Antwort schreiben 
Englische Lehnwörter aussprechen
Verfasser Nachricht
UnDroid


Beiträge: 385
Beitrag #1
Englische Lehnwörter aussprechen
Hallo,
da im Japanischen doch einige englische Lehnwörter drin sind, zu Weihnachtszeit fällt mir da grad passend "プレゼント" ein, wollte ich kurz was zur Aussprache fragen. Und zwar sprechen das Japaner nicht richtig aus was ich bis jetzt so gehört habe. Mich würde jetzt interessieren ob ich das auch "presento" aussprechen soll, oder ich beim normalen present so wie es sich gehört bleiben kann?

mfg
25.12.12 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.654
Beitrag #2
RE: Englische Lehnwörter aussprechen

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
25.12.12 13:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.898
Beitrag #3
RE: Englische Lehnwörter aussprechen
Grob gesehen wird das so ausgesprochen, wie es da auch steht: D.h. wenn da プレゼント steht, wird das auch wirklich purezento ausgesprochen. Du solltest auf keinen Fall present sagen.
Japaner haben sehr starke Probleme, mehrere Konsonanten hintereinander auszusprechen, d.h. was da als Katakana geschrieben steht, gibt auch die Aussprache ziemlich genau wieder.
Allerdings ist die Sache, dass einige Vokale sehr stark verkürzt werden (besonders das u, kennst du ja bestimmt aus desu oder masu). Das heißt, es kann für dich so klingen, als ob z.B. das purezento eher wie ein prezento ausgesprochen wird.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
25.12.12 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UnDroid


Beiträge: 385
Beitrag #4
RE: Englische Lehnwörter aussprechen
Ok, hatte eigentlich gehofft, dass ich es als halbwegs guter Englischsprecher zumindest richtig aussprechen kann, aber wenn das schlecht ist, muss ich mich wohl an die neue Aussprache gewöhnen^^

mfg
25.12.12 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.898
Beitrag #5
RE: Englische Lehnwörter aussprechen
Naja, was ist „richtig“? Das sind ja Fremdwörter, die bereits ins Japanische übernommen und an die dortige Aussprache angepasst wurden.
Du würdest ja auch nicht auf die Idee kommen, die chinesischen Fremdwörter auch Chinesisch auszusprechen, oder?

Das ist vielleicht am Anfang etwas ungewohnt, aber die Japaner sprechen wirklich so, wie die Katakana es vorgeben.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
25.12.12 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.226
Beitrag #6
RE: Englische Lehnwörter aussprechen
Befremdlich finde ich das mit der Aussprache eigentlich nur, wenn es um den eigenen Namen geht. Das hört sich dann seltsam an, wenn man den eigenen Namen so verändert ausspricht. Aus Andreas wird dann Andoreasu. Aber das u am Ende von su wird ja im japanischen meist verschluckt, so das es dann doch nicht mehr so weit von der hiesigen Aussprache entfernt ist. "Andoreass" müsste aussprachemässig ungefähr hinkommen.
25.12.12 21:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.654
Beitrag #7
RE: Englische Lehnwörter aussprechen
Also ich heiße auch Andreas aber ich musste mich gleich am ersten Tag in Japan auf Andi herunterstutzen lassen weil der Name sonst zu kompliziert ist. hoho

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
25.12.12 21:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #8
RE: Englische Lehnwörter aussprechen
Vielleicht kann dies helfen.
Erst mal eine Liste von Lehnwoerter.
Es werden hier ca. 2000 Woerter angezeigt, aber es gibt viel mehr davon.
http://englishpatterns.com/community/vie....php?p=898

Und als Werkzeug der Link zu Text to Speech.

http://text-to-speech.imtranslator.net/

Wer noch mehr haben will, kann sich die Datei von Edict ansehen und mit Hilfe dieser Informationen diese Woerter herausfiltern. Mit Java soll sowas moeglich sein.

