Antwort schreiben 
Eintrittspreise
Verfasser Nachricht
nitro0815


Beiträge: 49
Beitrag #1
Eintrittspreise
Hi!

wollte mich mal erkundigen wie hoch typische Eintrittspreise für Attraktionen, Tempel und dergleichen in Japan sind? Was kostet beispielsweise ein Besuch im KAIYUKAN Aquarium in Osaka oder ein Besuch der Zen Gardens in Kyoto?

gibts auch Attraktionen, die gratis sind? Wenn ja welche (die Reise erstreckt sich von Tokyo, Kyoto, Osaka, Hiroshima und Fukuoka).

Mich würde auch interessieren, was ein Besuch eines Kabuki-Theaters oder einer Geisha-Vorstellung kostet, im April findet doch das Miyako odori in Kyoto statt, wieviel muss man dafür bezahlen?
kratz

君は生きていると思うか、それとも信仰が、君を生かしめているのか
23.01.07 21:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #2
RE: Eintrittspreise
@Nitro0815

Wenn man deine Posts verfolgt, bekommt man den Eindruck, als wärst du völlig hilflos.
Bist du dir sicher, ob du wirklich nach Japan willst?

Hast du keinen Reiseführer? Die gibt es in jedem Buchladen. Wenn es zu teuer ist, kannst du dir die Infos auch herausschreiben.

Entschuldige wenn ich deutlich werde, aber wenn ich nach Japan fliege, dann schaue ich mir an, was ich mir anschauen will und frage nicht nach dem Preis!! Außer, es wäre exorbitant teuer, aber das siehst du dann schon an der Ticket-Kasse. Ich habe nichts erlebt, was nicht ähnliche Preise hätte wie hier auch.

Wenn du alles kostenlos oder super-billig haben möchtest: Vielleicht bleibst du dann lieber hier und leihst dir einen Bilderband aus der Stadtbibliothek?!

Nichts für ungut. zwinker

熟能生巧
24.01.07 15:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #3
RE: Eintrittspreise
Die Preise können sich von kostenlos bis schon recht teuer (z.B. 3000 Yense für den "Kokedera"-Tempel bei Kyoto) bewegen, sind aber im Durchschnitt immer guten Gewissens bezahlbar. Drum hab ich sie auch schon wieder vergessen... grins

Im Kaiyukan löhnst du als Erwachsener 2000, in Verbindung mit einer Tour auf dem Riesenrad (lohnt sich!) gibt es etwas Rabatt.
http://www.kaiyukan.com/eng/info/index.htm

Ich denke, bei den meisten Tempeln solltest du mit nicht mehr als 500 Yen willkommen sein, viele nehmen weniger, manche mehr.
Kabuki richtet sich danach, wo du sitzt und ob du eine ganze Vorführung sehen willst oder nur einen Teil davon. Und da mir der Besuch gesponsert wurde, hab ich keine Ahnung von den Preisen... augenrollen

Was den Rest betrifft, kann ich auch nix sagen. kratz

Trotzdem, gute Reise und viel Spaß! grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
24.01.07 15:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kikuko


Beiträge: 70
Beitrag #4
RE: Eintrittspreise
Links unten unter performance detail gibt es Preise,
die Matineen sind guenstig und empfehlenswert,
selber war ich bis jetzt leider noch nicht dort.
http://www.kabuki-za.co.jp/

der Zen-garten in Kyoto kostet ungefaehr 500 Yen + noch einmal 500 Yen fuer Matcha (Tee), ist auf jeden Fall empfehlenswert.
Auch wenn man es sich nach ein paar Tempeln ueberlegt,
ob man den Tee noch dazunimmt-
es ist schon eine sehr schoene Erfahrung die man nicht so schnell vergisst.

In Tokio wuerde ich eine naechtliche Taxifahrt auf der Stadtautobahn nicht auslassen grins
24.01.07 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 973
Beitrag #5
RE: Eintrittspreise
Zur Zeit ist der Yen auch weiterhin im Sinkflug ggü. dem Euro.
2002 gabs für einen Euro 115, 2005 ~135 und jetzt >150 Yen.
Billiger wird es - relativ gesehen - kaum werden.

In Kyoto bis Du bei den meisten Tempel mit 500 dabei, zT gibt es auch "Mengenrabatt".

Allg. fand ich Fukuoka zum Einkaufen günstiger als manche andere große Stadt.
24.01.07 16:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nitro0815


Beiträge: 49
Beitrag #6
RE: Eintrittspreise
@azumi

hilflos nicht ganz, nur absolut keine Vorstellung! Ich wollte wissen was Attraktionen so ungefähr kosten, da ich kürzlich in Amsterdam war und ein Besuch im Wachsmuseum alleine schon 25,-- euro kostete! Wollte nur ungefähr wissen wieviel Geld ich für Sehenswürdigkeiten einkalkulieren sollte!

grins

君は生きていると思うか、それとも信仰が、君を生かしめているのか
24.01.07 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #7
RE: Eintrittspreise
Über die Eintrittspreise für Tempel, Schreine und die historischen Gebäude:
Einfach gesagt, wenigstens 1Euro, höchstens 10Euro.
Über 90% ist dazwischen.
Und die Attraktionen haben meistens ihre Webseiten.
Viel Spaß!
zwinker

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
28.01.07 04:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #8
RE: Eintrittspreise
Letzens war ich im Kabuki in Ôsaka und der Preis für die billigste Karte (3. Etage) lag bei ca. 4.000Yen. Nach oben hin gibt es eingentlich fast kein Limit...für den Preis der teuersten Karte kann man sich auch einen ordentlichen Computer kaufen.

Manche Tempel in Kyôto kosten nur 300 (Kiyomizudera und Umgebung), aber der Durchschnittspreis liegt, wie gokiburi schon sagte, bei etwa 500Yen - wie z.B. alle Tempel in Arashimyama. Wenn du kostenlos in Tempel willst, mußt du warten, bis ein Matsuri o.ä. dort stattfindet.

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
28.01.07 11:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #9
RE: Eintrittspreise
Tempel sollten für's Taschengeld kein Problem sein.
Kabuki und Noh kann man sich sparen, wenn man zum ersten mal in Japan ist. Der Genuss daran ist den Preis nicht wert, wenn man davon keine Ahnung hat. Das ist vielleicht wie eine italienische Oper. Ohne Vorbereitung zgl. des Stückes geht der Genuss an eine vorbei.

熟能生巧
28.01.07 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #10
RE: Eintrittspreise
(28.01.07 13:58)Azumi schrieb:Kabuki und Noh kann man sich sparen, wenn man zum ersten mal in Japan ist. Der Genuss daran ist den Preis nicht wert, wenn man davon keine Ahnung hat.

Und wieder mal hält jemand seine überaus unwichtige persönliche Meinung für die allgemeingültige Wahrheit. gähn
Schon mal daran gedacht, daß andere Leute das ganz anders sehen können als ausgerechnet DU?

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
28.01.07 17:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eintrittspreise
Antwort schreiben