Antwort schreiben 
Aus einem Brief
Verfasser Nachricht
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #1
Aus einem Brief
Zitat:Sehr geehrter Geschäftsfreund,
wer kennt sie nicht, die sogenannten "Blasenprobleme im Glas"- Reboiling, Läuterungsstörungen usw. - und keine Lösung in Sicht.
Ich kann den Aufbau obiges Satzes nicht recht verstehen.
Könnte man ihn nicht so formulieren, wie
'wer die sogenannten "Blasenprobleme im Glas" nicht kennt, der hat keine Lösung in Sicht' ?

Wäre dankbar im Voraus.
26.02.09 23:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #2
RE: Aus einem Brief
Anders gesagt "Sie alle kennen diese Probleme (nämlich ....) - aber eine Lösung dafür ist nicht zu sehen".
Schönes Beispiel dafür, dass "und" im Deutschen auch einmal "aber" bedeuten kann.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.09 00:10 von yakka.)
27.02.09 00:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreoreseijin


Beiträge: 54
Beitrag #3
RE: Aus einem Brief
Die Blasenprobleme: wer kennt sie nicht ? <--- wäre korrekter Satzaufbau.
"wer kennt sie nicht" ist mittlerweile schon zu einem Umgangssprachlichen Begriff geworden = alle kennen es.

"Aber" ist ja wie "und" eine echte Konjunktion, also Verbindung von Hauptsatz + Hauptsatz.
Es gibt 2 Situationen: "Probleme im Glas" + "keine Lösung (für diese Probleme) in Sicht (= zu finden)".
27.02.09 02:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #4
RE: Aus einem Brief
Vielen Dank. Eine Schande, dass ich den Ausdruck nicht wusste.
Sagt man also nicht, wer kennte sie nicht?
27.02.09 06:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kiara


Beiträge: 12
Beitrag #5
RE: Aus einem Brief
"Kennte" gibt es nicht. Höchstens "kannte", aber das wäre die Vergangenheit.
09.04.09 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gast
Gast

 
Beitrag #6
RE: Aus einem Brief
(09.04.09 15:17)Kiara schrieb:  "Kennte" gibt es nicht. Höchstens "kannte", aber das wäre die Vergangenheit.

Sagt Dir "Konjunktiv 2" etwas?

@yamada "kennte" wäre hier eigentlich richtig, klingt aber für viele Ohren veraltet.
09.04.09 15:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kiara


Beiträge: 12
Beitrag #7
RE: Aus einem Brief
(09.04.09 15:35)Gast schrieb:  Sagt Dir "Konjunktiv 2" etwas?

@yamada "kennte" wäre hier eigentlich richtig, klingt aber für viele Ohren veraltet.

Ja, hatte ich in der Schule. Ich habe aber nie mitbekommen, dass das noch jemand benutzt. Und es klingt auch ziemlich bescheuert.
09.04.09 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gast
Gast

 
Beitrag #8
RE: Aus einem Brief
(09.04.09 15:17)Kiara schrieb:  "Kennte" gibt es nicht. Höchstens "kannte", aber das wäre die Vergangenheit.

(09.04.09 15:41)Kiara schrieb:  
(09.04.09 15:35)Gast schrieb:  Sagt Dir "Konjunktiv 2" etwas?

@yamada "kennte" wäre hier eigentlich richtig, klingt aber für viele Ohren veraltet.

Ja, hatte ich in der Schule. Ich habe aber nie mitbekommen, dass das noch jemand benutzt. Und es klingt auch ziemlich bescheuert.

hoho
09.04.09 15:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kiara


Beiträge: 12
Beitrag #9
RE: Aus einem Brief
Ich meinte "kennte" und nicht alle Wörter.
09.04.09 18:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #10
RE: Aus einem Brief
Sic transit lingua:
[Bild: 5w52-8b.jpg]
10.04.09 04:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aus einem Brief
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wieder aus einem Gesetzblatt yamada 3 1.478 06.11.08 23:47
Letzter Beitrag: adv
Wieviele Verben kann es in einem Satz geben? karadana 1 2.691 17.08.07 19:58
Letzter Beitrag: icelinx