Antwort schreiben 
Banderole um Essstäbchen
Verfasser Nachricht
anaróre


Beiträge: 5
Beitrag #1
Banderole um Essstäbchen
Hallo grins

Ich bin neu - lerne auch erst seit nicht allzu langer Zeit Japanisch und habe mir heute ein paar Essstäbchen gekauft (ich fand, wenn man die Sprache schon lernt und auch relativ ordentlich damit essen kann, könnte man sich mal hashi zulegen).
Um die Stäbchen war eine Banderole, doch ich kann nur ein paar wenige Kanji, so dass ich mir mit dem Nachschlagen schwer tue und selbst wenn, würde wohl nur Kauderwelsch dabei rauskommen.

Vielleicht hat ja jemand Lust, mir zu sagen, was darauf steht? Könnte ja was Wichtiges / Interessantes sein. (Es ist leider nicht das schärfste Foto, denn die Banderole ist sehr klein und mein Fotoapparat ist sehr wackelempfindlich, ich hoffe, man kann etwas erkennen.)

   


(PS: Das gehört nicht zum Thema, aber ist es normal, dass Stäbchen zu Beginn etwas stinken? Sie sind lackiert und ich habe sie schon mehrfach gespült, aber der Geruch ist immer noch da...)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.12 18:05 von anaróre.)
09.11.12 18:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #2
RE: Banderole um Essstäbchen
Ich vermute etwas wie
高級御箸
Koukyuu oHashi
Also: "Wertvolle, ehrenwerte Essstäbchen" xD
Das darunter sieht aus wie eine Anschrift.^^
09.11.12 18:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.898
Beitrag #3
RE: Banderole um Essstäbchen
Dadrunter steht (grob übersetzt ohne Wörterbuch, deswegen vllt nicht 100%ig richtig):

Oberflächenfarbe: Polyester
Art des Quellmaterials: natürliches Holz

Maruzen Gmbh (ungefähr Gmbh)

Fukui-ken, Obama (hoho)-shi, Komatsubara 1-106

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.12 19:51 von Hellstorm.)
09.11.12 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #4
RE: Banderole um Essstäbchen
Über die Stäbchenmanufaktur in Obama war am Sonntag ein Bericht im Weltspiegel (ARD) :-)

接吻万歳
09.11.12 19:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anaróre


Beiträge: 5
Beitrag #5
RE: Banderole um Essstäbchen
Oh, seid ihr schnell.
Vielen herzlichen Dank für die ganzen Antworten!

Hätte nie gedacht, dass man mit Polyester auch koukyuu ohashi überziehen kann - aber das erklärt den chemischen Geruch. Ansonsten muss ich einfach andere kaufen (Hitzebeständigkeit?), ich hatte sie eben im Asienladen um die Ecke mitgenommen.

Im Nachhinein denke ich mir, dass ich Polyester, Maruzen und 木 zumindest hätte lesen können sollen, aber wahrscheinlich habe ich einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.
Vielen Dank nochmal euch allen!

(edit: http://www.daserste.de/information/polit...a-100.html
Meine sind allerdings ohne Konterfei zwinker )
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.12 20:08 von anaróre.)
09.11.12 20:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.134
Beitrag #6
RE: Banderole um Essstäbchen
Das hat man neuerdings, gegliederte Oberfläche ohne Lackglanz. Bleibt besser sauber, das.
Nach Plastik stinken sollte das freilich nicht, und genausowenig sollten Eßstäbchen in die Spülmaschine.
09.11.12 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anaróre


Beiträge: 5
Beitrag #7
RE: Banderole um Essstäbchen
Die Gefahr mit der Spülmaschine besteht zum Glück nicht.
Ich nehme an, der Geruch wird schon noch verfliegen, vielleicht liegt's an der Verpackung.

(Darf ich noch mal erwähnen, wie begeistert ich von der Forumatmosphäre hier bin? Danke für die zahlreichen Antworten grins )
09.11.12 22:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Banderole um Essstäbchen
Antwort schreiben