Antwort schreiben 
Berufschancen???
Verfasser Nachricht
Ryu


Beiträge: 11
Beitrag #1
Berufschancen???
Dieses Thema wurde zwar bereits in mehreren Threads gestriffen, jedoch wollte ich, da es keinen ausschließlichen Thread zu dem Thema gibt endlich mal einen eröffnen, weil ich der Meinung bin, dass dieses Thema für vielen Japanologie Studenten und Anwärter von großem Interesse ist.
Zunächst einmal was mich am brennensten interessiert ist, gibt es hier Japanologen die bereits im Berufsleben sind und über ihre Erfahrungen berichten können die sie auf dem Arbeitsmarkt gemacht haben? Wie wurden sie von den Arbeitgebern angesehen und in welchen Bereichen haben sie sich beworben etc. ... . Also WAS machen Japanologen später überhaupt und ist es schwer einen Job zu finden, oder ist es vielleicht sogar gerade für Arbeitgeber sehr interessant? Oder vielleicht kennt ja jemand fertige Studententen und weiß was sie machen, oder wie ist die Meinung der Professoren an den verschiedenen Unis zu den Berufsaussichten?

kratz
15.05.04 13:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #2
RE: Berufschancen???
Hallo Ryu,

Hier ist ein Link, da kannst Du mal suchen, ob Du was passendes findest:
http://www.jobsinjapan.com/

Viele Gruesse
二進数字暴食人

If you have further questions ...
03.08.04 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #3
RE: Berufschancen???
Zitat:Dieses Thema wurde zwar bereits in mehreren Threads gestriffen, jedoch wollte ich, da es keinen ausschließlichen Thread zu dem Thema gibt endlich mal einen eröffnen, weil ich der Meinung bin, dass dieses Thema für vielen Japanologie Studenten und Anwärter von großem Interesse ist.
Zunächst einmal was mich am brennensten interessiert ist, gibt es hier Japanologen die bereits im Berufsleben sind und über ihre Erfahrungen berichten können die sie auf dem Arbeitsmarkt gemacht haben? Wie wurden sie von den Arbeitgebern angesehen und in welchen Bereichen haben sie sich beworben etc. ... . Also WAS machen Japanologen später überhaupt und ist es schwer einen Job zu finden, oder ist es vielleicht sogar gerade für Arbeitgeber sehr interessant? Oder vielleicht kennt ja jemand fertige Studententen und weiß was sie machen, oder wie ist die Meinung der Professoren an den verschiedenen Unis zu den Berufsaussichten?

kratz

Ja, ich hab meinen Magister in Japanologie und ich stehe seit diesem Jahr im Berufsleben. Du kannst schon recht gute Chancen haben, Pluspunkte machst du sicher mit der Wahl geeigneter Nebenfächer und Arbeit neben dem Studium, um neben dem Erwerb praktischer Erfahrungen schon mal den einen oder anderen Fuß in die Tür zu setzen und Leute kennenzulernen. Und WO du arbeiten kannst, naja, das kann eigentlich fast überall sein, auch völlig "artfremd". Daher kann zumindest ich dir darauf keine befriedigende Antwort geben.

gokiburi, der empfiehlt, nicht allzusehr zu planen

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
10.08.04 22:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ryu


Beiträge: 11
Beitrag #4
RE: Berufschancen???
Hi, ein Wunder ich dachte schon es gibt niemanden der es denn dann wirklich geschaft hat ins Berufsleben zu treten nach dem Japanologie studium. Ich möchte natürlich nicht indiskret erscheinen, aber mich würde doch interessieren in welchem Bereich diese Tätigkeit liegt und was man dort jetzt genau als Japanologe später eigentlich macht, oder hat es nichts mit Japanologie zu tun? Und falls nicht wie hilft einem dann das Studium bei "artfremden" Jobs weiter, gerade beim Bewerbungsgespräch stell ich mir das recht schwierig vor... . falls das zu privat ist, vielleicht auch einfach an meine e-mail
Dradz@web.de. Vielen Dank schonmal.
19.08.04 14:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Berufschancen???
:l0a_d1v: Beitrag von:"Fabian" Hi, Ryu! Bei mir schaut es ähnlich aus, auch mir interessiert das Thema Stuidum: Japanologie brennend (nein nicht wegen der Mangas...) und auch ich wäre für jede Information dankbar. Ganz besonders interessiert mich dabei persönliche Erfahrungen im Bereich welche Unis man weiter empfehlen kann und Tips&Tricks rund um das Studium. Falls das jemand zu privat ist bitte per mail schicken, jede Info hilft mir! Danke : )

Mail: Rhyagelle@gmx.de

Und an Ryu am besten gleich eine Kopie hoho
21.08.04 01:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Berufschancen???
Antwort schreiben