Antwort schreiben 
Dattebayo?
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Dattebayo?
Kann mir jemand sagen was "Dattebayo" heißt oder bedeutet? kratz

Vielen Dank zwinker
24.10.05 19:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nephtis


Beiträge: 18
Beitrag #2
RE: Dattebayo?
Liest du gerade Naruto?

Das ist eine Betonung. Andere Wörter, die zum Betonung am Ende des Satzes gehängt werden, sind
…だってば!(ziemlich starke Betonung, zu konstatieren) …だよ(eine leichte, wie dt. "gel" "nicht")
Offensichtlich ist だってばよ eine Mischung aus den obengenannten zwei Endungen. Anders als だってば klingt es nicht so hart und u.U. humorvoll.

Ich weiß auch nicht genau, woher es kommt. Es könnte ein Dialekt sein.
24.10.05 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #3
RE: Dattebayo?
Nephtis soll mehr Infos über Japanimation(japanische Animationen) als ich haben.
http://blog.livedoor.jp/kei_ld/archives/4003264.html
"Dattebayo" kommt aus Naruto.

"Datteba" wird am Ende des Satzes benutzt, um jemanden auf die Sache aufmerksam zu machen. Japaner sagt so oft.
Aber "dattebayo" habe ich nicht gehört. Nur in Naruto, meine ich.
Und das bedeutet nur Betonung des "dayo".

Die Animationen erfinden heutzutage in Japan immer neues Japanisch. Das hat meistens sehr kurzes Leben.

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
25.10.05 05:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Dattebayo?
Danke für eure Hilfe..ja ich lese und schaue grade Naruto und da er das so oft sagt war ich mir einfach nie sicher was das bedeuten soll...

Aber jez weiß ich es ungefähr.. hoho

Danke zwinker
25.10.05 10:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
evadie
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Dattebayo?
Ich würde es übersetzen mit : " For christ's sake!" ^^ grins auch eine art betonung!
17.03.10 11:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #6
RE: Dattebayo?
(17.03.10 11:45)evadie schrieb:  Ich würde es übersetzen mit : " For christ's sake!" ^^ grins auch eine art betonung!
Und das heißt auf Deutsch? Oder nur ein Witz?
17.03.10 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #7
RE: Dattebayo?
(17.03.10 11:45)yakka schrieb:  Und das heißt auf Deutsch?
Um himmels Willi.

接吻万歳
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.10 19:51 von shakkuri.)
17.03.10 19:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #8
RE: Dattebayo?
Dann sind wir jetzt also bei 'Dattebayo' = "Um Himmels Willen"
17.03.10 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #9
RE: Dattebayo?
Da sollten wir aber ganz schnell wieder von weg, finde ich. grins

Ursprünglich fand ich ja for christ's sake völlig unpassend. Jetzt ist mir aber aufgegangen, dass man das tatsächlich auch in etwa Richtung dattebayo verwenden kann.

接吻万歳
18.03.10 07:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #10
RE: Dattebayo?
(18.03.10 07:58)shakkuri schrieb:  Da sollten wir aber ganz schnell wieder von weg, finde ich. grins
Ursprünglich fand ich ja for christ's sake völlig unpassend. Jetzt ist mir aber aufgegangen, dass man das tatsächlich auch in etwa Richtung dattebayo verwenden kann.
Eindeutiger wäre "wenn ich's dir doch sage! / ich sag's dir doch!", und "wenn + sagen + !" stecken ja auch alle in 'datte ba yo' drin. Mit Dialekt (#2) hat das nichts zu tun. Aber es wird den Frager nach 5 Jahren nicht mehr interessieren.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.10 08:58 von yakka.)
18.03.10 08:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dattebayo?
Antwort schreiben