Antwort schreiben 
Entwicklung der Sprache in Meiji-Japan
Verfasser Nachricht
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #1
Entwicklung der Sprache in Meiji-Japan
Hallo,

im Rahmen eines sakubun muss ich mich momentan mit Meiji-Japan auseinander setzen.
Ich bräuchte dringend einen Tipp bezüglich der Japanischen Sprache zu dieser Zeit. Ich meine nämlich mal irgendwo gehört zu haben, dass gerade zu dieser Zeit viele ausländische Wörter (insbesondere aus europäischen Sprachen) ins Japanische integriert wurden (was angesichts der Öffnung des Landes ja auch nicht verwunderlich wäre). Nun reicht es aber nicht, wenn ich einfach nur schreibe: In der Meiji-Zeit fanden viele Fremdwörter Einzug ins Japanische. Ich brauche Quellen (entweder Internet, Buch wär noch schöner), in denen etwas genauer steht, wann aus welchem Grund welche Wörter übernommen wurden.
Irgendwo habe ich sogar mal eine schöne Tabelle gesehen, von wegen wieviel Prozent des jap. Wortschatzes spanischen/englischen/deutschen/italienischen/etc Ursprungs sind, weiß zufällig jemand die Quelle dazu?
Und gab es abgesehen von Wortübernahmen aus Fremdsprachen vielleicht noch andere Entwicklungen zur Meiji-Zeit in Bezug auf die Sprache? Grammatik vielleicht?

Möglicherweise gibt es sogar einige Themen dazu hier im Forum, aber puuuh, ich war schon ewig nicht mehr hier... Also bitte Rücksicht nehmen!
Ich bin für jeden Tipp dankbar!
Warai

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
22.10.06 18:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #2
RE: Entwicklung der Sprache in Meiji-Japan
Hallo Warai, wirklich lange nicht "gesehen"!

Schöne Magisterarbeit zu deutschen Lehnwörtern im Japanischen gibt es hier: http://www2.hu-berlin.de/Japanologie/stu...ohlus.pdf, angesprochen in diesem Thread: showthread.php?tid=1511In der Magisterarbeit gibt es auf Seite 7 die Liste von Lehnwörtern nach Herkunftsland, die du wahrscheinlich im Hinterkopf hast. Und auch wenn es in der Arbeit um deutsche Lehnwörter geht, ist die Einleitung etwas allgemeiner gehalten und für dich bestimmt verwertbar. Ich habe mir damals die ganze Arbeit ausgedruckt und mit Interesse gelesen.

LG atomu

正義の味方
22.10.06 22:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #3
RE: Entwicklung der Sprache in Meiji-Japan
Hallo atomu,
exakt das war's was mir im Kopf hängen geblieben war.
Besonders bezeichnend finde ich, dass zu Meiji-Zeiten das Wort "Kaiser" ins Japanische übernommen wurde.

Trotzdem würde ich mich auch noch über andere Quellen freuen!
Viele Grüße
Warai
PS: Mann, hier ist ja vieles anders geworden...

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
23.10.06 17:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Entwicklung der Sprache in Meiji-Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Sprache, Kultur und Geschichte restfulsilence 3 952 28.06.14 13:54
Letzter Beitrag: restfulsilence
Die Herkunft und Entwicklung der japanischen Sprache Nora 11 3.706 25.02.13 17:54
Letzter Beitrag: Sanyuu
Wie würde früher die Japanische Sprache gelernt? Nephilim 9 3.156 22.09.11 11:56
Letzter Beitrag: Kasugataisha