Antwort schreiben 
Düsseldorf-Krimi im ZDF
Verfasser Nachricht
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #11
RE: Düsseldorf-Krimi im ZDF
Danke, junti!
25.08.13 13:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.747
Beitrag #12
RE: Düsseldorf-Krimi im ZDF
Junti, Danke sehr für den Hinweis! Es war mein Fehler. Sorry rot
Ich finde es oftmals schwer, zu verstehen, wann etwas lang oder kurz klingt... Noch schwieriger, das, was man nicht hört, auch noch richtig zu schreiben. Danke. *thumbs up*

Das B in Rassismus steht für Bildung.
25.08.13 13:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.221
Beitrag #13
RE: Düsseldorf-Krimi im ZDF
Ja der Film war ganz okay und vor allem nicht so lang. Das dieser Dolmetscher ein bissel akzentuiert sprach, erklärt sich ja dadurch das er hier in Deutschland geboren ist und japanisch wahrscheinlich als Zweitsprache von seinem japanischen Elternteil gelernt hat.

Die Handlung allgemein war etwas kruse, zu Anfang sah es so aus als wenn er erwürgt wurde und dann war es doch ganz anders.

Wie die meisten gegenwärtigen deutschen Krimis erinnerte mich dieser Film wieder sehr stark an den typischen Tatort in 123 sekunden.

Truth sounds like hate to those who hate truth
25.08.13 17:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #14
RE: Düsseldorf-Krimi im ZDF
(25.08.13 17:26)Firithfenion schrieb:  Ja der Film war ganz okay und vor allem nicht so lang. Das dieser Dolmetscher ein bissel akzentuiert sprach, erklärt sich ja dadurch das er hier in Deutschland geboren ist und japanisch wahrscheinlich als Zweitsprache von seinem japanischen Elternteil gelernt hat.

...Oder dadurch, dass er kein Halbjapaner ist und überhaupt kein japanisch kann.
Das ist kein Akzent, was er spricht. Man merkt ganz klar, dass er die Sprache nicht beherrscht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.08.13 17:32 von Reizouko.)
25.08.13 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #15
RE: Düsseldorf-Krimi im ZDF
Habs schon auf S. 1 geschrieben, dieser Schauspieler ist Halb-Koreaner mit einem deutschen Elernteil, er kann somit
gar nicht japanisch geprägt sein, sieht auch gar nicht so aus. Aber was solls, ist ja nur ein Film.
25.08.13 20:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dieLegende


Beiträge: 118
Beitrag #16
RE: Düsseldorf-Krimi im ZDF
Als Düsseldorfer ist der "Film" ja sogar ganz amüsant anzuschauen.
Er geht Richtung Parkplatz beim Hotel Nikko; Schnitt; Er geht durch eine Baustellen durchzogene Gasse; Schnitt; Er geht bei OCS vorbei (in Richtung Hotel Nikko^^); Schnitt; Er ist im nächtlichen Sparkassenhauptsitz an der Berliner Allee... Jaja, diese Trickser beim Film! grins

Und der Japan Aspekt, naja, die Dolmetschsequenzen sind ganz witzig zwinker
25.08.13 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Düsseldorf-Krimi im ZDF
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Filmwoche in Düsseldorf Hellstorm 0 680 20.01.13 16:07
Letzter Beitrag: Hellstorm
KONZERT der Wadokyo Taiko Akademie Düsseldorf taiko 0 1.625 24.11.08 12:28
Letzter Beitrag: taiko
TV-aktuell 06./07.11.04: Düsseldorf: Japan am Rhein icelinx 1 894 05.11.04 17:33
Letzter Beitrag: icelinx