Antwort schreiben 
Duisburg: 2. Sem., 3. Lekt., Lesetext
Verfasser Nachricht
Vegaytarier
Unregistriert

 
Beitrag #1
Duisburg: 2. Sem., 3. Lekt., Lesetext
Hallo lieber Kinder!

Ich hab mir heute die Mühe gemacht, einen Lesetext aus den Übungsmaterialien der Universität Duisburg für mein Anki-Deck zu übersetzen. Kann vielleicht mal einer von euch Profis drüber schauen und mir bestätigen, dass meine Übersetzungen korrekt sind? Ein positiver Nebeneffekt dürfte sein, dass anderen Lernern eine fertige Übersetzung zur Kontrolle vorliegt.


2. Semester, Lektion 3: Lesetext

日本の教育 制度はドイツの教育 制度ほど複雑でわない。
Das japanische Bildungssystem ist nicht so kompliziert, wie das deutsche Bildungssystem.

小学校 六年、中学校が三年、そして高校が三年で大学が四年である。
Die Grundschule dauert 6 Jahre, die Mittelschule 3 Jahre, und nach 3 Jahren Oberschule dauert die Universität weitere 4 Jahre.

それから、二年間の短期大学(短大)もある。
Und dann gibt es auch noch eine 2-jährige Kurz-Universität.

小学校と中学校が義務 教育なので、子供たちはみな通わなくてはならない。
Weil es in der Grund- und Mittelschule eine Schulpflicht gibt, müssen alle Kinder teilnehmen.

高校は義務 教育でわないため、行かなくてもいいが、中学校までで勉強を終わる生徒はほとんどいない。
Weil es in der Oberschule keine Schulpflicht gibt, braucht man nicht hinzugehen. Schüler, die das Lernen nach der Mittelschule beenden, gibt es aber fast keine.

中学校 卒業(中卒)ではいい仕事を見つけることができないし、(皆 が行く)からである。
Unter anderem, weil man mit einem Abschluss der Mittelschule keine gute Arbeit finden kann.

1999年には、95.7%の中学生が、高校へ進んだ。
Im Jahr 1999 haben 95,7 % der Mittelschüler die Oberschule fortgesetzt.

もちろん、もっと高い教育を受けたほうがいいので、男の高校生は38.9%、女の高校生は21.0%が大学へ進んでいる。
Weil der Erwerb einer noch höheren Bildung selbstverständlich besser ist, setzen 38,9 % der männlichen und 21,0 % der weiblichen Oberschüler die Universität fort.

大学へ女の生徒が少ない原因は、24.9%が短期大学へ進学するためである。
Dass nur wenige weibliche Schüler die Universität besuchen, ist damit begründet, dass 24,9 % sich in der Kurz-Universität einschreiben.

大学と短期大学への進学 率は、世界の他の国よりずっと高いことになる。
Die Weiterbildung in der Universität und in der Kurz-Universität ist verglichen mit den anderen Ländern der Welt eine teure Angelegenheit.

それで、日本では大学がドイツよりずっと多く、552ある。
Deshalb gibt es in Japan bedeutend mehr Universitäten, als in Deutschland; 552 Stück.

また、短期大学は、593ある。
Weiterhin gibt es 593 Kurz-Universitäten.

日本の小・中学校はほとんど公立が、私立 学校もある。
Japans Grund- und Mittelschulen sind fast öffentlich, aber es gibt auch Privatschulen.

公立 学校は皆 行くことができるし、お金を払わなくてもいい。
Öffentliche Schulen kann jeder besuchen und Geld braucht keines bezahlt werden.
しかし、私立 学校には入学 試験があるし、お金もかかる。
In Privatschulen jedoch gibt es Aufnahmeprüfungen und es wird ein Schulgeld erhoben.

それで、[良い生徒]、つまり頭が即 手、両親がお金持ちである生徒が集まる。
Deshalb sammeln sich hier gute Schüler - Oder besser: Schlaue Schüler mit reichen Eltern.

そして、私立 学校は問題を起こす生徒を公立へ送ることがで生きるので、学校で問題が起こすことは少ない。
Und in der Privatschule können Schüler, die Probleme bereiten, auf eine öffentliche Schule versetzt werden, weshalb nur wenige Probleme entstehen.

