07 16:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #6
RE: Anfrage: Herumführen eines Japaners
Jetzt muss ich gleich 2 Dinge tun, die man sehr ungern hier sieht... Erstens erstelle ich hiermit einen Doppelpost, zweitens dient er zu nichts weiterem, als wieder auf den Thread hier aufmerksam zu machen. Ich hoffe ihr seht mir das für dieses eine Mal nach.

Also, hätte noch irgendwer Zeit? Welche Stadt, welches Datum? (23.08-28.08) Oder noch weitere Vorschläge?

Vielen Dank im Voraus,

Shinja

PS: /me back in Europe

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
18.08.07 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anfrage: Herumführen eines Japaners
Antwort schreiben