Antwort schreiben 
Haibarukii? - Katakanafragen
Verfasser Nachricht
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #31
RE: Haibarukii? - Katakanafragen
Danke. Die Seite kannte ich schon, benutze sie aber selten. Das wird sich wohl in Zukunft ändern.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.04 12:48 von Nora.)
26.11.04 12:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #32
RE: Haibarukii? - Katakanafragen
:l0a_d1v: Beitrag von:"ehrengast" Ich habe mal eine Frage und wollte nicht gleich einen neuen Thread aufmachen. yoroshiku ne!

突拍子もない
突拍子もないことを言う Was könnte das heißen und wann benutzt man toppyoushi (mo nai) ?
26.11.04 18:07
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #33
RE: Haibarukii? - Katakanafragen
:l0a_d1v: Beitrag von:"Lolo" 突拍子もない Aehem. Könnt das nicht "ueberspannt sein, unerwartet, ungewoehnlich, verstimmt sein (von Instrumenten)" bedeuten.

Ja so steh's mal bei wadoku.de

突拍子 とっぴょうし (in der Wendung "toppyôshi mo nai") überspannt; verrückt; ungewöhnlich; unerwartet. 名 「突拍子もない」の成句で

2 突拍子もない とっぴょうしもない (ugs.) überspannt; verrückt; ungewöhnlich; unerwartet.

3 突拍子もない声 とっぴょうしもないこえ wilder Schrei.
26.11.04 18:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #34
RE: Haibarukii? - Katakanafragen
Nur für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich irgendwer hier noch für meine Suche am Anfang des Threads interessieren sollte: Ich habe inzwischen herausgefunden, was high bulky bedeutet. Tatsächlich war das "Futter" in besagtem Dialog in Wirklichkeit Papier, und "high bulky" ist eine besonders feste Papiersorte.
Das war wirklich Zufall, denn ich habe eine Japanerin kennengelernt, die im Druck arbeitet und da kam das zufällig zur Sprache.
29.09.05 12:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #35
RE: Haibarukii? - Katakanafragen
Man heißt das in Japan "gyoukai yougo(業界用語 Fachausdruck)".
"High bulky" bedeutet hier im manchen Bereich der Grad der Dicke.
Deshalb ist "high bulky" in Japan "kanari hutoi(かなり太い)" oder "atsuji(厚地)".
grins

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
29.09.05 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #36
RE: Haibarukii? - Katakanafragen
Dankeschön!
29.09.05 15:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Haibarukii? - Katakanafragen
Antwort schreiben