Antwort schreiben 
Habemus Yokozunam
Verfasser Nachricht
torquato


Beiträge: 2.756
Beitrag #1
Habemus Yokozunam
Endlich, endlich hat die liebe Seele ruh!

Wir haben einen neuen Yokozuna. Nach seinem Triumph im am Sonntag zu Ende gegangenen Auftaktturnier des Jahres (初場所) hat der Sumo-Kämpfer Kisenosato (稀勢の里) es endlich geschafft. Er konnte seinen ersten Turniersieg überhaupt erringen. Zusammen mit dem zweiten Platz im letzten Wettkampf und seiner allgemein sonst außerordentlichen Performance davor reichte es, die höchsten Weihen im Sumo zu erhalten: Heute, vor ein paar Stunden wurde Kisenosato zum 72. Yokozuna ernannt.

Kisenosato ist der erste Japanische Yokozuna seit langer Zeit. Seit 2003 gab es keinen Japaner mehr mit diesem Titel, und die letzte Ernennung eines Japaners zum Yokozuna liegt schon fast 20 Jahre zurück. Das war so ein bißchen wie ein nationales Trauma, daß es seit so langer Zeit kein Japaner mehr schaffen konnte in der ureigensten Sport-Kultur-Disziplin. Jetzt endlich ist dieser Knoten gelöst.^^

Hier die Ernennung, die 'Frohe Botschaft', der Fisch, etc. auf Video von vor heute Morgen (Japanischer Zeit):




Das B in Rassismus steht für Bildung.
25.01.17 05:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.756
Beitrag #2
RE: Habemus Yokozunam
Eine etwas kompaktere und besser verständlichere Video-Zusammenfassung:




Das B in Rassismus steht für Bildung.
25.01.17 07:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.749
Beitrag #3
RE: Habemus Yokozunam
ich hätte dieses Video gerne auf der Seite 37? unserer Sumoberichte, die durch das Lehrbuch "Japanisch im Sauseschritt" angefangen wurden.
Etwas gegen Kopieren einzuwenden?
yamaneko

Nachtrag:
NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Seiten (52): « Zurück 1 ... 48 49 50 51 52
Antwort schreiben und ich habe gemeint es waren 37 Seiten

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.01.17 18:26 von yamaneko.)
25.01.17 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.749
Beitrag #4
RE: Habemus Yokozunam
(25.01.17 05:06)torquato schrieb:  Endlich, endlich hat die liebe Seele ruh!

Wir haben einen neuen Yokozuna. Nach seinem Triumph im am Sonntag zu Ende gegangenen Auftaktturnier des Jahres (初場所) hat der Sumo-Kämpfer Kisenosato (稀勢の里) es endlich geschafft. Er konnte seinen ersten Turniersieg überhaupt erringen. Zusammen mit dem zweiten Platz im letzten Wettkampf und seiner allgemein sonst außerordentlichen Performance davor reichte es, die höchsten Weihen im Sumo zu erhalten: Heute, vor ein paar Stunden wurde Kisenosato zum 72. Yokozuna ernannt.

Kisenosato ist der erste Japanische Yokozuna seit langer Zeit. Seit 2003 gab es keinen Japaner mehr mit diesem Titel, und die letzte Ernennung eines Japaners zum Yokozuna liegt schon fast 20 Jahre zurück. Das war so ein bißchen wie ein nationales Trauma, daß es seit so langer Zeit kein Japaner mehr schaffen konnte in der ureigensten Sport-Kultur-Disziplin. Jetzt endlich ist dieser Knoten gelöst.^^

Hier die Ernennung, die 'Frohe Botschaft', der Fisch, etc. auf Video von vor heute Morgen (Japanischer Zeit):



Dieses Video kann ich jetzt nicht sehen und morgen ist es vielleicht auch verschwunden, wie das im folgendem Beitrag, den ich kopieren wollte.
Vom Turnier habe ich überhaupt nichts gesehen.

Danke für deinen Betrag torquato!

26.01.17 01:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.756
Beitrag #5
RE: Habemus Yokozunam
Mhhh... YT ist volatil...

Hier was aktuelles:




Das B in Rassismus steht für Bildung.
27.01.17 09:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Habemus Yokozunam
Antwort schreiben