Antwort schreiben 
Die Wirkung des JN-T-Shirts in Japan
Verfasser Nachricht
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #1
Die Wirkung des JN-T-Shirts in Japan
hiho

ich war letzten Sonntag sowie auch gestern mit japanischen Freunden (letzten Sonntag kennengelernt) aus, und hatte beide Male mein JN-Shirt an (kennt ihr ja sicher) Dieses hat für amüsiertes Gelächter und (freundliche) Kommentare gesorgt. Als ich während dem Tischtennisspielen dann aber mehrmals schon mit "Mr. Nettowaaku" angesprochen wurde hab ich mir langsam Sorgen gemacht und als mein Gegenüber etwas gesagt, das in Richtung: " Immer wenn ich dir ins Gesicht sehen will wandert mein Blick nach unten auf den Schriftzug" hatte ich dann langsam genug und habe meinen Pullover wieder angezogen.

Als etwas später dann eine weitere Freindun dazukam (neu, kannte ich bis dahin noch nicht) wurde ich gefragt, ob mir denn nicht warm sei usw, bis ich mich nach rund 15 Minuten schlieszlich erbarmt habe und das Teil gezeigt habe. Reaktion die Gleiche.

So, ich habe keine Ahnung, WARUM die so reagieren, noch ob es ein Interesse, etwas leicht Witziges oder etwas Lächerliches ist. Letzteres ist es aber anscheinend nicht, jedenfalls wollen die jetzt alle anscheinend auch so ein T-shirt (ob das ein Scherz war muss ich noch rausfinden. Nora, ich schreibe dich aber mal PN deswegen an, wieviel das kosten würde für 4-5 Shirts)

Hat irgendwer schonmal ähnliche Erfahrungen gehabt oder kann sich denken worauf das zurückzuführen ist?

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
18.12.06 04:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
*a*


Beiträge: 81
Beitrag #2
RE: Die Wirkung des JN-T-Shirts in Japan
Für viele Japaner ist es immer noch komisch, dass sich Westler mit Japan beschäftigen und so einen Kult daraus machen. Sie können damit nicht so gut umgehen und kompensieren ungewohnte Dinge mit Lachen und manchmal mit Kommentaren.
Eigentlich kannst du es als Freundlichkeit werten. Aber du bist eben ein Exot! zwinker
18.12.06 15:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #3
RE: Die Wirkung des JN-T-Shirts in Japan
Hallo Exot! Ein Foto von Dir mit dem Shirt und mit Japanern wäre jetzt aber fällig. Und ein Bericht auch, wo du eigentlich wirklich bist. Ich habe ja gehört im Süden Japans, dort wo es wärmer ist als sonstwo im Land deiner Wunschträume.
Bei dieser Gelegenheit: schöne Weihnachten und alles Gute für 2007
yamaneko

18.12.06 16:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mangamaniac


Beiträge: 92
Beitrag #4
RE: Die Wirkung des JN-T-Shirts in Japan
Hehe, lustige Geschichte hoho
Wenn die das schon lustig finden, möchte ich nicht wissen, was passiert, wenn man mit gewissen hier schon angesprochenen einschlägigeren Schriftzügen auf T-Shirts in Japan rumspaziert augenrollen hoho

Huch dabei fällt mir ein, ich hatte ja auch mal vor einiger Zeit eines dieser tollen T-Shirts bestellt, wie schaut den der derzeitige Status aus, reichen die Bestellungen schon, dass sich die Herstellung lohnen würde? ^^

僕は音楽家、電卓片手に 〜 ♪
19.12.06 02:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #5
RE: Die Wirkung des JN-T-Shirts in Japan
Dass ich ein "Exot" bin wird mir bei jederBegegnung mit Kindern klar... Seit ihr schonmal an einer Kuh vorbeigelaufen und die hat euch so nachgesehen (langsam den Kopf gedreht usw) Genauso sehen die Gesichter der Kinder aus.

Achja, mir fällt ein, dass ich vielleicht noch nen Thread zum Blauaugenkomplex (ich nenns einfach so, ist natürlich KEIN echetr Komplex) der Japaner eröffnen sollte... Ein Glück dass ich wenigstens nicht blond bin...

Ich danke für die Antwort ihnnsnkti (meine Güte, sogar als Abkürzung ist der Name lang...) und werte es einfach mal als Freundlichkeit. Sobald Nora ungefähr rausbekommen hat, was das kosten könnte teste ich mal, wie ernst die das denn meinten.