JMdict/EDICT/WWWJDIC/KANJIDIC Wishlist/ToDo List
http://www.csse.monash.edu.au/~jwb/edict...hlist.html

Sagte ich doch dass es mehr sind. hier eine Liste von 30.000 Woerter.
http://www.csse.monash.edu.au/~jwb/gaidic
27.12.12 09:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.226
Beitrag #9
RE: Englische Lehnwörter aussprechen
(27.12.12 09:51)moustique schrieb:  Vielleicht kann dies helfen.
Erst mal eine Liste von Lehnwoerter.
Es werden hier ca. 2000 Woerter angezeigt, aber es gibt viel mehr davon.
http://englishpatterns.com/community/vie....php?p=898

Ein interessanter Link. Als ich vor ein paar Monaten anfing, mich mit Japanisch zu beschäftigen, war ich zuerst amüsiert über Fremdwörter wie Biiru, Paati, Resutoran. Ich hielt es für Ausnahmeerscheinungen und begann mir eine separate Liste mit englischsprachigen Fremdwörtern zusammen zu stellen. Ich dachte anfangs, es würde eine kleine, handliche Liste von vielleicht maximal ein paar dutzend derartiger Wörter zusammen kommen. Bald danach habe ich das dann aber wieder aufgegeben, weil ich von der schieren Menge überwältigt war und es einfach zu viele wurden.

Eine interessante Liste derartiger Wörter enthält auch der englischsprachige Wikipedia Artikel: List of garaigo and wasei-eigo terms

Miss Hannah Minx, eine lustige US Youtuberin mit Japan-Faible, stellt in ihren Videos öfter mal japanische Wörter und Redewendungen vor. Neulich verteidigte sie sich in einem ihrer Videos, weil zahlreiche Zuschauer ihr vorgeworfen hatten, die vorgestellten Vokabeln (häufig auch englische Loanwords) wären "kein richtiges Japanisch" sondern lediglich "Engrish". Ja, es erstaunt einen schon, wieviele Wörter im modernen Japanisch Lehnwörter sind und gerade als Anfänger mag man es manchmal kaum glauben. Wenn man im Vergleich dazu daran denkt wie hartnäckig die Franzosen ihre Sprache gegen ausländische Einflüsse verteidigen und selbst im Computerbereich auf eigene Wortschöpfungen wie "logiciel" für Software und "télécharger" für downloaden bestehen.
27.12.12 12:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #10
RE: Englische Lehnwörter aussprechen
Zu diesem Link muss ich noch hinzufuegen.
http://www.csse.monash.edu.au/~jwb/gaidic

Dass wenn er mal abgespeichert wurde, er sich nachher nicht wieder oder schwer oeffnen laesst. Er ist in EUC-JIS Code geschrieben. Da muss man dem Browser mitteilen dass das so gelesen wird. Normalerweise ist zB. bei mir Unicode aktiviert.

Ich verrate euch aber einen Trick.
Man markiert die Daten der geoeffneten Datei.
CTRL-a
Dann kopiert man alles mit CTRL-c

Danach habe ich dann Google.mail geoeffnet und eine Mail an mich selber adressiert.
Und diesen Text als Mail zugesendet.
Abgelegt mit CTRL-v

Nach der Zustellung bekommt man nur einen Teil der Mail, aber man kann bei Google.mail, darauf bestehen dass er die ganze Mail ausgibt. Das geschieht dann in einem Separatem Firefox Fenster.

Nun kann man alles bequem abspeichern und mit anderen Programmen verarbeiten.

Mag sein dass der eine oder andere das weiss. Es gibt aber immer noch Leute die es vielleicht nicht wussten.


Ein weiterer Trick wie man aus Webseiten Text mit Link-Verzweigungen reinigen kann. Daraus entsteht dann reiner Text. Die Links verschwinden.
Google.mail oeffnen.
Eine Mail erstellen.
Seine eigene Adresse eingeben.
Betreff angeben.
Darunter steht "mit Formatierung" oder "ohne Formatierung".
Wenn dort "mit Formatierung" steht, werden Links und sonstige Formatierungen geloescht.

Dann kopiert man die Webseite in dieses Feld und augenblicklich verschwinden alle Formatierungen. Von nun an kann man wiederrum markieren, kopieren und in einem anderen Programm ablegen.

Warum diese Erklaerung?
Weil zB Word sich aufhaengt (Selbstmord macht) wenn er zuviele http// in seinem Text vorfindet. Und unformatierter Text sich viel schneller verarbeiten laesst.

Ihr koennt es mal aussprobieren.

Ich denke dass es in jeder Sprache Lehnwoerter gibt.
Im Franzoesischen habe ich diese mal gefunden.
http://www.academie-francaise.fr/le-dict...-etrangere
http://fr.vikidia.org/wiki/Mots_d%27orig...n%C3%A7ais

Und einige Ziffern.
http://convergences.over-blog.net/articl...62506.html
27.12.12 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Englische Lehnwörter aussprechen
Antwort schreiben