Antwort schreiben 
BVJ - ich tue es für Geld
Verfasser Nachricht
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #11
RE: BVJ - ich tue es für Geld
Für mich klingt das eher wie so'n Abi-Spruch. Ist doch so in der Art gemeint, oder?
26.11.13 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schnabeltier


Beiträge: 28
Beitrag #12
RE: BVJ - ich tue es für Geld
(26.11.13 17:33)Woa de Lodela schrieb:  Für mich klingt das eher wie so'n Abi-Spruch. Ist doch so in der Art gemeint, oder?

Ich tue es für Geld = カネのためだ

Aber das klingt nicht so nett, oder? Etwa wie "Ich denke nur an Geld"... ┐(´~`;)┌

Darf ich fragen, warum wollen Sie so ein T-shirt auf japanisch?  kratz


Gruß

Schnabeltier

"Deutsche Sprache, schwere Sprache." 苦笑 ※ドイツ語勉強中ですのでご了承ください。
"Der Fight Club. Das war Tylers und mein Geschenk. Unser Geschenk an die Welt."
27.11.13 04:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leander


Beiträge: 12
Beitrag #13
RE: BVJ - ich tue es für Geld
Der Lehrer für die BVJler hat mich darum gebeten das mal rauszufinden. (Ich selbst bin im Gymnasium.)
Die wollen so was machen
27.11.13 08:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leander


Beiträge: 12
Beitrag #14
RE: BVJ - ich tue es für Geld
Und ja, es ist ein Spruch zwinker
27.11.13 13:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 395
Beitrag #15
RE: BVJ - ich tue es für Geld
@Schnabeltier: Für mich klingt es auch nicht nett - aber nicht nur wegen dem Geld. "Ich tue es für Geld" klingt für mich, als würde sich jemand als Prostituierte/r outen. Könnte auch eine Überschrift über einem entsprechenden Artikel in der BILD sein.

Wenn gemeint ist "Die BVJler tun das für ihr Geld... also damit sie eine Arbeit bekommen", dann würde ich zumindest "Ich tue es fürs Geld" schreiben, oder "Ich tue es für mein Geld" oder besser noch "Ich mache es fürs Geld" oder "Ich mache es für mein Geld", das klingt harmloser. Oder "BVJ - für mein Geld"?
Das Wort "Zukunft" wäre natürlich schöner, aber wenn es "Geld" sein soll...

^^;~;^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.13 14:38 von Koumori.)
27.11.13 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.118
Beitrag #16
RE: BVJ - ich tue es für Geld
Ich halte es für eine sehr gute Idee, den Absolventen eines BVJ so ein T-Shirt zu schenken, wo Jahrgang und "BVJ" zwar draufsteht, aber nur die Eingeweihten (oder Japaner/Chinesen) können das lesen.
Die Angelegenheit von Anfang an mit irgendwelchem Sarkasmus zuschanden zu reiten, wäre schade.
Und der Lehrer könnte sich in diesem Forum gerne mal selber äußern.
27.11.13 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 395
Beitrag #17
RE: BVJ - ich tue es für Geld
Also, ich meinte es nicht sarkastisch, sondern völlig ernst und als warnenden Hinweis.
Aber wenn es nur auf Japanisch da steht, fällt diese Konnotation sowieso unter den Tisch, dann ist das auch egal.

^^;~;^^
27.11.13 18:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #18
RE: BVJ - ich tue es für Geld
Öhm... O__O ich glaube, hier liegt ein ziemliches Missverständnis vor. Habt ihr schon mal was von sogenannten "Abimottos" gehört? "Abividerci 2013", oder "Abi 2013 - 13 Jahre abgesessen" oder ähnliches. Druckt man sich zum Schulabschluss auf T-Shirts oder macht sich Aufkleber davon, jede Stufe hat ihren eigenen Spruch.

http://abitipps.de/organisation/abimotto...orschlaege

Gibt es mittlerweile auch vereinzelt zu anderen Schulabschlüssen. Ich interpretiere das "BVJ - Wir tun es für Geld" auch als so einen Spruch zum erfolgreichen Abschluss. Vielleicht irre ich mich auch total, würde mich aber sehr verwundern, wenn es für einen anderen Zweck wäre. Die Anmerkungen hier finde ich deshalb teils etwas, na sagen wir mal, strange. hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.13 18:52 von Woa de Lodela.)
27.11.13 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.679
Beitrag #19
RE: BVJ - ich tue es für Geld
Hihi, Abi-Shirts. Ja.^^ Wir haben damals auf nen Fußballverein angespielt...

Ein paar Jahre davor, zum Ende der Realschule, hatten wir eine Kuh auf dem Shirt.
Und einen Spruch der in etwa so ging:

Ene, mene Muh-
wo sind wa nu?
Ene, mene meck
nu sind wa weck!


zwinker

Also auch nicht soooo 'geistreich'. Bei diesen Shirts geht es ja um ein Motto und den Spass. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
27.11.13 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #20
RE: BVJ - ich tue es für Geld
Nun ja, weil wir so schön beim Thema sind, ich habe mein Abi-Zeugnis als Vorlage für einen Toilettenrollen-Vordruck genutzt,
sozusagen als Bestätigung dafür, dass mir mein Deutsch-Lehrer den Gesamtnotendurchschnitt versaut hat.

.
27.11.13 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BVJ - ich tue es für Geld
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
mehr Geld / beim Betreten ? murasame 15 3.443 26.05.11 13:06
Letzter Beitrag: Lolly4tw