Antwort schreiben 
Gespräche mit der Freundin ^^
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Gespräche mit der Freundin ^^
Guten Tag Leute ,

da mein PC Probs mit den Cookies hat , also die PWs nich speichern kann mach ich es ma schnell als ano user ... könnt ihr für mich bitte folgendes Übersetzen ^^ ... Vllt sogar als Katakana ( so heisst doch die übliche Schrift in Japan oder ? ) Grafiken . Wäre echt supi von euch

1) Hast du Lust etwas mit mir zu unternehmen ?
2) Ich hab dich furchtbar lieb
3) Ich will dich nicht verlieren
4) Liebst du mich (nicht) ?
26.02.06 16:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: Gespräche mit der Freundin ^^
sry kann nich editieren ^^ : Mein Browser unterstützt leider keine jap. Schriftzeichen deswegen wollt ich des als Grafik auch ^-^
26.02.06 16:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #3
RE: Gespräche mit der Freundin ^^
Also... da du "Freundin" geschrieben hast, nehm ich mal an, dass du männlich bist (was sehr wesentlich ist, um solche Sachen im Japanischen auszudrücken). Bleibt noch zu fragen: Willst dus mehr nett sagen, oder eher cool und männlich? Also ich habs schon so oder so erlebt, und je nach Milieu reagieren die Damen dann anders.
Und wozu brauchst du es? Ist deine Freundin Japanerin? Also, dann sollte Sie dir die Sätze doch auch beibringen können. Und andere Fälle, wo man solche Sätze braucht, fallen mir nicht ein. Naja, wie auch immer...

1) Isshouni o-dekake ni ikanai?
Oder
Isshouni o-dekake shiyouka?
2) anata no koto hontouni daisuki dayo!
Statt "anata" auch "kimi", was etwas persönlicher, näher, sein kann, aber von einigen Mädchen auch herabwürdigend aufgewasst wird. Je nach Milieu.
3) Anata no koto to hanaretakunainda.
4) Ist eine Frage, die ich eigentlich nie stellen würde, nur wenn sie rhetorischer Natur ist. zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.06 16:34 von Toji.)
26.02.06 16:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Gespräche mit der Freundin ^^
Joa *g* Hab im Netz jemanden japanisches kennengelernt ^^ . Und sie spricht halt meistens japanisch und wenig englisch lol .
26.02.06 16:51
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #5
RE: Gespräche mit der Freundin ^^
Ahja, nungut, wenn du unbedingt der Meinung bist, einer flüchtigen Bekanntschaft aus dem Netz gleich derartiges zu offenbaren, ist das deine Sache. Ich wär da ja etwas vorsichtig. Könnte sonst noch äußerst kompliziert werden.

mfG
26.02.06 18:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #6
RE: Gespräche mit der Freundin ^^
Ich wäre auch "strategisch" sehr sehr vorsichtig mit den Worten.
Wir Europäer sind sehr schnell mit Worten, um Gefühle auszudrücken. Natürlich kann man sagen, dass man jemanden treffen möchte, sich freut, ihn zu sehen und zu sprechen.
Aber "ich mag dich/ich liebe dich" (Vorsicht, das ist nahezu das Gleiche!) - lieber später als früher!
Also grundsätzlich lieben viele Japanerinnen den Kontakt mit Europäern. Das ist cool. Besonders wenn sie noch jung sind. Bevor man sich verrennt: Eher vorsichtig!

Zu den Sätzen: "anata" niemals, außer du kennst den Namen von ihr nicht (gehe ich aber mal davon aus).
Du = Name (grundsätzlich!)
1) nanika isshoni shimashou!
(dekakeru "online"? wi soll das denn gehen...?
@toji: Deine Sprache ist ein bisschen zu Teineigo ne...

2) [Name] wo suki na ki ga shimasu
(das ist mE nicht so direkt wie suki desu oder aishiteru)

3) + 4) lieber sein lassen!
Das kann Druck oder kimochi warui auslösen.

Also: Besser die Zuneigung mit Präsenz und Kleinigkeiten zeigen als mit "Platitüden" grins
26.02.06 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #7
RE: Gespräche mit der Freundin ^^
Zitat:@toji: Deine Sprache ist ein bisschen zu Teineigo ne...

Hmm, also wenn ich mir deine Sätze ansehe, sind die doch wohl eher Teineigo als meine, oder kratz Du meinst wohl das Gegenteil. Ja sicherlich, vielleicht sollte man bei einer neueren Bekanntschaft Teneigo sprechen, aber ehrlich gesagt hab ich das immer sehr schnell (in beiderseitigem Einverständnis) aufgegeben. Ich mag das Abstandsgefühl nicht so, dass da in mir aufkommt, da kann ich dann einfach keine Gefühle mit ausdrücken.

Aber du hast recht, die Sätze sind eigentlich sehr brachial, so direkt sagt man das ja nicht (jedenfalls nicht am Anfang).

mfG
26.02.06 19:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Gespräche mit der Freundin ^^
Nya ok aber nochma zu meiner anderen Frage ^^ : Schreibt man nun Katakana oder Kanji in Japan ? Was gilt als Standart ?
27.02.06 00:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sumomo


Beiträge: 23
Beitrag #9
RE: Gespräche mit der Freundin ^^
In Japan schreibt man Kanji gemischt mit Kana (Hira- und Katakana). Um es mal gaaanz grob (wirklich sehr grob) zu beschreiben: Kanjis bilden das Hauptgerüst (Nomen, Verben, Adjektive), die Kanas füllen die grammatikalischen Lücken und bestimmen z.B. Zeit, Höflichkeitsform oder Nuancen. Deswegen kann ein Chinese ja auch den groben Inhalt eines japanischen Textes verstehen und umgekehrt. So, bevor mich ein Japanologe zurechtweist hör ich mal lieber auf, den Aufbau der Sprache zu erklären. Hier im Forum sind bestimmt ausführlichere Abhandlungen zu finden!

Zum Thema:
Echt mal... überleg Dir gut, wem Du solche intimen Offenbarungen machen willst!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.06 01:36 von sumomo.)
27.02.06 01:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: Gespräche mit der Freundin ^^
Joa ich überlegs mir *g* . Aber nya ich brauch ne richtig japanische Font auch ma so für Banner und so ^^" . Und da brauch ich halt die Standart-Font aus Japan ^^ .

btw. Ja ich habs mir schon überlegt
27.02.06 15:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gespräche mit der Freundin ^^
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Übersetzung, dringend. Weihnachtsgeschenk für Freundin in Japan LucaHennig 2 1.255 04.12.13 09:56
Letzter Beitrag: Hachiko
Übersetzung einer Nachricht an Freundin in Nara FuriouZ 7 2.721 03.08.10 23:28
Letzter Beitrag: yamada