@Yamaneko: tut mir schrecklich leid, aber Fotos von mir gibts nur soweit ich sie nicht verhindern konnte. Ich selbst besitze kein einziges, von Pass und co abgesehen.

btw: @Genetix du sitzt doch auch gerade in Japan, hast du nicht auch so ein Shirt und könntest das mal in Tokyo testen? Da reagieren sie ja wohl in vieler Hinsicht anders als hier (Oita)

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
19.12.06 04:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #6
RE: Die Wirkung des JN-T-Shirts in Japan
Zitat: reichen die Bestellungen schon, dass sich die Herstellung lohnen würde?

Sollte Shinja die Bestellung umsetzt, könnte ich über Neujahr drucken.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.12.06 07:41 von Nora.)
19.12.06 07:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #7
RE: Die Wirkung des JN-T-Shirts in Japan
(19.12.06 12:23)Shinja schrieb:btw: @Genetix du sitzt doch auch gerade in Japan, hast du nicht auch so ein Shirt und könntest das mal in Tokyo testen? Da reagieren sie ja wohl in vieler Hinsicht anders als hier (Oita)

Wenn ich ehrlich sein soll - seit ich wieder in Japan bin, liegt das T-Shirt nur noch im Schrank. Ich hatte das letztes Jahr eine Weile getragen und man wird echt immer angeguckt oder sogar angesprochen... Der einzig positive Effekt ist, daß die Leute mich dann nicht auf Englisch ansprechen... zwinker
Da mir diese Form der Aufmerksamkeit eher unangenehm ist, laufe ich mittlerweile nicht mehr oft damit herum. Schade eigentlich, denn ich finde die Dinger wirklich schön..
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.12.06 15:51 von GeNeTiX.)
19.12.06 15:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.661
Beitrag #8
RE: Die Wirkung des JN-T-Shirts in Japan
Also ich würde dich in dieser Situation schlicht auslachen, gerade weil du dich offensichtlich so sehr genierst, mit diesem T-Shirt herumzulaufen. Was da nun eigentlich auf dem T-Shirt steht, ist in der Situation egal, es ist einfach lustig, wenn einem anderen das, was er da anhat, sichtlich peinlich ist. Und da lacht man dann drüber, ohne das in irgendeiner Form böse zu meinen.

Entweder du bist selbstbewusst und lachst mit oder du wirst gefressen. Mit genieren und Pullover anziehen (und dann doch wieder ausziehen) und rumdrucksen machst du dich nur selber zum Affen und entsprechend wird nur noch mehr gelacht.

Sprüche auf T-Shirts erregen nun mal Aufsehen, da ist es nicht unüblich auch mal drauf angesprochen zu werden. Wenn du dich dann "ertappt" fühlst und nichts dazu sagen kannst, solltest du lieber Shirts ohne Aufschrift tragen, ergo kein Aufsehen erregen.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
19.12.06 18:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #9
RE: Die Wirkung des JN-T-Shirts in Japan
@Frostschutz: du hast die Situation etwas falsch erfasst (liegt aber auch an meiner Beschreibung, ich weiß nicht wie ich das richtig rüberkriegen sollte...) Die Situation war weder besonders peinlich noch extrem unangenehm, war eher lustig. Das Pullover wieder anziehen war auch wieder eher ne Art Scherz und das "rumdrucksen am Ende" war dann der Spasz den ICH mir gemacht habe ("Wieviel zahlt ihr?" u.ä)

Bez. Bestellung kann ich dir wohl Sonntag bescheid gehen, ich treffe die Leute am Samstag Abend zum Hanabi "Matsuri" (hab das richtige Wort vergessen) in Beppu (kennen vielleicht ein paar, scheint recht bekannt zu sein) und werde das Shirt da wohl wieder anziehen (auch wenns wohl zu kalt ist um ohne Pullover rumzurennen) und sie bei der Gelegenheit dann fragen.

@Genetix: schön zu hören, dass das nicht nur hier in der "Provinz" quasi so ist, sondern auch in Tokyo. Woran das liegt muss ich echt noch rausfinden, auf eine Warum,-Frage komtm meist nur ein "Daijoubu"

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
20.12.06 04:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die Wirkung des JN-T-Shirts in Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
China/Japan/Korea Treffen am 08.01. in Berlin - Vortrag über Tourismus in Japan! no1gizmo 0 697 05.01.16 13:49
Letzter Beitrag: no1gizmo