Antwort schreiben 
"Eisige Ärztin"
Verfasser Nachricht
Jerry als Gast
Gast

 
Beitrag #11
RE: "Eisige Ärztin"
(15.08.22 23:17)Zwiebel schrieb:  ich bräuchte eine Übersetzung für etwas in die Richtung "eisige Ärztin". Einerseits als Anspielung auf ihre immerkalten Hände, mit denen sie die Untersuchungen durchführt und andererseits wegen ihrer unnahbaren Ader. Wenn es eine Übersetzung gibt, die etwas interessanter / besser klingt, aber nicht exakt die Worte nimmt, ist das auch ok.
雪女 (ゆきおんな) = „Schnee Frau“; Fabelwesen aus der japanischen Mythologie
17.08.22 20:28
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 339
Beitrag #12
RE: "Eisige Ärztin"
(17.08.22 19:36)Zwiebel schrieb:  Warum ist 冷たイシさん dann "besser" als 冷たイシャさん? Ist "医者" höflicher? Weil dann wäre 医者 ggf. ganz passend, weil es ein "Spitzname" der Patienten an diejenige Person ist, die aber trotz kalter Hände & Art eine sehr respektable Ärztin ist.

Wie Haruto schrieb, ist 医者 der gebräuchlichere Begriff (details zu 医者 vs. 医師 kann man sich bspw. auf Wikipedia durchlesen), aber ein 医師 ist ein Mediziner mit Lizenz und nur solche dürfen z.B. im Krankenhaus arbeiten etc.

(17.08.22 19:36)Zwiebel schrieb:  Wie würde man das sinngemäß am besten ins Deutsche setzen? Einfach kalte Ärztin?

mit dem Adjektiv 冷たい - wenn es Menschen beschreibt - wird Folgendes ausgedrückt:

三省堂 スーパー大辞林 schrieb:(2)愛情や思いやりがない。やさしさ・あたたかさがない。冷淡だ。

Also jemand der z.B. lieblos, nicht zuvorkommend, unsympathisch, gefühlskalt, oder auch kaltherzig ist.



(17.08.22 19:36)Zwiebel schrieb:  [und kann mir jemand den pun erklären? hoho]

Da ich den flachen Witz verbrochen habe, erkläre ich den kurz.

ich hatte der unsympathischen Ärztin mit den kalten Händen den fiktiven Nachnamen 爪田石 verpasst (wobei es den Namen 爪田 in Japan wirklich gibt).

爪田石 könnte man つめたいし lesen, jedoch würde man das vermutlich つめた・いし aussprechen, also das あ im た nicht in die Länge ziehen sondern das いし "neu ansetzen".

Der Dialog (zwischen zwei Frauen a und b) lautet dann wie folgt:

a. also diese Frau* 爪田石 kann ich echt nicht ausstehen!
b. häh? wieso das denn?
a. na weil sie so unsympathisch/gefühlskalt ist.

(* wir hatten ja festgelegt, dass es sich um eine Frau handelt - rauslesen kann man das nämlich nicht)

Der (flache) Gag funktioniert im Deutschen natürlich nicht, denn Person a wiederholt im Japanischen einfach den Namen der Ärtzin; nur spricht sie ihn anders aus: nämlich: つめたい・し (ist keine Pause dazwischen aber es klingt anders als oben beschrieben) - und heißt dann: "weil sie (unter anderem, was z.B. noch im Rest des Satzes folgen könnte) so gefühlskalt/lieblos ist."
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.08.22 00:17 von 梨ノ木.)
17.08.22 21:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zwiebel


Beiträge: 19
Beitrag #13
RE: "Eisige Ärztin"
Großartig!! Lieben Dank für die Erklärung.


Und bei dem Witz habe ich mir sowas schon fast gedacht, dass es auf unterschiedliche Betonung o.Ä. hinausläuft hoho
17.08.22 21:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.920
Beitrag #14
RE: "Eisige Ärztin"
Wenn solche Spielereien Beschuß ausgesetzt werden, d.h. unter die Augen von Muttersprachlern geraten, muß das nicht in jedem Falle so ein epischer Fehlschlag sein wie z.B. in den frühen 1980ern die durchaus aufwendige Marketingkampagne "Meet American Meat".
18.08.22 01:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AwesomeSepp


Beiträge: 199
Beitrag #15
RE: "Eisige Ärztin"
(17.08.22 21:11)梨ノ木 schrieb:  爪田石 könnte man つめたいし lesen, jedoch würde man das vermutlich つめた・いし aussprechen, also das あ im た nicht in die Länge ziehen sondern das いし "neu ansetzen".

Finde die Idee aber gut für nen Bösewicht. Gibt ja in Batman zB auch, Edward Nigma wird der Riddler.

「ペーター、お帰り。字は読めるようになったかい?」「ううん、まだ読めないよ。字を読むのは、すごく難しいんだ。」(-- Zitat aus アルプスの少女ハイジ --)
21.08.22 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
"Eisige Ärztin"
Antwort schreiben