だから、私立 学校より公立 学校を選ぶ両親が増えている。
Deshalb nimmt die Zahl der Eltern, die sich für eine Privatschule (anstelle der öffentlichen Schule) entscheiden, zu.

しかし、これは子供が早く受験 勉強を始めなければならなくなることを意味する。
Für die Kinder wird das jedoch bedeuten, früh mit dem Lernen für die Aufnahmeprüfung beginnen zu müssen.

義務 教育でわない高校からは入学 試験がある。
Von Oberschulen ohne Schulpflicht gibt es eine Aufnahmeprüfung.

子供が15歳で受ける高校の入学 試験の準備は非常に大変である。
Für Kinder sind die Vorbereitungen zu Aufnahmeprüfung an der Oberschule im Alter von 15 Jahren äußerst anstrengend.

学校が終わってからも、塾に行って、それから家で夜まで勉強しなくてはならない。
Nachdem die Schule aus ist, müssen sie noch zur Nachhilfeschule und dann Zuhause bis zum Abend lernen.

なるべく良い高校に入学して、できるだけ立派な大学に入らなければいけないからである。
Damit sie sich in einer möglichst guten Oberschule einschreiben und einer möglichst hoch angesehenen Universität beitreten können.

大学の受験 勉強はもっと厳しい。
Die Prüfungsvorbereitungen für die Universität sind noch härter.

日本では大学でいい成績をもらうことより、有名な大学を卒業することのほうが重要で、卒業した大学の有名で仕事が結婚がが決まるが多くからである。
In Japan ist der Abschluss einer anerkannten Universität wichtiger, als gute Resultate in irgendeiner Universität, weil die Universität, an der man den Abschluss gemacht hat, viel Einfluss auf die Wahl der Arbeit und Ausgestaltung der Hochzeit nimmt.


Ich danke im Voraus,
Vegaytarier

Achja... Und könnte ein Moderator das Thema umbenennen?
Da ist ein Zahlendreher drin, es müsste 2. Semester, 3. Lektion sein. hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.14 16:20 von Hellstorm.)
08.10.14 15:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 911
Beitrag #2
RE: Duisburg: 2. Sem., 3. Lekt., Lesetext
(08.10.14 15:50)Vegaytarier schrieb:  日本の教育 制度はドイツの教育 制度ほど複雑でわない
Das japanische Bildungssystem ist nicht so kompliziert, wie das deutsche Bildungssystem.

Ich kenne den Originaltext zwar nicht, aber ich hoffe, dass dort nicht でわない, sondern ではない steht zwinker

Zitat:高校は義務 教育でわないため、行かなくてもいいが、中学校までで勉強を終わる生徒はほとんどいない。
Weil es in der Oberschule keine Schulpflicht gibt, braucht man nicht hinzugehen. Schüler, die das Lernen nach der Mittelschule beenden, gibt es aber fast keine.

Hier ebenso.

Zitat:中学校 卒業(中卒)ではいい仕事を見つけることができないし、(皆 が行く)からである。
Unter anderem, weil man mit einem Abschluss der Mittelschule keine gute Arbeit finden kann.

Warum steht das 皆が行く hier in Klammern? Das ist ja im Gegensatz zum 中卒 keine ergänzende Information.

Zitat:1999年には、95.7%の中学生が、高校へ進んだ。
Im Jahr 1999 haben 95,7 % der Mittelschüler die Oberschule fortgesetzt.

Die Schüler haben hier ja nicht die Oberschule fortgesetzt (sie kommen ja erst dort hin), sondern sind auf die Oberschule gegangen. Wenn man bei uns von der Grundschule auf's Gymnasium geht, sagt man ja auch nicht "Ich habe das Gymnasium fortgesetzt".

Zitat:もちろん、もっと高い教育を受けたほうがいいので、男の高校生は38.9%、女の高校生は21.0%が大学へ進んでいる。
Weil der Erwerb einer noch höheren Bildung selbstverständlich besser ist, setzen 38,9 % der männlichen und 21,0 % der weiblichen Oberschüler die Universität fort.

