Antwort schreiben 
Die 4 Elemente
Verfasser Nachricht
Jarek


Beiträge: 233
Beitrag #11
RE: Die 4 Elemente
@zongoku: Du schreibst: "Hier sind die vier Japanischen Elemente. Sie sind verschieden zu den Europaeischen" Und was sind, bitte, die 4 Europäischen Elemente?

@Doitsuyama: Du schreibst: "Also verwirren wir mal den armen Kain nicht ..." Dem Eintrag unter "Extremer Anfänger" nach zu urteilen müßte es heißen "Also verwirren wir mal die arme Kain nicht..."

Was am schnellsten vergeht, sind die Jahre...
20.06.03 15:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #12
RE: Die 4 Elemente
Nun war da nicht die Rede von Element "Metall"? Zu Wasser, Erde, und Feuer?
20.06.03 23:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kain


Beiträge: 8
Beitrag #13
RE: Die 4 Elemente
Hm... danke für die Mühe. Ich wollte keinen von euch hetzen!!! Aha, dann gibt
es also zwei verschiedene Arten einmal die "normalen" Elemente und einmal
die 5 Chinesischen Elemente... mal sehen, vielleicht baue ich beides ein!
Aber nochmals danke sehr!!!! zunge grins

Servus olle mitanaund! ^^
23.06.03 09:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #14
RE: Die 4 Elemente
Das Erdzeichen von Zongoku bezeichnet den Planeten(Land,Gebiet) , aber nicht das Element. Warais Vermutung ist die definitiv richtige.
25.06.03 19:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #15
RE: Die 4 Elemente
Hi, ich bin ein Erddrache. Da ich nur Chinesisch kann(ich bin Halbchinesin), mich aber brennend für Japanisch interessiere(ich liebe Mangas), möchte ich dich fragen ob es eine anderes Wort für Wind gibt. cool
Ich hatte mal eine tolles Japanisches Wörterbuch, aber hab's irgendwo verloren. Da habe ich mein ganzes Zimmer umgeräumt, kann's aber dennoch nicht finden!! grr
Das mit den Sterndeutung stimmt. Im Chinesischen wird zum Sternzeichen auch das Element angegeben, das nach 60 Jahren immer wieder von vorn anfängt. (Es gibt 12 Sternzeichen) Z.B. nehmen wir den Drachen. Der Drache hat die Jahreszahlen 1976, 1988, 2000,etc. also immer im 12-er Schritt. Davon ist zum Beispiel das Jahr 1988 ein Erdjahr gewesen-deshalb Erddrache. grins zwinker [IMG]null[/IMG]
26.09.03 11:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #16
RE: Die 4 Elemente
Ja und fuer diese Kombinationen (Element und Jahreszeichen) gibt es spezielle Zeichenkombinationen,60 an der Zahl. Der heutige Durchschnittsjapaner erkennt diese eigentlich nicht mehr (hoechsten ein paar besondere, wie das furchtbare Feuerpferd-Jahr), aber wenn man sich z.B. mit Datierung von Schwertern oder chinessicher Kalligraphie befasst,benutzt man es noch . Dies Jahr ist uebrigens ein Wasserschafjahr. Und noch ein Unterschied ,In Japan benutzt man den gregorianischen Kalender (so wie hier) in China faengt die neue Datierung meist erst im Februar an.
26.09.03 19:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #17
RE: Die 4 Elemente
Stimmt. In China hat man den Mondkalendar, in Japan weiss ich es nicht. Aber demnach müssten wir den Sonnenkalender haben!! grins kratz
27.09.03 16:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ai


Beiträge: 103
Beitrag #18
RE: Die 4 Elemente
Haben wir hier auch, den Sonnenkalender, der sich nach deren Stand richtet.
28.09.03 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die 4 Elemente
Antwort schreiben