Antwort schreiben 
Doppelpartikel?
Verfasser Nachricht
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #1
Doppelpartikel?
Hallo,

ich hab hier zwei Fälle, bei denen ich mir den Sinn erschließen kann, jedoch nicht genau weiß, ob das üblich ist:

上野への行き方は。。。 Die Wegbeschreibung nach Ueno.
und
一番難しかったのは、。。。Das Schwierigste war ...

Ist das üblich, mehrere Partikel hintereinander zu reihen?

Viele Grüße,
トマス
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.07.12 15:29 von hez6478.)
02.07.12 15:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #2
RE: Doppelpartikel?
Ja.
02.07.12 15:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thuruk
Gast

 
Beitrag #3
RE: Doppelpartikel?
Kommt schon häufig vor, vor allem mit は oder も. Dazu gibt es auch auf Wikipedia einen Artikel, such mal danach. :-)
02.07.12 15:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #4
RE: Doppelpartikel?
Könnte mir da bitte jemand noch ein Hinweis geben, nach was ich suchen soll?

In Tae Kim's guide finde ich nichts, in dem Standardnachschlagewerk von Martine Ebi finde ich nichts, ich finde bei Wikipedia nichts, bei Google nichts, ich finde überhaupt nichts ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.07.12 21:06 von hez6478.)
02.07.12 16:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gnunix


Beiträge: 26
Beitrag #5
RE: Doppelpartikel?
Bei Tae Kim gibt es keinen separaten Abschnitt über Partikelkombinationen, aber sie werden bei den Partikeln erwähnt.
Bsp.: http://www.guidetojapanese.org/learn/gra...nparticles
Wird die Kombination のは gezeigt.
Und hier wird die Kombination von へ、に、で mit は、も erklärt.
Die mit の habe ich aber spontan bei ihm nicht gefunden.
03.07.12 05:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #6
RE: Doppelpartikel?
Was ist denn dabei so schwierig zu verstehen? =P

"上野への行き方は。。。 Die Wegbeschreibung nach Ueno."
"上野へ" ist hier ein Nomen das "Nach Ueno" heißt.
"の" verbindet hier einfach "Laufrichtung/Lauftart/Wegbeschreibung"
und "上野へ". Also wörtlich etwa
"Die Webgeschreibung von nach Ueno"
Klingt dämlich, aber die beiden Grammatiken sind sowieso nicht sauber kompatibel.

und

" 一番難しかったのは、。。。Das Schwierigste war ..."
の ist hier gar kein Verbindungspartikel, sondern eine Nominalisierung,
das Nomen lautet "一番難しかったの". Mit "の" und "こと" macht man Verben zu nomen.

und

Doppelpartikel kommen gaaaanz normal vor!
03.07.12 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #7
RE: Doppelpartikel?
(03.07.12 12:55)Horuslv6 schrieb:  Was ist denn dabei so schwierig zu verstehen? =P

Die zwei Beispiele waren nicht schwer zu verstehen. Ich lerne aber eine Sprache und lerne auch Grammatik ... Es hätte ja ein umfangreiches Regelwerk dahinterstecken können, was wichtig ist. Tut mir leid, wenn meine Frage euch zu trivial war ... Für mich war es eine berechtigte Frage.

Zitat:Doppelpartikel kommen gaaaanz normal vor!

Ja, das Thema war wohl zu trivial ... Entschuldigung, dass ich so dumme Fragen gestellt habe ...

Im Forum von Tae Kim ist das Klima angenehmer und niemand hat arrogant und herablassend mich an Google verwiesen ...

Sorry, sowas ärgert mich irgendwie ... Jetzt ist der Dampf wieder abgelassen grins

Vielen Dank für eure Erklärungen!
トマス
03.07.12 13:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #8
RE: Doppelpartikel?
War weniger herablassend, als eher lustig gemeint.
Ich rate dir, dir aber auch Zeit zu lassen. Statt nur alle Regelwerke aufzusaugen benötigt man fürs Japanisch auch einfach Zeit und viele Beispiele. Diese Doppelpartikel habe ich zum beispiel nie aus einem Regelwerk gelernt, kann aber mittlerweile die meisten dieser Kombinationen ziemlich problemlos anwenden, weil ich ihnen so häufig begegnet bin.

Und lies doch meinen Beitrag von vorhin bitte noch mal mit einer witzig-provozierenden Stimme (wie das "=P" andeuten soll).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.07.12 16:52 von Horuslv6.)
03.07.12 16:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tanpopochan
Gast

 
Beitrag #9
RE: Doppelpartikel?
Was mir jetzt ab und an mal über den Weg läuft, ist die Kombination von he und to (habe jetzt gerade kein Beispiel zur Hand), die ich mir nicht wirklich übersetzen kann. Kann mir das jemand erklären?
06.07.12 15:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #10
RE: Doppelpartikel?
Dannach sollte man einfach googlen können...

シリーズ 日本人はなぜ戦争へと向かったのか 放送予定

Hier hab ich was!
Das heißt wohl in etwa "Why did japanese people always head to war"
(向かう ist am besten mit "Head to" zu übersetzten, finde ich...)

戦争へ heißt ja "Zum Krieg", und
と向かう bedeutet noch mal "zum" und "sich bewegen".

Ich glaube aber das die Japaner hier die Betonung auf "Hin in Richtung Krieg" statt "Zum Krieg" setzten. Für mich sind das wie 'zwei Distanzebenen'. (Ich kann das gerade nicht so gut beschreiben).


Welchen Partikel man jetzt mit 向かう verwendet, wird mir allerdings nicht klar. Ich habe das versucht über Google searches zu klären, also suchte ich nach
"に向かう" -31'200'000 Resultate
"へ向かう" -11'700'000 Resultate
"と向かう" -NUR 2'870'000 Resultate, Aber
"へと向かう" - 16'700'000
Daraus werde ich selbst nicht ganz schlau.

Super, meine vewirrteste Antwort jemals grins
06.07.12 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doppelpartikel?
Antwort schreiben