Auch hier wird ja nicht die Uni an sich fortgesetzt, sondern die Schüler gehen auf die Uni.

Zitat:大学女の生徒が少ない原因は、24.9%が短期大学へ進学するためである。
Dass nur wenige weibliche Schüler die Universität besuchen, ist damit begründet, dass 24,9 % sich in der Kurz-Universität einschreiben.

Da fehlt doch ein Verb im Japanischen (進む、進学する、通う etc.)

Zitat:大学と短期大学への進学 率は、世界の他の国よりずっと高いことになる。
Die Weiterbildung in der Universität und in der Kurz-Universität ist verglichen mit den anderen Ländern der Welt eine teure Angelegenheit.

Spricht man von der Institution an sich (und nicht etwa von deren Gebäude), so heißt es "an der Uni"

Zitat:日本の小・中学校はほとんど公立が、私立 学校もある。
Japans Grund- und Mittelschulen sind fast öffentlich, aber es gibt auch Privatschulen.

Eine Schule kann ja nur entweder öffentlich oder privat sein, nicht wahr? "fast" geht da nicht zwinker
Gemeint ist hier "Fast alle Grund- bzw. Mittelschulen sind öffentlich [...]"

Zitat:それで、[良い生徒]、つまり頭が即 手、両親がお金持ちである生徒が集まる。
Deshalb sammeln sich hier gute Schüler - Oder besser: Schlaue Schüler mit reichen Eltern.

Ich nehme mal an, hier ist 良くて gemeint.
Warum sind heir schon wieder Klammern (und warum sind es diesmal eckige)?

Zitat:そして、私立 学校は問題を起こす生徒を公立へ送ることがで生きるので、学校で問題が起こすことは少ない。
Und in der Privatschule können Schüler, die Probleme bereiten, auf eine öffentliche Schule versetzt werden, weshalb nur wenige Probleme entstehen.

Ich nehme an, das sollte できる heißen.

Zitat:だから、私立 学校より公立 学校を選ぶ両親が増えている。
Deshalb nimmt die Zahl der Eltern, die sich für eine Privatschule (anstelle der öffentlichen Schule) entscheiden, zu.

Hier widersprechen sich Original und Übersetzung: 私立学校より heißt ja "anstatt (eine) Privatschule(n)"
Obige Begründung zugrundelegend, sollte aber deine Übersetzung vom Sinn her die korrektere Variante sein.

Zitat:義務 教育でわない高校からは入学 試験がある。
Von Oberschulen ohne Schulpflicht gibt es eine Aufnahmeprüfung.

Auch hier wieder: ではない

Zitat:子供が15歳で受ける高校の入学 試験の準備は非常に大変である。
Für Kinder sind die Vorbereitungen zur Aufnahmeprüfung an der Oberschule im Alter von 15 Jahren äußerst anstrengend.

Zitat:なるべく良い高校に入学して、できるだけ立派な大学に入らなければいけないからである。
Damit sie sich in einer möglichst guten Oberschule einschreiben und einer möglichst hoch angesehenen Universität beitreten können.

Kann man bei einer 高校 von "einschreiben" sprechen? "Sich an einem Gymnasium einschreiben" würde sich auf jeden Fall merkwürdig anhören.

Zitat:日本では大学でいい成績をもらうことより、有名な大学を卒業することのほうが重要で、卒業した大学の有名で仕事結婚がが決まる多くからである。
In Japan ist der Abschluss einer anerkannten Universität wichtiger, als gute Resultate in irgendeiner Universität, weil die Universität, an der man den Abschluss gemacht hat, viel Einfluss auf die Wahl der Arbeit und Ausgestaltung der Hochzeit nimmt.

Die がs sind da definitiv grammatikalisch falsch. 仕事や結婚が決まることが多い oder Ähnliches könnte ich mir vorstellen.

Auch hier wieder "an", wenn die Institution gemeint ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.14 21:11 von vdrummer.)
08.10.14 21:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Duisburg: 2. Sem., 3. Lekt., Lesetext
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lösungen von den Duisburg-Unterlagen? Viennah 0 552 27.06.14 17:21
Letzter Beitrag: Viennah