Antwort schreiben 
Grundstück in Shiogama
Verfasser Nachricht
Kikunosuke


Beiträge: 306
Beitrag #11
RE: Grundstück in Shiogama
(29.03.22 09:31)very perfect schrieb:  Ihr konntet mir ja auch schon eine Summe nennen - woher habt ihr die den? Gibt es sozusagen einen Immobilienpreisspiegel oder ist das aus reinem Bauchgefühl?

In der Suche nach vergleichbaren Inseraten auf den japanischen Immobilienportalen. Da sind auch Häuser mit ähnlicher Grund- und Wohnfläche drin welche für 500 oder 600 Man zu haben sind, das ist schon günstig. Beim Kauf fällt eine Siegelgebühr für den Vertrag an, bei unter einem Oku sind das 6 Man. Die Grunderwerbssteuer sind bei bebauten Grundstücken 3 % des Wertes, die Gebühr für die Übertragung des Eigentums 1,5%. Für Grund- und Stadtplanungssteuer werden in Shiogama pro Jahr 1,7% des Wertes fällig.

Da auch Shiogama vollständig mit Streetview abgedeckt ist kann man sich die Bude vorher schon einmal ansehen, die Adresse muss man eben wissen.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
29.03.22 21:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
very perfect
Gast

 
Beitrag #12
RE: Grundstück in Shiogama
Super, vielen Dank an alle für den Input!

Damit kann ich schon mal sehr gut etwas anfangen. Die genaue Adresse und Höhe der Grundsteuer bekomme ich im Laufe der kommenden Woche. Dann kann ich theoretisch zurückrechnen welchen Wert die Immobilie für das Finanzamt hat und daraus die Grunderwerbssteuer und Überragungssteuer berechnen.

Interessanter bzw. idealer wäre natürlich zu wissen, wie hoch der offizielle Wert wäre und wann er zum letzten Mal ermittelt wurde. Gibt es in Japan ebenso einen Gutachterausschuss für Bodenrichtwerte und/oder eine Immobilienwertermittlung bei der ein Gutachten über den tatsächlichen Wert des bebauten Grundstücks ausgestellt wird?

Selbstverständlich wird das Haus erst einmal kritisch besichtigt werden und dann sieht man weiter. Falls wir uns tatsächlich dafür entscheiden sollten, möchte ich einfach gut vorbereitet sein grins

Ich werde meinen Fragenkatalog noch um einige eurer Punkte ergänzen und bin mal gespannt was dabei herauskommt. Über die Nachbarschaft werde ich sie auch einmal befragen. Ich habe da wirklich großes Vertrauen zu ihr und sie betonte selbst auch immer wieder, dass sie nichts verheimlichen möchte.

Ich bin sehr dankbar für jeden weiteren Hinweis, falls euch noch etwas einfallen sollte!
30.03.22 09:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Grundstück in Shiogama
Antwort schreiben