Antwort schreiben 
Buddhistische Klöster in Japan
Verfasser Nachricht
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #21
RE: Buddhistische Klöster in Japan
Zitat:Die meisten Klöster kannst du per Telefon oder Mail kontaktieren.
"Wenn Sie die Erleuchtung suchen, drücken Sie 'EINS'! Für weitere Informationen drücken Sie 'ZWEI'!" hoho

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
29.12.04 14:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #22
RE: Buddhistische Klöster in Japan
Der leere Spiegel von Janwillem van de Wetering, kann ich auch empfehlen.

正義の味方
29.12.04 14:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
arthi06


Beiträge: 6
Beitrag #23
RE: Buddhistische Klöster in Japan
Schönen, guten Tag! grins

Ich bin mit Hilfe der Suchfunktion auf diesen Thread gestoßen und schreibe mein Frage einfach mal hier mit rein.
Ich plane gerade eine Japanreise für die nächsten Sommerferien, also von Anfang August bis Mitte September.
Ich habe mir überlegt mich in dieser Zeitspanne in einem japanischen Zenkloster aufzuhalten und einfach mal eine Auszeit von dem alltäglichen Leben zu nehmen.
Ich habe bis jetzt aber nur 2 von diesen Einrichtungen gefunden und wollte hier mal fragen,ob jemand noch ein paar weitere kennt, bzw. schon Erfahrungen zu diesem Thema gesammelt hat.
Einmal wäre hier das Hosenji Zen Center und das Antaiji - Kloster des Friedens .
Da ich noch Schüler bin,ist mein Budget ziemlich begrenzt,wobei das eigentlich keine allzugroße Rolle bei solchen Aufenthalten spielt,oder?
Was meine Japanischkenntnisse angeht... die sind momentan bei Null...Ich fange nun aber mit dem Buch "Grundkenntnisse Japanisch 1" von Shinichi Okamoto an,meine Japanischkenntnisse aufzubauen,da ich schon viel gutes von dem Buch gehört habe und es etwas anspruchsvoller zu sein scheint,als zb. "Japanisch im Sauseschritt".
Mir ist klar,dass ich nach diesem einen Jahr kein fließendes japanisch draufhaben werde,jedoch hoffe ich schon einige Grundkenntnisse zu erwerben,um mich wenigstens den Leuten dort verständlich zu machen.
Ich bin zuversichtlich,dass ich mit genügend Disziplin und 1-2 Stunden täglichem lernen(soviel die Schule nunmal zulässt), erfolgreich sein werde.
Notfalls kann man sich zwar auch mit Englisch durchschlagen,aber mal sehen...

Noch eine wichtige Frage,die ich fast vergessen hätte,ist es eigentlich möglich alleine mit 17 Jahren so einen Aufenthalt durchzuführen?Oder muss unbedingt eine Aufsichtsperson dabei sein?Wenn ja,muss ich den Aufenthalt leider verschieben...

Falls das alles aus irgendeinem Grund nicht klappen sollte...Gibt es andere Möglichkeiten günstig die vielen alten Tempel und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen?

Ich hoffe auf eine baldige Antwort und bedanke mich im Vorraus! grins

Mit freundlichen Grüßen

arthi06
01.08.11 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #24
RE: Buddhistische Klöster in Japan
Frag doch einfach direkt beim Abt von Antaiji (Muho) nach - er ist Deutscher und kann dir deine Fragen sicher besser beantworten als wir es können. Übrigens: Wenn ich mich recht erinnere, ist Muho auch mit so um die 17 nach Japan gegangen...

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.11 02:42 von Shino.)
02.08.11 02:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
arthi06


Beiträge: 6
Beitrag #25
RE: Buddhistische Klöster in Japan
Danke für die Antwort Shino!
Ich werd mal probieren mit ihm Kontakt aufzunehmen.
Wäre halt aber auch toll,wenn ich noch ein paar andere dieser Einrichtungen kennen würde,falls es mit Antaiji aus irgendeinem Grund nicht klappen sollte.
03.08.11 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Buddhistische Klöster in Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Buddhistische Ikonographie in Japan Lori 1 1.345 11.03.09 14:57
Letzter Beitrag: adv