Antwort schreiben 
Dies & Das
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.898
Beitrag #21
RE: Dies & Das
Soest mit ö? Oh mein Gott, das will ich mir gar nicht vorstellen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
08.02.15 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano2
Gast

 
Beitrag #22
RE: Dies & Das
Den reinen S'hanukiben habe ich auch nicht mehr geschafft. Ein bißchen schon, aber Reste von Tohoku bin ich nicht mehr losgeworden, dagarasaa yapaschi henna gaijin nandakedosaa. Wobei die beiden saa leicht unterschiedlich gesprochen werden, aber das ist ein weites Feld.
08.02.15 22:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 397
Beitrag #23
RE: Dies & Das
(08.02.15 22:53)Hellstorm schrieb:  Soest mit ö? Oh mein Gott, das will ich mir gar nicht vorstellen.

Eek, das habe ich bisher immer mit ö gelesen. :O Aber ich glaube, nie laut ausgesprochen...
Siehst Du, Du bist nicht allein, Yamada-san. zwinker

Es gibt übrigens auch einige Kemnitze mit K (http://de.wikipedia.org/wiki/Kemnitz ), der Name kommt vom slawischen "kamen/kamjeń", was "Stein" bedeutet (ebenso wie auch Kamenz, Camina usw.). Tatsächlich heißt ein Kemnitz in der Liste auch richtig übersetzt "Steinitz".

^^;~;^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.02.15 13:12 von Koumori.)
09.02.15 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.898
Beitrag #24
RE: Dies & Das
(09.02.15 13:09)Koumori schrieb:  
(08.02.15 22:53)Hellstorm schrieb:  Soest mit ö? Oh mein Gott, das will ich mir gar nicht vorstellen.

Eek, das habe ich bisher immer mit ö gelesen. :O Aber ich glaube, nie laut ausgesprochen...
Siehst Du, Du bist nicht allein, Yamada-san. zwinker

Andererseits wusste ich auch nicht, dass Mecklenburg eigentlich Meeklenburg ausgesprochen wird.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
09.02.15 14:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 397
Beitrag #25
RE: Dies & Das
(09.02.15 14:18)Hellstorm schrieb:  Andererseits wusste ich auch nicht, dass Mecklenburg eigentlich Meeklenburg ausgesprochen wird.

Mecklenburg und Meeklenburch geht beides.
In Ur-Mecklenburgerisch wird das eigentlich als Meckelbörg ausgesprochen. zwinker

In Mecklenburg wird auch eine Version vom Hamburger "An de Eck steiht'n Jong mit'n Tüddelband" gesungen, wo es im Kehrreim heißt:
"Klaun, klaun, Äppel wüllt wi klaun,
ruck zuck övern Zaun,
Ein jeder aber kann dat nich,
denn hej mutt ut Meckelbörg sin."

Siehe auch: https://www.youtube.com/watch?v=aOtuE9-JKBs (z.B. bei 0:33 und 2:24)
mit schönen Landschaftsbildern, für die, die noch nicht da waren, und ein paar Vokabeln wie:
Waterkant = Küste
mien Tuuhuus = mein Zuhause
snackt Platt = spricht Plattdeutsch
hej = er

Oh, und Ur-Ur-Mecklenburgerisch ist es natürlich slawisch, und dann ist es Wiligrad = Große Burg

^^;~;^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.02.15 16:30 von Koumori.)
10.02.15 15:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dies & Das
Antwort schreiben